Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



Der Fall charlie
Commander
CaptainRR Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

8061 CP

Aktivitätsquote:

0.59%

Benutzergrafik
Beitraglink: 49954
Also ich hab mir ja letztens Der Fall Charlie angeschaut.
Und mir ist aufgefallen, wie seltsam, sich Spok verhält. Irgendwie lächelt er in der folge und spielt so ein komisches instrument. Könnt ihr mir sagen, ob er das auch nin anderen Folgen macht?




Back again ...

01.3.2006, 12:44

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 50136
CaptainRR schrieb am 1. März 2006, 12.44 Uhr:
Also ich hab mir ja letztens Der Fall Charlie angeschaut.
Und mir ist aufgefallen, wie seltsam, sich Spok verhält. Irgendwie lächelt er in der folge und spielt so ein komisches instrument. Könnt ihr mir sagen, ob er das auch nin anderen Folgen macht?

Ja,tut er. Auf Anhieb fällt mir da die Folge "Reise nach Eden" ein. Da spielt er dieses Instrument auch.




The truth is out there

01.3.2006, 16:44

 
Kadett
Stephanie Geschlecht-Symbol
Kommunikator

18 CP

Aktivitätsquote:

0.01%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 63488
Spock lächelt aber in dieser Folge nicht freiwillig, außerdem macht er nicht freiwillig Musik.
Charlie hatte besondere mentale Kräfte, mit denen er Spock so beeinflussen konnte, dass dieser genau das tat, was er wollte.

Normalerweise lächelt ja Spock nicht, er ist schließlich Vulkanier und hat seine Emotionen unter Kontrolle, außer er wird von irgendjemand oder irgendetwas beeinflusst, was ja ein paar Mal bei TOS vorgekommen ist.
Also gibt es immer eine hübsche logische Erklärung, warum Spock gelächelt hat.




Ich brauche kein Motto. Ich bin ich.

01.4.2006, 14:28

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 64422
Stephanie schrieb am 1. April 2006, 14.28 Uhr:
Spock lächelt aber in dieser Folge nicht freiwillig, außerdem macht er nicht freiwillig Musik.
Charlie hatte besondere mentale Kräfte, mit denen er Spock so beeinflussen konnte, dass dieser genau das tat, was er wollte.

Normalerweise lächelt ja Spock nicht, er ist schließlich Vulkanier und hat seine Emotionen unter Kontrolle, außer er wird von irgendjemand oder irgendetwas beeinflusst, was ja ein paar Mal bei TOS vorgekommen ist.
Also gibt es immer eine hübsche logische Erklärung, warum Spock gelächelt hat.

Nicht immer! Wer am Ende von ST4 genau hinguckt sieht Spock ebenfalls lächeln. Das liegt allerdings daran, dass die Wasserschmeiß-Szene eigentlich garnicht dazugehört, aber da die Kameras noch liefen hat man sie am Ende noch mit in den Film genommen, weil sie lustig waren.




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

03.4.2006, 16:52

 
Kadett
Stephanie Geschlecht-Symbol
Kommunikator

18 CP

Aktivitätsquote:

0.01%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 64654
Echt? Das wusste ich gar nicht. Ich mag diese Szene und habe mich auch schon oft gewundert, warum Spock da lacht.
Lächeln kann man das eigentlich nicht mehr bezeichnen.

Würde man dazu jetzt Spock fragen, würde er wahrscheinlich erklären, dass das Lachen noch die Nachwirkungen seines Ausflugs in die Vergangenheit sind. Immerhin mussten die Vulkanier ja über lange Zeit lernen, ihre Emotionen so zu kontrollieren, wie sie es jetzt können.




Ich brauche kein Motto. Ich bin ich.

03.4.2006, 20:49

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 65021
Stephanie schrieb am 3. April 2006, 20.49 Uhr:
Echt? Das wusste ich gar nicht. Ich mag diese Szene und habe mich auch schon oft gewundert, warum Spock da lacht.
Lächeln kann man das eigentlich nicht mehr bezeichnen.

Würde man dazu jetzt Spock fragen, würde er wahrscheinlich erklären, dass das Lachen noch die Nachwirkungen seines Ausflugs in die Vergangenheit sind. Immerhin mussten die Vulkanier ja über lange Zeit lernen, ihre Emotionen so zu kontrollieren, wie sie es jetzt können.

Wahrscheinlich!GrafikGrafik




The truth is out there

04.4.2006, 15:57

 
Fähnrich
Lt_Coruja Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3087 CP

Aktivitätsquote:

1.23%

Benutzergrafik
Beitraglink: 66696
Stephanie schrieb am 3. April 2006, 20.49 Uhr:
Echt? Das wusste ich gar nicht. Ich mag diese Szene und habe mich auch schon oft gewundert, warum Spock da lacht.
Lächeln kann man das eigentlich nicht mehr bezeichnen.

Würde man dazu jetzt Spock fragen, würde er wahrscheinlich erklären, dass das Lachen noch die Nachwirkungen seines Ausflugs in die Vergangenheit sind. Immerhin mussten die Vulkanier ja über lange Zeit lernen, ihre Emotionen so zu kontrollieren, wie sie es jetzt können.

Spock ist doch Halb-Mensch. Also warum soll er nicht mal in einem unlogischen Augenblick lächeln oder lachen?




Bild; Quelle: http://game.stvc.de/grafiken/banner/Lt_Coruja.jpg

09.4.2006, 03:43

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 67105
Lt_Coruja schrieb am 9. April 2006, 03.43 Uhr:

Stephanie schrieb am 3. April 2006, 20.49 Uhr:
Echt? Das wusste ich gar nicht. Ich mag diese Szene und habe mich auch schon oft gewundert, warum Spock da lacht.
Lächeln kann man das eigentlich nicht mehr bezeichnen.

Würde man dazu jetzt Spock fragen, würde er wahrscheinlich erklären, dass das Lachen noch die Nachwirkungen seines Ausflugs in die Vergangenheit sind. Immerhin mussten die Vulkanier ja über lange Zeit lernen, ihre Emotionen so zu kontrollieren, wie sie es jetzt können.

Spock ist doch Halb-Mensch. Also warum soll er nicht mal in einem unlogischen Augenblick lächeln oder lachen?

Weil er sich dazu entschieden hat nach vulkanischer Tradition ohne Emotionen zu leben.




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

10.4.2006, 13:06

 
Fähnrich
John_Archer Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
NX-familie Familienlogo

2062 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 139325
ich finde die folge der fall charlie eigentlich supi, was heist eigentlich sie ist supi solte sich mal jeder anschauen der sie noch nicht gesehen hat.Grafik




Das Leben ist viel zu kurz, macht das beste daraus

21.11.2006, 17:34

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9782 CP

Aktivitätsquote:

3.25%

Benutzergrafik
Beitraglink: 139333
Charlie war ein verdammt ungezogenes Gör, das ist nichts ungewöhnliches, aber er hatte noch enorme Kräfte.
Ich fand die Folge spannend gemacht, und zum Glück haben ihn die "Pflegeeltern" wieder zurück zu sich geholt. Wer weiß wieviel Schaden er noch angerichtet hätte.




http://martinre.deviantart.com/

21.11.2006, 17:53

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright