Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 35646
Das krümmen des Raums hat schon Albert Einstein beschrieben. Gravitation ist da eines der Stichworte. Jede Masse im Raum sorgt für eine Krümmung.
In der nötigen Dimension können wir uns das garnicht vorstellen - aber es gibt Modelle, die das für unser Verständnis versuchen zu erklären Grafik




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

25.1.2006, 15:55

 
Lieutenant Commander
Mark2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Exil-Bankwärmer Familienlogo

6040 CP

Aktivitätsquote:

1.89%

Benutzergrafik
Beitraglink: 35906
Gut, das kann schon sein.

Jetzt überleg ich aber auch mal.Grafik

Wenn wir wieder ein Stück Papier haben und darauf einen flachen Stein (der Stein soll halt auch ein 2D Objekt darstellen, z.B. ein Planet) dann biegt sich das Papier nach unten weil der Stein von der Anziehungskraft der Erde angezogen wird die sich im 3D Raum befindet. Daraus schließe ich, dass in der Nähe der Milchstraße eine große Masse ist, die sich im 4 dimensionalen Raum befindet, wir sie also nicht sehen können, sie jedoch trotzdem mit ihrer Anziehungskraft auf das 3D-Universum einwirkt, wie die Erde in den 2D-Raum des Blatt Papier. Daraus schließe ich wiederrum, dass diese 4D Masse net überall ist, und es daher Orte in unserem Raum gibt, wo eine Krümmung net möglich ist, da es dort keine 4D Massen gibt.
Das war jetzt nur ne Überlegung von mir *g*Grafik




ICQ: 322874041

26.1.2006, 14:35

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 36428
Vorsicht - es gibt ja auch "unsichtbare" Masse. Stichwort "Dunkle Materie" und schwarze Löcher. Zumindest die schwarzen Löcher können wir ja ganz gut erklären. Sie krümmen den Raum ja auch am stärksten.

Dein Papiermodell ist sogar jenes, was zur Erklärung verwendet wird - da gibts tolle Grafiken von.
In jeden Fall wird der Warp-Antrieb ja nur innerhalb unserer Galaxy angewendet.

Theoretisch ist das übrigens auch die Funktionsweise von Wurmlöchern, die durch den Subraum verlaufen und die Strecke verkürzen.
Aber da noch kein Wurmloch nachgewiesen wurde, ist die Theorie natürlich noch unbewiesen ;)




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

27.1.2006, 23:38

 
Lieutenant Commander
Mark2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Exil-Bankwärmer Familienlogo

6040 CP

Aktivitätsquote:

1.89%

Benutzergrafik
Beitraglink: 36483
Möglich ist alles. Wird auch schwer zu beweisen sein sowas. Meine Theorie hat ja auch folgenden Unsicherheitsfaktor. Der flache Stein soll zwar einen 2D Planeten darstellen, aber er ist ja in Wirklichkeit 3dimensional. Vielleicht hat die Anziehungskraft einer 4D Masse keinen Einfluss auf unser Universum.




ICQ: 322874041

28.1.2006, 11:20

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9803 CP

Aktivitätsquote:

3.36%

Benutzergrafik
Beitraglink: 36485
Adm_Ges schrieb am 27. Januar 2006, 23.38 Uhr:

Theoretisch ist das übrigens auch die Funktionsweise von Wurmlöchern, die durch den Subraum verlaufen und die Strecke verkürzen.
Aber da noch kein Wurmloch nachgewiesen wurde, ist die Theorie natürlich noch unbewiesen ;)



Wenn ich Stephen Hawking richtig verstanden habe, ist es eh nicht möglich mit einem Schiff oder einer Sonde durch ein Wurmloch zu fliegen.




http://martinre.deviantart.com/

28.1.2006, 11:22

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 36554
Neral_Jourian schrieb am 28. Januar 2006, 11.22 Uhr:

Adm_Ges schrieb am 27. Januar 2006, 23.38 Uhr:

Theoretisch ist das übrigens auch die Funktionsweise von Wurmlöchern, die durch den Subraum verlaufen und die Strecke verkürzen.
Aber da noch kein Wurmloch nachgewiesen wurde, ist die Theorie natürlich noch unbewiesen ;)



Wenn ich Stephen Hawking richtig verstanden habe, ist es eh nicht möglich mit einem Schiff oder einer Sonde durch ein Wurmloch zu fliegen.

Tja - das müsste man wohl testen, wenn man eins findet. Physikalisch sollte man das schon irgwendwie theoretisch hinbiegen können.

@Mark: Woher willst du wissen, dass unser Universum 3D ist? Wir leben in 3D - daher sind wir nicht in der Lage höhere Dimensionen "richtig" wahrzunehmen (es sei denn natürlich, man wertet die Zeit als 4.Dimension).

Das Nette Beispiel dafür ist wieder das 2D-Männchen. Wenn du eine Kugel durch eine 2D-Welt schiebst, wird das "D-Männchen nur einen Kreis wahrnehmen, der erst immer größer und dann wieder kleiner wird.




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

28.1.2006, 13:28

 
Lieutenant Commander
Mark2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Exil-Bankwärmer Familienlogo

6040 CP

Aktivitätsquote:

1.89%

Benutzergrafik
Beitraglink: 36640
Stimmt. Aber es sind ja nur Überlegungen. Einstein hat auch nur überlegt, man kann es teilweise immer noch nicht nachweisen.




ICQ: 322874041

28.1.2006, 16:32

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 36869
Es wird auch mit Sicherheit noch eine Weile dauern bis man das nachweisen kann.




The truth is out there

29.1.2006, 12:25

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 37092
Einstein war ja auch ein Alien ;)

Der Typ hatte da ein par echt geniale Eingebungen. Im Großen und ganzen kann man schon davon ausgehen, dass er Recht hat. Immerhin konnte man so einiges auch inzwischen nachweisen. Und seine Relativitätstheorie gehört heute zu den Grundlagen der Physik.




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

29.1.2006, 23:53

 
Lieutenant Commander
Mark2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Exil-Bankwärmer Familienlogo

6040 CP

Aktivitätsquote:

1.89%

Benutzergrafik
Beitraglink: 37161
Adm_Ges schrieb am 29. Januar 2006, 23.53 Uhr:
Einstein war ja auch ein Alien ;)

Der Typ hatte da ein par echt geniale Eingebungen. Im Großen und ganzen kann man schon davon ausgehen, dass er Recht hat. Immerhin konnte man so einiges auch inzwischen nachweisen. Und seine Relativitätstheorie gehört heute zu den Grundlagen der Physik.

Das die Zeit je nach Anziehung unterschiedlich verläuft wird ja heutzutage schon bei den Satelliten im GPS berücksichtigt, da die Satelliten sonst nimmer zu einander passen würden. Also muss diese Theorie ja schon mal stimmen.^^




ICQ: 322874041

30.1.2006, 13:21

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright