Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Vermessungsschiff Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2493 CP

Aktivitätsquote:

0.23%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 62935
Will versuchen nicht gleich ins nächste Fettnäpfchen zutretten aber wäre es denn nicht möglich den user zusperren solange der Rat endscheidet?




Mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind...

31.3.2006, 15:25

 
Fähnrich
Larva Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Angels of Darkness Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.51%

Benutzergrafik
Beitraglink: 63152
Gut, euer Wort wird mir reichen. Dann auf eine weiterhin erfolgreiche Comm Grafik




Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

31.3.2006, 19:20

 
Fähnrich
Valentine Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Querdenker Familienlogo

2215 CP

Aktivitätsquote:

1.37%

Benutzergrafik
Beitraglink: 63320
Leute, ignoriert ihn doch einfach. Er will doch nur Unfrieden stiften. Nur das wird ihm nichts nützen, wenn einfach keiner mehr auf solche Statements reagiert. Das ist auch das einzige, was wir als User tun können.
Diejenigen, die etwas zu entscheiden hätten, werden ihn nicht maßregeln, das haben wir ja in der Vergangenheit gesehen. Er konnte uns User beschimpfen, wie es ihm beliebt, SUs, Admins haben weggeschaut.




Waanzin zou mij waarschijnlijk pas bevrijden

01.4.2006, 04:15

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 63324
Valentine schrieb am 1. April 2006, 04.15 Uhr:
Leute, ignoriert ihn doch einfach. Er will doch nur Unfrieden stiften. Nur das wird ihm nichts nützen, wenn einfach keiner mehr auf solche Statements reagiert. Das ist auch das einzige, was wir als User tun können.
Diejenigen, die etwas zu entscheiden hätten, werden ihn nicht maßregeln, das haben wir ja in der Vergangenheit gesehen. Er konnte uns User beschimpfen, wie es ihm beliebt, SUs, Admins haben weggeschaut.

Die Administratoren haben keinerlei Exekutivgewalt. Wir können nur Entscheidungen der Mods absegnen oder ablehnen. Was hätten wir tun sollen?
Die Superuser schienen nicht da gewesen zu sein, was man ihnen auch nicht verdenken kann, da jeder noch ein real life hat.
Und seien wir ehrlich, Lin wird aufgrund seiner Programmierkenntnisse gebraucht und schon aus diesem Grund wird sich keine Mehrheit finden, VC zu löschen.




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

01.4.2006, 07:15

 
Lieutenant Commander
Riker93 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

7372 CP

Aktivitätsquote:

1.60%

Benutzergrafik
Beitraglink: 63342
Wir sollten auch nicht auf VC rumhacken und schleunigst
dieses verdammt kindische Thema vergessen und wieder zur ruhe kommen.Wir hier sind in einer seriösen Comm und ich möchte nicht, dass neuankömmlinge was schlechtes von uns denken (wie schon DrV gesagt hat).Des weiteren ist es doch lächerlich wegen diesen "Streit" User zu löschen die für
ihre Vorderungen stehen (ein bischen muss Demokratie schon vorhanden sein). Ich hoffe keiner nimmt mir dieses Statement böse.Grafik




01.4.2006, 10:13

 
Fähnrich
Valentine Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Querdenker Familienlogo

2215 CP

Aktivitätsquote:

1.37%

Benutzergrafik
Beitraglink: 63393
Von Löschen hat auch keiner was gesagt. Und Exekutivgewalt hwär auch nicht von Nöten gewesen, sondern vielleicht einfach nur mal ein "mäßige dich im Ton, es ist nicht in Ordnung, wie du mit anderen Usern sprichst" von SUs oder Admins.
Vielleicht hat einer von euch gelesen, wie es in Nudelchens Bilderthread zuging (dem geschlossenen). Er hat Nudelchen beschimpft, hat ihre Bilder in den Schmutz gezogen, und hat auch alle anderen, mich eingeschlossen, in einem fort beleidigt, die sich auf Nudelchens Seite geschlagen haben.
Alles was dazu von einem Teammitglied kam, wäre wir sollen beim Thema bleiben. Jeder normale User wäre für sein Verhalten gemaßregelt worden, hätte sicher Verwarnungen bekommen. Dass VC Verwarnungen bekommt, verlang ich ja gar nicht mal. Es wäre nur schön, wenn er auch mal von Leuten, die innerhalb der Comm etwas zu sagen haben, darauf hingewiesen wird, dass sein Verhalten gegenüber uns Usern oft genug unter aller Sau ist, und alles andere als förderlich für die Community.
Wenn ihr, die ihr etwas zu sagen habt, es nicht tut, wer denn dann? Indem ihr euch dazu ausschweigt, und ihn walten lasst, erweckt ihr den Eindruck, dass es euch egal ist, wenn er uns User, von denen die Comm lebt, beschimpft.




Waanzin zou mij waarschijnlijk pas bevrijden

01.4.2006, 12:15

 
Beckett
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 63569
So sehe ich das auch. Es geht doch nicht an, daß er jedesmal wieder so eine Schau abzieht. Es ist doch nur eine Frage der Zeit, bis er wieder austickt. Gleiches Recht für alle. Ihr solltet ihm wenigstens mal auf die Finger klopfen.




01.4.2006, 16:48

 
Blackcrow
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 63572
Lin hat ja schon mal ein Delikt bekommen. Immerhin ein Anfang oder? Gut, er wird es vermutlich wieder löschen, aber ich habs gesehen und das reicht mir.

VC kann doch nicht der einzige sein, der programmieren kann, oder?




01.4.2006, 16:53

 
Lieutenant
DarkAngel-0 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Angels of Darkness Familienlogo

4060 CP

Aktivitätsquote:

0.84%

Benutzergrafik
Beitraglink: 63581
ihr lieben.

Wenn wir Admins/Mods eingeschritten währen... wäre es nur zu weiteren noch ausfallenderen streitigkeiten gekommen. Ich habe mich einigermassen bewusst aus der angelegenheit rausgehalten. erstens weil ich weiss wie aufbrausend ich sein kann, andererseits weil ich genau weiss das es überhaupt nichts bringt. Er will unruhe stiften das hat er wieder mal geschafft. Bin ja schon froh das VC nicht gleich offline ging wie er angedroht hat.

Wir Admins haben schon mal interveniert und ihm einen Delikt verpasst. der wurde stillschweigend wieder entfernt. Mal sehen wie lange dieser jetzige Delikt angezeigt wird bei ihm. Das er sich dies zu herzen nimmt glaube ich weniger...

aber es bringt auch nichts weiter drüber zu diskutieren, glaubts mir. Am besten lassen wir dies nun ruhen, und sind mal wieder ein bisschen schlauer das es einfach dinge gibt die sich nie ändern.




Selbst in der dunkelsten Nacht, leuchtet irgendwo ein Stern und gibt dir Kraft!

01.4.2006, 17:08

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright