Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Kadett
Paula Geschlecht-Symbol
Kommunikator

70 CP

Aktivitätsquote:

7.64%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 327841
Natürlich muss nicht alles wahr sein. Ich hab's aber nicht nur aus einer Quelle. Leider kann ich dir auf die Schnelle auch nicht sagen, wo u. a. ich das gelesen habe (ist ja immer so!). Ich melde mich, wenn ich es wieder finde.

Sinngemäß stand eben dort, dass sie bei den Fans (und den Produzenten) nicht ankam und man darüber hinaus nicht mit ihrer Charakterentwicklung zufrieden war (obwohl man das ja selbst in der Hand hatte). Für mich klingt es logisch.




19.2.2010, 17:06

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 327843
Eine der Erklärungen war auch, das Gene Roddenberry befürchtet hat es käme zu einer Beziehung zwischen Crusher und Picard.
Und wäre es nach Gene Roddenberry gegangen hätten wir auch einen anderen Picard gehabt.




http://martinre.deviantart.com/

19.2.2010, 17:18

 
Kadett
Piccard Geschlecht-Symbol
Kommunikator

17 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 330339
Crusher eindeutig




27.3.2010, 18:15

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 330363
Piccard schrieb am 27. März 2010, 18.15 Uhr:
Crusher eindeutig

Warum schreibst du keine Begründung? Grafik




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

28.3.2010, 19:06

 
Annette
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 335230
Also ich hab mal wo gelesen, dass es Gates McFadden nicht gefallen hat, dass sie an Dr.Crushers Charakter kein Mitspracherecht hatte und sich der Charakter so entwickelt hat, wie sie es nicht wollte, und das war auch ein Grund warum sie gegangen ist. Später hat Patrick Stewart sie überredet, zurück zu kommen.




13.6.2010, 13:41

 
Akina
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 335237
Ach schade, ich fand Dr. Crusher auch immer angenehmer als Dr. Pulaski. Sie sah nicht nur flotter aus, sondern ist auch lockerer drauf. Zum Glück kam sie ja dann wieder.
Das scheint eh immer so ne Sache zu sein, von wegen Charakterentwicklung und Mitspracherecht.




13.6.2010, 13:59

 
Annette
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 335245
Ja, ich mochte Dr. Pulaski auch gar nicht. Ich war total enttäuscht als Dr. Crusher weg war. Und ich hatte es irgendwie auch in Erinnerung, dass Dr. Crusher Dr. Pulaski mal ziemlich kritisiert hat, wegen ihrer Methoden. Aber es war wohl nicht so. Hab mich falsch erinnert.




13.6.2010, 14:26

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 335421
Annette schrieb am 13. Juni 2010, 13.41 Uhr:
Also ich hab mal wo gelesen, dass es Gates McFadden nicht gefallen hat, dass sie an Dr.Crushers Charakter kein Mitspracherecht hatte und sich der Charakter so entwickelt hat, wie sie es nicht wollte, und das war auch ein Grund warum sie gegangen ist. Später hat Patrick Stewart sie überredet, zurück zu kommen.

Das habe ich noch nie gehört. Aber es macht mehr Sinn, als das, was mir immer so an Gerede und Gerüchten zu Ohren gekommen ist.

Wobei ich mich frage, wie McFadden gerne eine Entwicklung Crushers gesehen hätte ;)
Vielleicht doch eine feste Beziehung zu Jean-Luc? Grafik




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

15.6.2010, 15:10

 
Annette
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 335434
habs sogar noch mal gefunden, obwohl es schon ewig her ist, dass ich das gelesen hab:

http://www.bookrags.com/wiki/Gates_McFadden

Was ich aber komisch find: da steht auch, dass sie einen Sohn hat, der 1991 gebohren wurde. Da war sie ja schon ziemlich alt (naja, für das erste Kind!)




15.6.2010, 17:45

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright