Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



News - Redakteure - Themen
Fähnrich
Apophis Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2992 CP

Aktivitätsquote:

0.06%

Benutzergrafik
Beitraglink: 172876
Es ist an der Zeit um ein paar Dinge für unsere News zu besprechen. Wir haben einige neue Redakteure im Team und unser aller Ziel ist es, mit unseren News Leute für das STVC zu gewinnen, die User hier zu informieren und je nach Thema auch die eine oder andere konstruktive Diskussion in Gang zu bringen.

Nachfolgend werde ich euch meine Vorschläge unterbreiten, d.h., nichts davon ist festgeschrieben oder unabänderlich. Wir sollen ja gemeinsam auf einen für uns angenehmen Ablauf kommen. Soll ja schließlich niemand den Spaß am schreiben verlieren - im Gegenteil.

Ziel:
Ziel ist es alle 3 Tage eine neue News auf der Startseite zu haben. Für welchen Bereich sei dahingestellt. Wir sollten nur nicht zu oft von ein und dem selben Thema berichten (z.b. Star Trek XI). Natürlich kann es mal zu Verzögerungen kommen, genauso kann es vorkommen, dass ein aktuelles Ereignis schon am nächsten Tag als News die erst ein Tag alte News "verdrängt".

Themen:
Ich würde hier gerne eine Erweiterung der Gebiete anstreben. Nicht nur weil Star Trek momentan "nur" von den Neuigkeiten um den neuen Film lebt, sondern auch um ein breiteres Publikum als Leser anzulocken, sollten wir Themengebiete der News erweitern.
Mein erster Versuch in dem Bereich war ja die News zu Windows Vista. Der Artikel selbst war nicht erste Sahne, geb ich zu, aber die Reaktionen darauf zeigten schon, dass auch "Nicht - Trekkies" damit angesprochen wurden.
Diesen Pfad würde ich ganz gerne weiter verfolgen, ohne dabei auf die gewohnten Bereiche wie Wissenschaft, SciFi und Allgemein zu verzichten.
Wenn also jemand das Gefühl hat, er ist über einen Artikel gestolpert, der viele Leute betrifft bzw ansprechen könnte, dann her damit!!!
Eine kurze Info an mich (mit Link zur Quelle) reicht und schon könnt ihr loslegen und ne News schreiben!
(^^ Die Meldung an mich dient nur dem Zweck der Organisation. Nicht dass jemand die selbe News in Arbeit hat.)

Community mit einbeziehen:
Auf der Startseite wird die nächsten Tage ein Aufruf an alle User stehen. Dass wir nicht alle Neuigkeiten im Auge behalten sollte klar sein, deshalb werde ich um Mithilfe der User bitten. Auch sie sollen, wenn sie ein Thema für "so" wichtig erachten, dieses an uns weiterleiten, sodass wir eine News daraus machen.

Organisation:
Wer, wann ne News schreibt...
Einige "Wünsche" hierfür sind mir schon bekannt. Aber ich möchte trotzdem nochmal anfragen, wann (innerhalb eines Monats, der Woche etc) es für euch am leichtesten wäre, eine News zu schreiben.

So, das war`s erstmal von mir. Ich freue mich auf euer Input bzw Feedback hierzu.




Bild; Quelle: http://bilder.stvc.de/albums/userpics/10019/blog_divider.jpg
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

30.3.2007, 11:18

 
Fähnrich
Komivo Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Enterprise-D Familienlogo

2914 CP

Aktivitätsquote:

2.04%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173362
Speziell das mit der Erweiterung der News find ich gut - schließlich dreht sich ja auch in den Foren nicht alles um Star Trek und Sci-Fi und außerhalb des VC sowieso schon mal nicht. Die Frage ist, wie weit wir damit gehen wollen - bleiben wir auf vertrautem Boden und berichten über Serien, Schauspieler und Medien (wie bei Vista) oder trauen wir uns auch an die schwierigen Themen ran - Weltgeschehen? Letzteres wäre nicht mein Fall, weil ich mein politisches Wissen für nicht profund genug befinde, um damit Kommentare und Kolumnen zu füllen, aber vielleicht gibt es ja unter den Redakteuren ein paar Kandidaten, die da eher fit sind.
Die Frage ist nur, ob's in VC passt...

Um auf den "vertrauten Boden" noch mal einzugehen - wie sich vielleicht einige denken können, würd ich gerne andere Serien in die News mit einbeziehen. Da die eh schon in den Foren ausführlich diskutiert werden und sie zudem ein probates Mittel sind, neue Leute ins Schiff zu holen, fänd' ich das gut. Es sei denn, mir springt gleich einer verbal an die Gurgel...




Man sollte niemals sein einziges zweites Taschentuch weg geben.

01.4.2007, 11:24

 
Fähnrich
azi Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Alchemy Familienlogo

3154 CP

Aktivitätsquote:

0.48%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173379
Für eine Erweiterung bin ich auch.
Das mit dem Politischen is natürlich so eine Sache, ich denke nicht, dass viele wirklich genug Überblick haben, da tiefer einzusteigen. Andererseits fände ich eigentlich nicht schlecht, vllt einmal die Woche oder so, eine kurze Zusammenfassung wenigstens der wichtigsten Ereignisse zu haben, weil man es über die Startseite automatisch mitbekommt, und an sich ist es besonders wichtig, über das aktuelle Weltgeschehen wenigstens eine ungefähre Ahnung zu haben.
Ich finde schon, dass vor allem zukünftige Lehrer da ihrem Bildungsauftrag nachgehen sollten, aus eigener Erfahrung weiß ich, dass die Leute es nötig haben Grafik
Das sagte die Bildungsministerin.. *g*
Ansonsten wäre es vielleicht sinnvoll, wenn auch utopisch, einfach ein Chattreffen mit allen anzusetzen und das da demokratisch auszuprügeln.




Lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden. (Psalm 90,12)

01.4.2007, 12:09

 
Fähnrich
Apophis Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2992 CP

Aktivitätsquote:

0.06%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173397
Ich war schon fast gewillt zur Politik "Nein-Danke" zu sagen, bis ich den Vorschlag "demokratisch ausprügeln" gelesen hab Grafik. Nein, Scherz beiseite, das ist n guter Vorschlag azi. Wäre auch dafür den durchzuziehen. Es fehlt nurnoch jemand mit dem nötigen Wissen hierfür. Ich hätte da jemand im Sinn, aber ich denke nicht, dass er sich zum News schreiben hinreißen lässt.
Aber mal schauen... erst drauf ansprechen.

Zu den Serien, Komo, ein Punkt, den ich so nicht ausformuliert habe, aber genau so wie du beschrieben hast, hatte ich es gemeint. Serien, die ohnehin schon im Forum Zuspruch gefunden haben, rein in die News. Aber auch nicht so bekannte Serien oder Filme. Und niemand wird dir an die Gurgel gehen *g*.




Bild; Quelle: http://bilder.stvc.de/albums/userpics/10019/blog_divider.jpg
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

01.4.2007, 12:56

 
Fähnrich
Komivo Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Enterprise-D Familienlogo

2914 CP

Aktivitätsquote:

2.04%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173440
Gut, dann halt ich den Finger schon mal auf "Alias", "Grey's Anatomy" und "The 4400". Einfach so!




Man sollte niemals sein einziges zweites Taschentuch weg geben.

01.4.2007, 15:48

 
Fähnrich
Fabula Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

3843 CP

Aktivitätsquote:

0.55%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173563
Hi, Grafik
mal sehen wann ich meinen Account bekomme, dann kann ich ja was tun.
Apo: der Artikel ist bereits schon fertig, ein zweiter würde mir schon vorschweben. Könnte den bis Ende der nächsten Woche fertig haben.

Das mit dem ausweiten der News finde ich auch sehr gut. Ich wäre allerdings auch nicht die richtige Person für die Politik...
schon ehr für Technische Gebiete...




Ihr lacht über mich weil ich anders bin, doch ich lache über euch, denn ihr seit alle gleich.

02.4.2007, 07:54

 
Fähnrich
Keck Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2693 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173773
Also ich würde mich schon gerne MIT um die politischen Themen kümmern. Es bleibt nur die Frage, wie viel ist zu viel, und sollen alle politischen Themen behandelt werden?
Welche Artikel würden die User lesen? Interessieren sie sich für Land- und Bundestagswahlen? Oder sollte man eher Bildungs- und Familienpolitik in den Vordegrund stellen?
Ich habe nämlich den Eindruck (zumindest in meinem persönlichen Umfeld), daß sich die jungen Erwachsenen viel mehr für den Boulevard interessieren! Wenn es da mal um "Politik" geht, dann höchstens um den jüngsten "Fotoskandal" um Gabriele Pauli!
Und eine Boulevard-Website soll das STVC doch nicht werden oder?
Falls Politik überhaupt ein Thema sein sollte möchte ich vorschlagen, vorher doch mal eine Umfrage für alle User zu starten, in wie weit sie sich mit diesem Thema auseinandersetzen!
Vor allem sollte das nicht ein Redakteur alleine machen. Es kann dann gut möglich sein, daß das ganze in eine sehr einseitige Berichterstattung abdriftet, und daß das STVC in eine politische Ecke gedrängt wird. DAS wiederum könnte potientelle Neu-User abschrecken!
Hier und da mal ein Artikel - das könnte man machen. Aber eine direkte politsche Kolumne oder ähnliches würde ich hier nicht etablieren wollen!

Greetz,

Keck




<a href="http://www.gotthard.com" target="_blank"><IMG SRC="http://www.gotthard.com/gbanners/officialweb1-468-60.jpg" border="0"></a>

02.4.2007, 18:06

 
Fähnrich
Komivo Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Enterprise-D Familienlogo

2914 CP

Aktivitätsquote:

2.04%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173845
Ich würde vorschlagen, über Politik vorerst nur neutrale Newsflashs am Ende einer Woche zu machen - sozusagen Überblickswissen liefern. Und ich geh mal davon aus, dass der Großteil nicht so euphorisch auf das Thema reagiert - aber wir wollen ja auch Menschen fischen.
Das mit der Neutralität würd ich unbedingt beibehalten - wer Stellung beziehen will, kann das ja in einem Blog-Beitrag tun.




Man sollte niemals sein einziges zweites Taschentuch weg geben.

02.4.2007, 20:04

 
Fähnrich
Apophis Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2992 CP

Aktivitätsquote:

0.06%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173854
@ Komo: Alias! Na klar! Grafik Die Anderen selbstverständlich auch! (wobei mir "The 4400" garnichts sagt?!?)

@ Keck: Zum Thema Politik. Ich will jetzt mal keinen überhasteten Rückzug davon machen, aber darüber muß man sich einfach noch ausführlicher Unterhalten. Möglicherweise im Chat, da da der Infoaustausch einfach besser ist.
Ich hab auch mit dem Chef über die Erweiterung Politik gesprochen... und da kam uns so einiges in den Sinn, worüber ich zuvor noch garnicht nachgedacht hatte. Ich bitt also voerst mal einen kleinen Bogen um das Thema zu machen. Mit Politik ansich meinte ich nämlich weniger die Landesbezogene sondern eher internationales Geschehen.
Wenn wir uns dann auf einen Nenner geeinigt haben, kannst du selbstverfreilich mitmischen punkto Politik.
^^We`ll see.

@ Fabu: Ich hab dir ins GL geschrieben wegen deiner ersten News.

By the way: Hab ich "ausgehandelt", dass ihr für eure Arbeit ein klein wenig belohnt werdet. D.h. für jede News über 1000 Zeichen (ohne Leerzeichen) gibt es 500Pkte, alles darunter 250 Pkte.
Ich werde mir im Laufe des aktuellen Monats immer notieren wer, wann, wieviel geschrieben hat und am Ende des Monats dann die Anträge auf Punktevergabe stellen. Grafik

Beitrag wurde am 2. April 2007, 20:18 Uhr editiert.




Bild; Quelle: http://bilder.stvc.de/albums/userpics/10019/blog_divider.jpg
Der Zynismus ist meine Rüstung, der Sarkasmus mein Schwert und die Ironie mein Schild.

02.4.2007, 20:15

 
Fähnrich
Keck Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

2693 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 173991
Apo, am besten lassen wir das Thema ganz außen vor...
Wer sich für das politische Geschehen hierzulande nicht interessiert, dem ist das internationale Politparkett schon mal erst recht egal.
Ich will hier nicht alle über einen Kamm scheren, aber ich glaube schon daß der größte Teil der User hier auf andere News wartet.

Greetz

Keck




<a href="http://www.gotthard.com" target="_blank"><IMG SRC="http://www.gotthard.com/gbanners/officialweb1-468-60.jpg" border="0"></a>

02.4.2007, 23:47

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright