Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
timespacedistortion Geschlecht-Symbol
Kommunikator

1503 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 9420
Amen! Masse mal Geschwindigkeit.

Physik schlägt alles. ^^




Gemein ist fein!

21.11.2005, 23:12

 
Fähnrich
doug Geschlecht-Symbol
Kommunikator

1872 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 9428
Deus_Irae schrieb am 21. November 2005, 14.17 Uhr:
Gibt es in ST auch nur ein Schiff (egal welcher Spezies), das einem Vorlonen Planetenzerstörer Paroli bieten kann?
Also ich weiß nicht ob man dass als "eines" bezeichnen könnte, aber Spezies 8472 kann einen ganzen Planeten zerstören, indem einige Bio-Schiffe ihre Feuerkraft vereinen (sah man auch in der Voyager-Episode Skorpion) somit wäre das sicher ein ernster Gegner für den Vorlonen-Planetenzerstörer !

Wer sich nicht errinern kann, hier ist ein Ausschnitt aus der Episode:

Bild; Quelle: http://www.strekonline.com/voy/images/s3/scorpion-0000000136.jpg

Beitrag wurde am 20. Januar 2008, 11:24 Uhr editiert.




22.11.2005, 00:05

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 9461
timespacedistortion schrieb am 21. November 2005, 23.12 Uhr:
Amen! Masse mal Geschwindigkeit.

Physik schlägt alles. ^^
So einfach ist das nicht. Gibt es in ST ein Beispiel für solchen Angriff? Die Geschwindigkeit der Schiffe im Subraum selbst muss ja nur größer Null sein, ist also nichts mit irre hohem Tempo. Und wie sieht es mit der Interaktion/Berührungsstellen von normalem Raum und Subraum aus, d.h. kann ein Schiff im Subraum überhaupt ein schiff im Normal-Raum rammen?




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

22.11.2005, 08:23

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 9463
Deus_Irae schrieb am 22. November 2005, 08.23 Uhr:
Und wie sieht es mit der Interaktion/Berührungsstellen von normalem Raum und Subraum aus, d.h. kann ein Schiff im Subraum überhaupt ein schiff im Normal-Raum rammen?
Bei Berman und Brage ja! Die schaffen es auch, mit max 125facher Lichtgeschwindigkeit (ENTe), jede Woche in einem anderen Sternsensystem zu sein, obwohl man rein mathematisch dafür ca 2 Wochen braucht.
Wobei ich ernasthafte Zweifel habe, das ein Fahrzeug permanent so lange Maximalgeschwindigkeit aufrechterhalten kann, da sie normalerweise den Treibstoffverbrauch in die Höhe treibt und den Verschleiß der Maschine.

Beitrag wurde am 22. November 2005, 08:40 Uhr editiert.




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

22.11.2005, 08:40

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 9528
Temudschin schrieb am 22. November 2005, 08.40 Uhr:

Deus_Irae schrieb am 22. November 2005, 08.23 Uhr:
Und wie sieht es mit der Interaktion/Berührungsstellen von normalem Raum und Subraum aus, d.h. kann ein Schiff im Subraum überhaupt ein schiff im Normal-Raum rammen?
Bei Berman und Brage ja! Die schaffen es auch, mit max 125facher Lichtgeschwindigkeit (ENTe), jede Woche in einem anderen Sternsensystem zu sein, obwohl man rein mathematisch dafür ca 2 Wochen braucht.
Wobei ich ernasthafte Zweifel habe, das ein Fahrzeug permanent so lange Maximalgeschwindigkeit aufrechterhalten kann, da sie normalerweise den Treibstoffverbrauch in die Höhe treibt und den Verschleiß der Maschine.
Bei B&B würde es eine Zeitreise geben, in deren Verlauf man dann die Vorlonen vernichtet, als sie gerade dabei sind, den aufrechten Gang (oder was immer Vorlonen dafür halten) zu lernen.




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

22.11.2005, 11:35

 
Lieutenant
logray3000 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

4032 CP

Aktivitätsquote:

0.83%

Benutzergrafik
Beitraglink: 89974
aber das scheint halt zu star trek dazu zugehören, dass immer wenn etwas nicht richtig erklärt werden kann, man zeitreisen dafür anführt; dass machen b5 und farscape beide besser




01.7.2006, 12:55

 
Fähnrich
Ryback85 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 31 Familienlogo

2626 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 139250
Also kein Schiff aus Star Trek schafft es einen Vorlonen Planetenzerstöre zu schlagen. Ich glaube selbst die ganze Sternenflotte und Dominianflotte hätte ihre Probleme damit. Was 8472 angeht würde der Zerstörer bis sie sich Formiert haben sie schon ausgeschaltet haben und somit auch keine ernste Gefahr. Ich gebe Deus da voll Recht.

Was Star Trek vs B5 angeht das gibt es immer wieder und wird es immer geben. Beide Serien sind spitze aber ich mag B5 auch lieber weil es die Menschen zeigt wie sie sind. Agressiv ohne Verstand. Man schaue doch nur mal den Auslöser des Erd-Mimbari-Krieges an. Und dann die Erdregierung und das Verhalten der Kolonien gegenüber. Nichts alles nur Sonnenschein.




"Sie können nach Z'Ha'Dum fliegen aber sie werden sterben." (Botschafter Kosh)

21.11.2006, 14:43

 
Guinan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 240234
Letzten Sonntag zeigten sie auf rtl2 morgens Babylon 5 .War schön einige Folgen mal wieder zu schauen.Bin der Meinung könnte wieder öfter kommen.

Beitrag wurde am 16. April 2008, 09:49 Uhr editiert.




20.1.2008, 11:22

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright