Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Focusinhalt

Sport auf 'Deep Space Nine' und 'Voyager' ("Sport in Star Trek", Teil 2)

Von Alexandra Wenk

In dieser Ausgabe werden nun die Sportarten in Deep Space Nine und Voyager unter die Lupe genommen. Ich übernehme keine Garantie auf Vollständigkeit. Ich bin mir sicher, dass ihr noch viel mehr finden werdet wenn ihr euch die Folgen aufmerksam anschaut.

Titelgrafik zur Focusserie

Focusserie
"Sport in Star Trek"
Teil 1:
Sport auf der 'Enterprise'


Teil 2:
Sport auf 'Deep Space Nine' und 'Voyager'


Deep Space Nine

Major Kira Nerys ist als ausgezeichnete Spielerin des bajoranischen Springballs bekannt. Dieses Spiel wurde uns erstmals in der Episode "Die Illusion" vorgestellt. Beim bajoranischen Springball treten zwei Personen gegeneinander an, dabei schlagen sie mit behandschuhten Händen einen Ball in ein markiertes Oval, dass sich auf einer Wand befindet. Die Gegner dürfen sich gegenseitig durch Bodycheck am Schlagen hindern. Aus diesem Grund tragen sie auch Helme.

Das im 21. Jahrhundert beliebte Baseball ist im 24. Jahrhundert kaum noch jemanden bekannt. Captain Sisko und sein Sohn Jake sind begeisterte Baseball- Fans. Das kommt schon im Pilotfilm "Der Abgesandte" heraus. Die beiden schauen sich oft gemeinsam die Spiele an und spielen auch des öfteren. Die Begeisterung der Siskos kommt in vielen Episoden heraus, so auch in "Die Macht der Phantasie", als Jake durch Wünschen Buck Bokai herholt, der einst der letzten großen Idole dieser Sportart war.

Captain Sisko hat auch schon viele seiner Freunde zu einem Baseballspiel eingeladen. Durch das Spiel kamen sich auch der Captain und Kasidy Yates näher, da sie auch ein Fan dieser Sportart ist. Ihr Bruder spielt in einer Mannschaft auf der Föderationswelt Cestus III, welche ihre eigene Liga hat. Die letzte Baseballepisode war "Wettkampf auf dem Holodeck" in welcher Sisko und seine Mannen gegen ein vulkanisches Team antreten. Leider verlieren sie zwar, aber es ist sehr interessant mit anzusehen wie sich alle abmühen, das Spiel und seine Regeln zu erlernen, da kaum einer eine Ahnung hat, was zu tun ist.

Chief Miles O'Brien führt ein anderes schon älteres Spiel ein, nämlich das Darts. Erstmals zu sehen ist es in der Folge "Das Motiv der Propheten". Er schafft es auch Quark zu überreden ein Dartsbrett in seiner Bar aufzuhängen. Er und Julian spielen einmal pro Woche das Spiel. Nachdem Miles aber von der genetischen Aufwertung Julians erfahren hat, muss dieser nun aus einer größeren Entfernung werfen. Zu sehen ist das in der Episode "Dr. Bashirs Geheimnis".

Über das "Galeo-Manada-Ringen" ist leider nicht sehr viel bekannt. Aber es ist wird in der Folge "Der Trill-Kandidat" erwähnt, als Jadzia erzählt, sie beginne ihren Tag am liebsten mit diesem Sport. Ihr Freund Trajok trainiert sie in dieser Sportart.

Das Juro ist eine Sportart, in der Captain Sisko früher gerne gegen seinen Freund und Mentor Curzon Dax angetreten ist. Dieser Sport ist ein Kontaktsport und wird nur mit bloßen Fäusten ausgetragen. Normalerweise wurde der Captain von Curzon besiegt. Es ist anzunehmen, dass dieser in der Episode "Unter Verdacht" erwähnte Sport, mit dem Boxen verwandt ist.

Eine der populärsten Sportarten im 21. Jahrhundert, Fußball, wird auch noch im 24. Jahrhundert ausgeübt. Commander Worf spielte früher auch Fußball und war sogar Kapitän der Mannschaft auf Gault. Er übt diesen Sport aber seit einem Unfall, bei dem er mit einem seiner Gegner mit dem Kopf zusammenstieß und so seinem Gegner einen tödlichen Genickbruch zuführte, nicht mehr aus. Dadurch hat er gelernt, dass er sich unter Kontrolle haben muss, um andere nicht zu verletzen. Dies hat er seiner Freundin Jadzia Dax auf "Der Reise nach Risa" gestanden.

Das Tennisspiel wird zum ersten Mal in der DS9 Episode "Das Implantat" erwähnt, wir erfahren dabei, dass Dr. Bashir ein sehr erfolgreicher Spieler war und auch beinahe Profi geworden wäre. Aber er entschied sich doch für seine größere Liebe, die Medizin. Auch Captain Janeway hat früher einmal Tennis gespielt. Wir erfahren auch wie sie, als sie ein Spiel verloren hatte, durch den Regen nach Hause lief, da sie so wütend auf sich war. Sie beginnt in der Folge "Vor dem Ende der Zukunft" nach 19 jähriger Pause wieder mit diesem Spiel.

Das Spiel Vajhaq stammt aus dem Gamma-Quadranten vom Planeten Meridian. Das Spiel wird in der gleichnamigen Episode vorgestellt. Es wird von Kindern mit einem leichten Ball aus Metall betrieben, dabei wirft sich eine Gruppe von Spielern gegenseitig den Ball zu. Auch Sisko wird zum Mitspielen eingeladen, da er einen verirrten Ball dank seiner Baseball-Fertigkeiten auffangen kann, aber er lehnt dankend ab.

Voyager

In der Folge "Das andere Ego" wird die Sportart Hydrosegeln vorgestellt. Da dieser Sport auf der Erde seit Jahrhunderten sehr beliebt ist, gehört ein Holoprogramm über Hydrosegeln in das Standard- Urlaubsprogramm der Voyager. Diesem Programm entsprechend geht es daher eher um Erholung als um einen strapazierenden Wettkampf.

Eine Sportart, die auch noch im 24. Jahrhundert praktiziert wird ist das Volleyball. Für die Crew der Voyager ist es eine gute Möglichkeit in einer größeren Gesellschaft mal etwas zu unternehmen, außerdem kann man so auch Dampf ablassen, der sich auf einer so langen Heimreise aufbaut. Harry Kim ist ein begeisterter Anhänger diese Spiels und übt dementsprechend oft mit dem Goldmedaillenteam von 2216. Er geht sogar so weit das Team auch in Neelix' Holodeck-Urlaubsprogramm um so die dort herrschende nüchterne Atmosphäre aufzulockern. Das Spiel kommt erstmals in der Folge "Der Kriegsherr" vor.

Die letzte von mir vorgestellte Sportart ist das Spiel Velocity aus der Folge "In Furcht und Hoffnung". Bei diesem Spiel feuern zwei mit Phasern bewaffnete Spieler abwechselnd auf eine schwebende holographische Scheibe. Zu jedem Spieler gehört eine Farbe, wenn dann die Scheibe getroffen wurde, schießt auf denjenigen Spieler zu, dessen Farbe der Diskus anzeigt. Kann der Spieler die Scheibe nicht treffen, berührt sie ihn und löst sich dabei auf. Der Spieler verliert dann den Punkt. Seven und Janeway spielen das Spiel regelmäßig, die Ex-Borg ist darüber frustiert, dass der Captain sie immer schlägt. Das fördert aber nur ihre Entschlossenheit mit dem Captain gleichzuziehen.

Ich hoffe dieser kleine Überblick über die Sportarten hat euer Wissen über Star Trek ein wenig erweitert. Aber wenn ihr wirklich jede Sportart wissen wollt die jemals in irgendeiner Folge erwähnt wurde, gibt es nur eine Methode: Seht euch jede einzelne an!!!

Artikel geschrieben von Alexandra Wenk (aw); aktualisiert am 29.10.2004 [12484 Aufrufe; 0 Kommentare]


Copyright