Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Cilenz Geschlecht-Symbol
Kommunikator

3389 CP

Aktivitätsquote:

0.48%

Benutzergrafik
Beitraglink: 145632
So, mich würde ma interessieren, wie der aktuelle stand is?




Ein kluger Geist räumt auf, ein Genie beherrscht das Chaos!

16.12.2006, 06:00

 
Commander
Korak Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

8016 CP

Aktivitätsquote:

24.98%

Benutzergrafik
Beitraglink: 145659
Mich auch! Ich freu mich echt schon, den Film zu sehen! Hoffentlich gibt es schöne Effekte!!!




Leben Sie Lang' und in Frieden!

16.12.2006, 11:40

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 145669
Ich denke im Westen nichts Neues.
Die Interessierten haben kaum Kontakt zueinander, zumindest nach meinem Wissen. Mich hat seit Monaten niemand darauf angesprochen




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

16.12.2006, 12:25

 
Kadett
karthager Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Enterprise-D Familienlogo

175 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 152587
Thema aufwecke!!!^^




12.1.2007, 08:42

 
Fähnrich
Keck Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2693 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 169974
ENDLICH hab ich auch mal gefunden wo der "neue" Thread sich versteckt...!
Also.... STORY'S hab ich massig in meinem Kopf! Nur leider bin ich immer nur Kreativ genug für den Anfang einer Story - leider!
Hier mal der Auszug dessen, was ich EIGENTLICH als FF ins Forum stellen wollte:

USS Witzhelden


Die USS Witzhelden ist ein Schiff der Akira-Klasse!

Captain: Astrid Rohdes
1. Offizier: Commander Keck
2. Leitender Offizier: Lt. Commander Powdermaker
Sicherheitschef: Lt. Daniel Patanou
Schiffsberater: Bloetshee Mayborn
Navigator: Ensign Moosear
Taktik: Lt. Borman

Schiffsklasse: Akira
Kathegorie: Schwerer Kreuzer
Länge: 464m
Breite: 316m
Höhe: 87m
Masse: 3,055,000 m/tons
Ladevollumen: 10,000 m/tons

Officer Crew: 87
Gesamte Crew: 500
Decks: 21
Normale Reisegeschwidigkeit: Warp 6
Maximale Geschwindigkeit: Warp 9.8

Die USS Witzhelden ist ein Schiff welches die Aufgabe hat, gescheiterte Starfleet-Academy-Absolventen wieder auf den rechten Weg zu bringen! Sie fliegt mit ihnen zu den verschiedensten Planeten des Alpha und Beta-Quadranten um den Kadetten die Lebensweise der dort lebenden Völker und Rassen näherzubringen!

Logbuch des 1.Offiziers, Commander Keck
Sternzeit: /25,012005.1800

Die Brückenbesatzug hat das Vorgehen der nächsten Wochen besprochen. Wir haben uns gemeinsam dafür entschieden, den kleinen Deppen einen alten Erdenbrauch wieder nahezubringen! Im Mittelalter war es auf der Erde Brauch, mit Hilfe Abschreckender Masken, wilden Tänzen und lauter Musik den Winter auszutreiben! Ende des 20., Anfang des 21. Jahrhunderts mutierte dieser Brauch in eine Festivität namens Karneval. Wir dachten uns, vielleicht tut den Kleinen diese Art der Freizeitgestaltung mal ganz gut und bringt sie auf andere Gedanken! Was nützt es auch wenn sie den ganzen Tag Jeffreys-Röhren putzen und doch nichts lernen! Einer dieser *fdkd* hat mir doch tatsächlich im Astronomie-Unterricht weismachen wollen, der Erdenmond sei ein Klasse-M Planet! Wo soll das noch hinführen mit dem Sternenflotten-Nachwuchs?
Ich persönlich glaube ja, diese Mission ist schon von Anfang an zum scheitern verurteilt! Warum will die Sternenflotte bloss, dass diese Kleingeister noch eine 2. Chance auf der Akademie bekommen? Naja, um Sternzeit /04,022005.1900 werden wir in eine Umlaufbahn um Risa V einschwenken und diese Karnevals-Party veranstalten! Becflo, unser Koch wird hoffentlich was ordentliches zubereiten! Wenigstens ein Lichtblick! Weitere Berichte folgen nach diesem Termin.

Keck Ende



Commander
LtCmdrKeck

Sternzeit: /17,022005.0007

Ich habe mich wohl in den Kleinen getäuscht! Die Feier ist reibungslos über die Bühne gegangen. Ich habe sogar ein paar konstruktive Gespräche führen können! Der Captain hatte an diesem Abend leider andere Verpflichtungen! Dafür hat Lt. Cmdr. Powdermaker grosse Erfolge erzielt! Ein neues Besatzungsmitglied hatte Schwierigkeiten, mit den alt eingesessenen Kontakt zu Knüpfen. Commander Powdermaker nahm das Mädchen unter ihre Obhut und führte sie in den Kreis der Besatzung ein! Ich kenne Powdermaker schon einige Zeit. Sie hat schon einige Male Aussenmissionen unter meiner Leitung begleitet! Sie hat auch dort einige beachtenswerte Erfolge erzielt! Aus dem Grund hat ihr der Captain 2 eigene Teams zugeteilt. Lt. Borman und Sie leben darin förmlich auf! Commander Powdermaker hat sich sogar entschlossen die höhere Offizierslaufbahn einzuschlagen. Dabei habe ich es als einziger Mann im Führungsteam der Witzhelden schon schwer genug! Commander Powdermaker wird mich auf de Karriereleiter schon bald überholt haben.
Aber ich gönne es ihr! Sie ist eine fähige Offizierin und hat es Verdient, bald ihr eigenes Komando zu bekommen.
Jetzt steht an Sternzeit /25,022005.1900 erstmal die nächste Feier für die älteren Kadetten an! Ich werde wieder die Getränkeversorgung übernehmen. Ich hoffe allerdings, dass Becflo dieses Mal Zeit hat! Ich bin das Essen aus dem Replikator leid. Das kann man ja nicht mal einem Klingonen mit gutem Gewissen anbieten!

Keck Ende





Commander
LtCmdrKeck


Sternzeit: /21,022005.0056

Die Führungsoffiziere waren gestern Mittag zu einer Sondersitzung der Sternenflotte geladen! Captain Rohdes sagte mir im Vertrauen, dass sie ihr Komando Ende des Jahres abgibt! Der neue Captain ist aber ebenfalls sehr qualifiziert! Ich habe zwar noch nie unter ihrem Komando gedient, kenne sie aber schon eine halbe Ewigkeit!

Ensign Moosear war leider nicht bei dem Treffen anwesend. Er hatte wohl die Befürchtung, der Captain könnte ihrer Entäuschung über ihn vor versammelter Mannschaft Luft machen! Er hatte vor ein paar Tagen mit dem Schiffscomputer gegen die oberste Direktive verstossen! Ein Kontakt zu einer verbotenen Spezies auf einer Subraumfrequenz!!!

Councelor Mayborn war auch nicht anwesend gewesen! Er teilte mir später mit er wäre zu den falschen Koordinaten geflogen. Typisch Bloetshee!

Morgen ist Teamsitzung, mal sehen was dabei rumkommt!

Keck Ende


Commander
LtCmdrKeck


Sternzeit /22,022005.2352

Die Teamsitzung der Führungsoffiziere ist vorbei. Ensign Moosear war erneut nicht anwesend! Der Captain ist sehr verärgert! Wir haben das vorgehen der nächsten Monate besprochen! Nächste Woche gehe ich für drei Tage auf Aussenmission auf den Planeten Mary85945! Er liegt im Oberbergnebel und weist Lebensbedingungen auf, die nur für starke und gesunde Organismen ertragbar ist! Powdermaker und Mayborn werden mich begleiten! Ausserdem noch Pater Snyder und 40 seiner Schützlinge! Sie müssen sich dort ein paar Tage in völliger Ruhe auf die Konfirmation der 40 vorbereiten. Wir sind nur zum Schutz dabei! Auf Mary85945 gibt es auch bajoranische religiöse Fundamentalisten, die keine andere Religion neben sich zulassen! Obwohl der Oberbergnebel noch im Alpha-Quadranten liegt, behaupten diese Fundamentalisten den Propheten dort näher zu sein als auf Bajor selbst! Naja - wir werden sehen ob sie uns gefährlich werden können!

Keck Ende


Commander
LtCmdrKeck


Sternzeit /15,032005.1610

Es ist alle anders gekommen als ich es gedacht hatte.
Mary85945 stand unter Quarantäne und wir mussten ausweichen nach Oldberg01! Es waren auch nur 28 Kadetten mit! Das war die seit jahren entspannendste Aussenmission!
Allerdings einen Wermutstropfen gab es - unsere Quartiere! Die waren nicht auf dem üblichen Sternenflotten-Standart! Dafür war das Essen super und der Kaffee umsonst, das entschädigt es fast wieder!
Um Sternzeit /18,032005.1900 ist wieder eine Party. becflo ist leider versetzt worden - schade! Es war immer ein sehr entspanntes Arbeiten mit ihm. Mir - und natürlich auch dem Rest der Mannschaft wird er sehr fehlen!

Keck Ende


Fähnrich
Salene



Hallo Keck,

ich finde deine Idee gar nicht schlecht - und sehr mutig, dass du es gleich hier im Forum niederschreibst! Oftmals fällt es wirklich leichter, die täglichen Geschehnisse zu verarbeiten, wenn man sie in Geschichtenform zu Papier bringt; auch ich tue das zuweilen. Und jetzt verfolge ich hier deine Berichte mit...

Liebe Grüße

Salene



Commander
LtCmdrKeck


Danke!
Nunja...täglich tue ich es ja leider nicht, dazu fehlt mir die Zeit. Und mutig...ist es auch nicht! Eher etwas unbeholfen. Wenn ich mir mir meine eigenen Geschichtchen so durchlese fällt mir auf dass ich hier Dinge sage, die ich den betreffenden Personen so NIE sagen würde.
Denn es gibt sie ja ALLE wirklich! nur befinden diese sich nicht auf dem Raumschiff WITZHELDEN, sondern in einem Jugendhaus IN Witzhelden! Im Grunde ist das Ganze auch ein Lob an alle die dort arbeiten. Gäbe es dieses Jugendhaus, diese K.o.T. nicht, wäre Witzhelden um eine wichtige Institution ärmer. Die K.o.T. ist nämlich nicht nur "unter der Woche" für die Kinder und Jugendlichen da und bietet Programm an, sondern engagiert sich auch an anderen Stellen in der Gemeinde. Mich würde mal interessieren, wie oft es in Deutschland ähnlich organisierte Jugendhäuser gibt, in denen die Zusammenarbeit so gut klappt wie bei uns. Ich wage zu behaupten, daß das einmalig ist. Und das liegt nicht nur an unserem einzigartigem Ortsnamen!!!



Fähnrich
Salene


Genau das meinte ich doch: Man verarbeitet das, was so alles passiert. Ich vermute, wenn du deinen Leuten das mal vorlegen würdest (mit Ausnahme der Stellen, in denen Dinge vorkommen, die sie besser nicht lesen sollten...), würden sie sich ganz sicher wiederfinden. Und sogar ich als Außenstehende kann mir zuweilen vorstellen, was da im RL abgegangen sein könnte, kenne doch auch ich mich ein bisschen mit Jugendarbeit aus...
Ich hätte allerdings nicht gedacht, dass der Ort wirklich Witzhelden heißt! Das ist wirklich mal ein niedlicher Ortsname!
Ich wünsche dir noch viele inspirierende Erlebnisse!
Salene





Commander
LtCmdrKeck



Sternzeit /07,052005.0425

In der Zwischenzeit ist viel passiert! Nach unserer letzten dokumentierten Mission sind die Kadetten alle zu Fähnrichen befördert worden! Einige Party's sind ins Land gezogen und ich bin durch eine Epilepsie kurzfristig ausgefallen! Die neuen Kadetten melden sich erst nächsten Monat an! In der Zeit sind aber noch einige Vorbereitungen zu treffen! Es stehen noch ein grösser gelagertes Fest der Sternenflotte auf der WITZHELDEN an, ein weniger grosses und zwei weitere Aussenmissionen die geplant werden müssen!

Keck Ende

Commander
LtCmdrKeck



Sternzeit /06,062005.1500

Was für eine Woche! Ein Wesen namens fentanYI hat mich kontaktiert. Durch den Kontakt wurden einige Systeme der USS Witzhelden schwer angegriffen. Ich denke aber, dass es nicht all zu schlimm war! Der Captain ist noch auf einer Konferenz und kommt morgen wieder! Bis dahin ist alles wieder im grünen Bereich!

Keck Ende



SO - DORT UNGEFÄHR HABE ICH DEN "ALTEN" LEITER DIESES PROJEKTES KENNENGELERNT!!!

Und so KÖNNTE ich mir auch den Erzählstrang des Films vorstellen. Lasst mal alle Namen und persönlichen Beziehungen meinerseits weg....

Den Soundtrack bekommen wir für Lau von einem Profi!

Was sagt ihr?

Geht es weiter?

Greetz,

Keck




<a href="http://www.gotthard.com" target="_blank"><IMG SRC="http://www.gotthard.com/gbanners/officialweb1-468-60.jpg" border="0"></a>

15.3.2007, 02:50

 
anna2002
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 188077
Keck schrieb am 15. M&auml;rz 2007, 02.50 Uhr:
ENDLICH hab ich auch mal gefunden wo der "neue" Thread sich versteckt...!
Also.... STORY'S hab ich massig in meinem Kopf! Nur leider bin ich immer nur Kreativ genug für den Anfang einer Story - leider!
Hier mal der Auszug dessen, was ich EIGENTLICH als FF ins Forum stellen wollte:

USS Witzhelden


Die USS Witzhelden ist ein Schiff der Akira-Klasse!

Captain: Astrid Rohdes
1. Offizier: Commander Keck
2. Leitender Offizier: Lt. Commander Powdermaker
Sicherheitschef: Lt. Daniel Patanou
Schiffsberater: Bloetshee Mayborn
Navigator: Ensign Moosear
Taktik: Lt. Borman

Schiffsklasse: Akira
Kathegorie: Schwerer Kreuzer
Länge: 464m
Breite: 316m
Höhe: 87m
Masse: 3,055,000 m/tons
Ladevollumen: 10,000 m/tons

Officer Crew: 87
Gesamte Crew: 500
Decks: 21
Normale Reisegeschwidigkeit: Warp 6
Maximale Geschwindigkeit: Warp 9.8

Die USS Witzhelden ist ein Schiff welches die Aufgabe hat, gescheiterte Starfleet-Academy-Absolventen wieder auf den rechten Weg zu bringen! Sie fliegt mit ihnen zu den verschiedensten Planeten des Alpha und Beta-Quadranten um den Kadetten die Lebensweise der dort lebenden Völker und Rassen näherzubringen!

Logbuch des 1.Offiziers, Commander Keck
Sternzeit: /25,012005.1800

Die Brückenbesatzug hat das Vorgehen der nächsten Wochen besprochen. Wir haben uns gemeinsam dafür entschieden, den kleinen Deppen einen alten Erdenbrauch wieder nahezubringen! Im Mittelalter war es auf der Erde Brauch, mit Hilfe Abschreckender Masken, wilden Tänzen und lauter Musik den Winter auszutreiben! Ende des 20., Anfang des 21. Jahrhunderts mutierte dieser Brauch in eine Festivität namens Karneval. Wir dachten uns, vielleicht tut den Kleinen diese Art der Freizeitgestaltung mal ganz gut und bringt sie auf andere Gedanken! Was nützt es auch wenn sie den ganzen Tag Jeffreys-Röhren putzen und doch nichts lernen! Einer dieser *fdkd* hat mir doch tatsächlich im Astronomie-Unterricht weismachen wollen, der Erdenmond sei ein Klasse-M Planet! Wo soll das noch hinführen mit dem Sternenflotten-Nachwuchs?
Ich persönlich glaube ja, diese Mission ist schon von Anfang an zum scheitern verurteilt! Warum will die Sternenflotte bloss, dass diese Kleingeister noch eine 2. Chance auf der Akademie bekommen? Naja, um Sternzeit /04,022005.1900 werden wir in eine Umlaufbahn um Risa V einschwenken und diese Karnevals-Party veranstalten! Becflo, unser Koch wird hoffentlich was ordentliches zubereiten! Wenigstens ein Lichtblick! Weitere Berichte folgen nach diesem Termin.

Keck Ende



Commander
LtCmdrKeck

Sternzeit: /17,022005.0007

Ich habe mich wohl in den Kleinen getäuscht! Die Feier ist reibungslos über die Bühne gegangen. Ich habe sogar ein paar konstruktive Gespräche führen können! Der Captain hatte an diesem Abend leider andere Verpflichtungen! Dafür hat Lt. Cmdr. Powdermaker grosse Erfolge erzielt! Ein neues Besatzungsmitglied hatte Schwierigkeiten, mit den alt eingesessenen Kontakt zu Knüpfen. Commander Powdermaker nahm das Mädchen unter ihre Obhut und führte sie in den Kreis der Besatzung ein! Ich kenne Powdermaker schon einige Zeit. Sie hat schon einige Male Aussenmissionen unter meiner Leitung begleitet! Sie hat auch dort einige beachtenswerte Erfolge erzielt! Aus dem Grund hat ihr der Captain 2 eigene Teams zugeteilt. Lt. Borman und Sie leben darin förmlich auf! Commander Powdermaker hat sich sogar entschlossen die höhere Offizierslaufbahn einzuschlagen. Dabei habe ich es als einziger Mann im Führungsteam der Witzhelden schon schwer genug! Commander Powdermaker wird mich auf de Karriereleiter schon bald überholt haben.
Aber ich gönne es ihr! Sie ist eine fähige Offizierin und hat es Verdient, bald ihr eigenes Komando zu bekommen.
Jetzt steht an Sternzeit /25,022005.1900 erstmal die nächste Feier für die älteren Kadetten an! Ich werde wieder die Getränkeversorgung übernehmen. Ich hoffe allerdings, dass Becflo dieses Mal Zeit hat! Ich bin das Essen aus dem Replikator leid. Das kann man ja nicht mal einem Klingonen mit gutem Gewissen anbieten!

Keck Ende





Commander
LtCmdrKeck


Sternzeit: /21,022005.0056

Die Führungsoffiziere waren gestern Mittag zu einer Sondersitzung der Sternenflotte geladen! Captain Rohdes sagte mir im Vertrauen, dass sie ihr Komando Ende des Jahres abgibt! Der neue Captain ist aber ebenfalls sehr qualifiziert! Ich habe zwar noch nie unter ihrem Komando gedient, kenne sie aber schon eine halbe Ewigkeit!

Ensign Moosear war leider nicht bei dem Treffen anwesend. Er hatte wohl die Befürchtung, der Captain könnte ihrer Entäuschung über ihn vor versammelter Mannschaft Luft machen! Er hatte vor ein paar Tagen mit dem Schiffscomputer gegen die oberste Direktive verstossen! Ein Kontakt zu einer verbotenen Spezies auf einer Subraumfrequenz!!!

Councelor Mayborn war auch nicht anwesend gewesen! Er teilte mir später mit er wäre zu den falschen Koordinaten geflogen. Typisch Bloetshee!

Morgen ist Teamsitzung, mal sehen was dabei rumkommt!

Keck Ende


Commander
LtCmdrKeck


Sternzeit /22,022005.2352

Die Teamsitzung der Führungsoffiziere ist vorbei. Ensign Moosear war erneut nicht anwesend! Der Captain ist sehr verärgert! Wir haben das vorgehen der nächsten Monate besprochen! Nächste Woche gehe ich für drei Tage auf Aussenmission auf den Planeten Mary85945! Er liegt im Oberbergnebel und weist Lebensbedingungen auf, die nur für starke und gesunde Organismen ertragbar ist! Powdermaker und Mayborn werden mich begleiten! Ausserdem noch Pater Snyder und 40 seiner Schützlinge! Sie müssen sich dort ein paar Tage in völliger Ruhe auf die Konfirmation der 40 vorbereiten. Wir sind nur zum Schutz dabei! Auf Mary85945 gibt es auch bajoranische religiöse Fundamentalisten, die keine andere Religion neben sich zulassen! Obwohl der Oberbergnebel noch im Alpha-Quadranten liegt, behaupten diese Fundamentalisten den Propheten dort näher zu sein als auf Bajor selbst! Naja - wir werden sehen ob sie uns gefährlich werden können!

Keck Ende


Commander
LtCmdrKeck


Sternzeit /15,032005.1610

Es ist alle anders gekommen als ich es gedacht hatte.
Mary85945 stand unter Quarantäne und wir mussten ausweichen nach Oldberg01! Es waren auch nur 28 Kadetten mit! Das war die seit jahren entspannendste Aussenmission!
Allerdings einen Wermutstropfen gab es - unsere Quartiere! Die waren nicht auf dem üblichen Sternenflotten-Standart! Dafür war das Essen super und der Kaffee umsonst, das entschädigt es fast wieder!
Um Sternzeit /18,032005.1900 ist wieder eine Party. becflo ist leider versetzt worden - schade! Es war immer ein sehr entspanntes Arbeiten mit ihm. Mir - und natürlich auch dem Rest der Mannschaft wird er sehr fehlen!

Keck Ende


Fähnrich
Salene



Hallo Keck,

ich finde deine Idee gar nicht schlecht - und sehr mutig, dass du es gleich hier im Forum niederschreibst! Oftmals fällt es wirklich leichter, die täglichen Geschehnisse zu verarbeiten, wenn man sie in Geschichtenform zu Papier bringt; auch ich tue das zuweilen. Und jetzt verfolge ich hier deine Berichte mit...

Liebe Grüße

Salene



Commander
LtCmdrKeck


Danke!
Nunja...täglich tue ich es ja leider nicht, dazu fehlt mir die Zeit. Und mutig...ist es auch nicht! Eher etwas unbeholfen. Wenn ich mir mir meine eigenen Geschichtchen so durchlese fällt mir auf dass ich hier Dinge sage, die ich den betreffenden Personen so NIE sagen würde.
Denn es gibt sie ja ALLE wirklich! nur befinden diese sich nicht auf dem Raumschiff WITZHELDEN, sondern in einem Jugendhaus IN Witzhelden! Im Grunde ist das Ganze auch ein Lob an alle die dort arbeiten. Gäbe es dieses Jugendhaus, diese K.o.T. nicht, wäre Witzhelden um eine wichtige Institution ärmer. Die K.o.T. ist nämlich nicht nur "unter der Woche" für die Kinder und Jugendlichen da und bietet Programm an, sondern engagiert sich auch an anderen Stellen in der Gemeinde. Mich würde mal interessieren, wie oft es in Deutschland ähnlich organisierte Jugendhäuser gibt, in denen die Zusammenarbeit so gut klappt wie bei uns. Ich wage zu behaupten, daß das einmalig ist. Und das liegt nicht nur an unserem einzigartigem Ortsnamen!!!



Fähnrich
Salene


Genau das meinte ich doch: Man verarbeitet das, was so alles passiert. Ich vermute, wenn du deinen Leuten das mal vorlegen würdest (mit Ausnahme der Stellen, in denen Dinge vorkommen, die sie besser nicht lesen sollten...), würden sie sich ganz sicher wiederfinden. Und sogar ich als Außenstehende kann mir zuweilen vorstellen, was da im RL abgegangen sein könnte, kenne doch auch ich mich ein bisschen mit Jugendarbeit aus...
Ich hätte allerdings nicht gedacht, dass der Ort wirklich Witzhelden heißt! Das ist wirklich mal ein niedlicher Ortsname!
Ich wünsche dir noch viele inspirierende Erlebnisse!
Salene





Commander
LtCmdrKeck



Sternzeit /07,052005.0425

In der Zwischenzeit ist viel passiert! Nach unserer letzten dokumentierten Mission sind die Kadetten alle zu Fähnrichen befördert worden! Einige Party's sind ins Land gezogen und ich bin durch eine Epilepsie kurzfristig ausgefallen! Die neuen Kadetten melden sich erst nächsten Monat an! In der Zeit sind aber noch einige Vorbereitungen zu treffen! Es stehen noch ein grösser gelagertes Fest der Sternenflotte auf der WITZHELDEN an, ein weniger grosses und zwei weitere Aussenmissionen die geplant werden müssen!

Keck Ende

Commander
LtCmdrKeck



Sternzeit /06,062005.1500

Was für eine Woche! Ein Wesen namens fentanYI hat mich kontaktiert. Durch den Kontakt wurden einige Systeme der USS Witzhelden schwer angegriffen. Ich denke aber, dass es nicht all zu schlimm war! Der Captain ist noch auf einer Konferenz und kommt morgen wieder! Bis dahin ist alles wieder im grünen Bereich!

Keck Ende



SO - DORT UNGEFÄHR HABE ICH DEN "ALTEN" LEITER DIESES PROJEKTES KENNENGELERNT!!!

Und so KÖNNTE ich mir auch den Erzählstrang des Films vorstellen. Lasst mal alle Namen und persönlichen Beziehungen meinerseits weg....

Den Soundtrack bekommen wir für Lau von einem Profi!

Was sagt ihr?

Geht es weiter?

Greetz,

Keck

nicht schlecht...

frag nick ob er den storyboard machen will oder nicht... sonst bin ich ja noch da Grafik

ich bin (wenn ich darf) für den internetauftritt die ich neu machen werde.

und ich würde an deiner stelle den namen des schiffes ändern. witzhelden is für ein raumschiff nicht sehr geeignet

Beitrag wurde am 27. Mai 2007, 20:50 Uhr editiert.




27.5.2007, 20:49

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 188145
Ich bin für das nächste halbe Jahr nur unregelmäßig frequentierbar.
Also fällt das Boarden wohl auf dich, anna




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

28.5.2007, 10:46

 
Fähnrich
Neal_PAris Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2828 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 189114
aaalso, nach langer abwesenheit welche sich nicht nur auf den fanfilm sondern auch aufs stvc bezog bin ich wieder da, und nun wahrscheinlich auch regelmäßiger. und ich hoffe wir können das ganze ein wenig vorantreiben, hab nämlich keinen bock das das wieder alles einschläft




30.5.2007, 18:12

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 189125
Dann frag ich mich mal wie du das machen willst.
Ich zum Beispiel werde bis Ende Dezember verhindert sein. Und einige andere werden auch ihre Absenzen haben.

Aber lassen wir die Sache mal auf uns zukommen




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

30.5.2007, 18:45

 
anna2002
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 192284
ich habe auch nen leichtes problem hier öfters rein zu schauen weil ich im internat ja nur selten im internet gehen will obwohl es kostenlos ist.

aber nick, du willst doch wirklich nicht das ich das ganze storyboard schreiben soll??? wenn ja versuche ich es zum besten!Grafik ich schreibe es nur dann wenn ich zu hause bei meiner mutter bin wenn es euch recht ist. ich weiß nämlich nicht ob mein vater irgend ein schreib progamm hat, was gut ist.

gruß anna




09.6.2007, 12:52

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright