Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



T´Pol und Trip
keela
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 80160
Wie fandet ihr eigentlich das Trip und T´Pol eine Bezihung hatten???? Die zwei haben ja schon mal miteinander geschlafen in der Folge "Habinger??" in der dritten staffel! Ich fands gut weil so die spannungen an board sich etwas gelegt hatten!!! Grafik




31.5.2006, 14:02

 
Fähnrich
Roseferen Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

3075 CP

Aktivitätsquote:

4.85%

Benutzergrafik
Beitraglink: 80180
Also ich fand es von den Autoren keine so gute Idee das sie miteinander schlafen mussten. Das war doch nur um Quoten zu erfüllen. Aber definiere doch bitte Beziehung. Meinst du vor der Folge in der sie zur Erde zurückkehren?
Ich fand die Bezeichnung Beziehung ist dafür noch gar nicht angebracht. Sie waren auf dem besten Weg dahin bin Koss auftauchte aber das sie zu diesem Zeitpunkt schon ein Paar waren kann ich nicht sagen. Ich konnte Koss dann auch gar nicht leiden weil er sich da zwischen die Beiden gedrängelt hat. Er konnte erst später wieder Punkten als er Archer und T'Pau in die Hauptstadt beamt und T'Pol von der Ehe entbindet, da ihre Mutter gestorben ist.




Wenn du auf Rache aus bist, dann schaufele zwei Gräber.

31.5.2006, 14:40

 
keela
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 80245
Ich meine was sie für ein verhältnis haben die zwei haben miteinander geschlafen und dann tun die beiden dann so als ob das nie passiert sei!! Ich meine wie die zwei miteinander umgehen und des ist halt schwer zu beschreiben halt wie die zwei "zueinander stehe?" Verstehst du das so etwa???? Ist halt schwer zu beschreiben!!




31.5.2006, 17:51

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 80590
Interessant find ich die Beziehung schon, aber die Einführung des Ganzen war wirklich mit dem Holzhammer. Ein schöner Rücken kann entzücken...

Da hat die 4.Staffel zum Glück noch etwas Tiefgang reingebracht, ihr dürft euch also auch in dieser Hinsicht auf die letzten Folgen freuen...




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

01.6.2006, 14:14

 
Commander
Korak Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

8016 CP

Aktivitätsquote:

24.98%

Benutzergrafik
Beitraglink: 80595
Adm_Ges schrieb am 1. Juni 2006, 14.14 Uhr:
Interessant find ich die Beziehung schon, aber die Einführung des Ganzen war wirklich mit dem Holzhammer. Ein schöner Rücken kann entzücken...

Da hat die 4.Staffel zum Glück noch etwas Tiefgang reingebracht, ihr dürft euch also auch in dieser Hinsicht auf die letzten Folgen freuen...

Da bin ich gleicher Meinung!
Auf die letzte Folge freue ich mich am meisten: Da spielt Will Riker mitGrafik!




Leben Sie Lang' und in Frieden!

01.6.2006, 14:18

 
Fähnrich
Quasar Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
SciFi-Trek Familienlogo

1522 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 80661
Korak schrieb am 1. Juni 2006, 14.18 Uhr:
Auf die letzte Folge freue ich mich am meisten: Da spielt Will Riker mitGrafik!

Dann freu dich mal schön auf den Tiefpunkt der Staffel. Sie hätten nach Deamons und Terra Prime aufhören sollen, oder weitermachen mit der fünften Staffel.

Aber These are the voyages ist so ziemlich Schrott... meiner Meinung nach...

Greetz.




01.6.2006, 16:06

 
Fähnrich
Aquila Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
NX-familie Familienlogo

2486 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 80692
An " These are the Voyages.." hat mich nur gestört, dass man die Rede von Capt. Archer nicht zu hören bekam ansonsten fand ich die Folge ganz gut.

Aber zurück zum eigentlichen Thema:
Im Grunde finde ich die Beziehung zwischen T`Pol und Trip okay.
Vielleicht hätte man sie Beziehung der beiden langsamer aufbauen können.




Zeichnen ist Sprache für die Augen, Sprache ist Malerei für das Ohr

01.6.2006, 17:38

 
Fähnrich
Roseferen Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

3075 CP

Aktivitätsquote:

4.85%

Benutzergrafik
Beitraglink: 80882
Ja das stimmt, und dass es wurde ja auch ziemlich das Tempo reduziert, nachdem man eingesehen hatte das Sex sich nicht immer gut verkauft. Ich habe glaube noch von niemandem (jedenfalls keinem Star Trek Fan) gehört der das gut fand.




Wenn du auf Rache aus bist, dann schaufele zwei Gräber.

02.6.2006, 12:37

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 81227
Denkt dran, dass es auch Leute gibt die sich von den letzten Folgen überraschen lassen wollen - demnach nicht zuviel verraten.

Spoilerwarnung

Ich finde, dass die Beziehung nochmal richtig Tiefgang bekommen hat - da hat mich dann das Finale nach dem Abschlusszweiteiler sehr enttäuscht. das mit dem Baby war eben doch sehr emotional (wie auch der Audbau bis dahin) und dann soll plötzlich nix mehr gewesen sein?




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

03.6.2006, 15:22

 
Commander
CaptainRR Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

8061 CP

Aktivitätsquote:

0.59%

Benutzergrafik
Beitraglink: 83222
Hm... die Beziehung zwischen den Beiden war so ziemlich der punkt in der staffel, der mir gezeigt hat, dass eine Serie auch interessant sein kan, ohne Xindi und luftschleusen.
Ich muss wirklich zugeben, dass es eine sehr interessante und gute idee mit den Beiden war. Das was damals in Staffel 3 begonnen hat hier noch einmal aufzugreifen. Die Folge "Home" war meiner meinung nach sehr gut. Die Beziehung der beiden wurde in dieser Episode erst wieder so richtig gezeigt. Zuvor waren sich beide ja nicht ganz sicher, abner wenn man diese folge gesehen hat, dann ist alles klar.
leider muss ich sagen, dass das Staffelende und damit die abgehackte beziehung eine völlige katastrophe war. Als ich das gesehen habe, musste ich beinahe weinen, nicht etwa wegen dem "dramatischen" Tod von Trip, nein, weil ich mir gedacht habe, wie schlecht man eine Serie beenden kann.

Aber alles in allem war die Beziehung zwischen ihnen sehr innovativ und interessant. Und so freue ich mic hschon auf eine Weitere ST Serie, mit noch mehr tollen Beziehungen... Grafik




Back again ...

11.6.2006, 12:07

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright