Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Benjamin_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

3256 CP

Aktivitätsquote:

0.71%

Benutzergrafik
Beitraglink: 229957
Da meine Tendenz gegenüber diesem Priester ja nur ein leichtes "Nein" war (Grund: Irgendwie konnte ich ihn mir nicht in der Crew vorstellen), könnte ich mir durchaus vorstellen, diese in ein leichtes "Ja" zu ändern. Grafik

Wie Temu gesagt hat, ist es durchaus ein neues Element in Star Trek, da gerade die erdische Religion dort nie richtig behandelt oder erwähnt wurde. Demnach könnte es also ein richtig interessanter Charakter sein, demnach Ja.




Bild; Quelle: http://st-enterprise.de/images/banner/ste_banner_1.gif

30.11.2007, 10:22

 
Fähnrich
Fabula Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

3843 CP

Aktivitätsquote:

0.55%

Benutzergrafik
Beitraglink: 229963
Ok, dann stehts 3: 1 zu Gunsten des Priesters. Wer muss noch besprochen werden?




Ihr lacht über mich weil ich anders bin, doch ich lache über euch, denn ihr seit alle gleich.

30.11.2007, 11:07

 
Fähnrich
Benjamin_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

3256 CP

Aktivitätsquote:

0.71%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230140
Damit wäre dann der Priester in unsere Riege mit aufgenommen.
Bleiben also nur noch 3 zu besprechende Charaktere und der nächste ist folgender:

Tepil (Halb Vulkanierin, halb Klingonin)
Tepils Mutter war Vulkanierin, die von einem Klingonen vergewalltigt wurde. Tepils Mutter kam es logisch vor das Kind trotz allem zur Welt zu bringen. Tepil wurde zur vulkanischen Ausbildung herangezogen musste diese jedoch abbrechen da ihre Klingonische Seite immer wieder die Oberhand erlangte. Nachdem sie einiges Inventar im Tempel zerschlug, während eines Wutausbrucht, wurde sie von den Vulkaniern verstossen. Sie heuerte bei Prog an um Vulkan verlassen zu können.

Plus: sehr loyal, und stark, interessiert sich für Wissenschaft und Kampf
Minus: sehr intensives Temperament, schlägt erst zu und fragt dann nach


Die jetzige Crew sieht wie folgt aus:
- Captain Prog (Ferengi)
- Jesse-John (Johnny) James (Mensch) (Arzt)
- Teru Pagan (bajoranischer Koch)
- Blob (Haustier)
- Jamy LaCryl (Mensch) (Mechanikerin)
- Jora Pum (Trillianerin) (Navigator)
- Dom Gion (formally known as Pal Mapp) (Nausikaner) (Sicherheit/Mann für's Grobe)
- Tamara (Tamy) Tokat-Tat'Schun (halb Romulanerin, Viertel Mensch, Achtel Vulkanierin, Achtel Andorrianerin) (irgendwas mit Archäologie)
- Edward Henrich (Mensch) (Priester, Seelsorger, Counselor)

Zur Diskussion stehen dann noch diese:
- Asna Arjel (Tincaner)
- Danja Knajol (Tincanerin)

Zu Tepil:
Ich kann mich mit diesem Charakter irgendwie nicht anfreunden. Die Crew ist eh schon so bunt gemischt und desweiteren sehe ich keine Position, wo ich sie einsetzen könnte. Also mal Nein

Beitrag wurde am 1. Dezember 2007, 10:43 Uhr editiert.




Bild; Quelle: http://st-enterprise.de/images/banner/ste_banner_1.gif

01.12.2007, 10:42

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230394
De Tusi muß net sein, die klingt zu sehr nach Belanna Clon.




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

02.12.2007, 18:18

 
Fähnrich
Fabula Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

3843 CP

Aktivitätsquote:

0.55%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230569
Ich wäre für ja. ... war ja auch mein Einfall *g*




Ihr lacht über mich weil ich anders bin, doch ich lache über euch, denn ihr seit alle gleich.

03.12.2007, 14:14

 
Fähnrich
Abgesandter_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

1817 CP

Aktivitätsquote:

16.01%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230754
Stimme für nein ab, denn wie Temu schon sasgte klingt das ein wenig nach Belana. Zudem passt sie nicht (mehr) zur Crewkonstellation. Für die "erst Schlagen dann Fragen" Fraktion haben wir ja schon Dom Gion...




:)

04.12.2007, 12:33

 
Fähnrich
Benjamin_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

3256 CP

Aktivitätsquote:

0.71%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230756
Tepil hat es dann leider nicht geschafft. Grafik

Demnach sieht unsere Crew immer noch wie folgt aus:
- Captain Prog (Ferengi)
- Jesse-John (Johnny) James (Mensch) (Arzt)
- Teru Pagan (bajoranischer Koch)
- Blob (Haustier)
- Jamy LaCryl (Mensch) (Mechanikerin)
- Jora Pum (Trillianerin) (Navigator)
- Dom Gion (formally known as Pal Mapp) (Nausikaner) (Sicherheit/Mann für's Grobe)
- Tamara (Tamy) Tokat-Tat'Schun (halb Romulanerin, Viertel Mensch, Achtel Vulkanierin, Achtel Andorrianerin) (irgendwas mit Archäologie)
- Edward Henrich (Mensch) (Priester, Seelsorger, Counselor)


Bleiben also nun noch zwei Charaktere. Ich werde diese nun auf ein Mal posten, damit wir diesen Vorgang ein wenig beschleunigen können.

Nummer 1:
Asna Arjel (Tincaner)
Asna (männlich) stammt vom Planeten Tinca in der neutralen Zone. Ohne Hilfe von der Föderation und dem romulanischen Imperium ist dieser Planet seit je her auf sich allein und erholt sich nun von einem verlorenem Krieg gegen die Dellariten, die Tinca zwar nun besetzt halten, aber den Bewohner dennoch einen großen Freiraum zulassen.
Asna in einer wohlbehaltenen Familie als jüngster von drei Geschwistern aufgewachsen. In der Schule gehörte er nicht zu den absoluten Überfliegen, was ihn jedoch nicht daran hinderte einen ordentlichen Abschluss machen. Was er nicht wusste, glich er mit harter Arbeit, Fleiß und Einfallsreichtum aus.
Im Anschluss führte er ein Jura-Studium durch, was zu einem durchaus passablen Anwalt machte. Sein lockeres Mundwerk und seine Wortgewandtheit kamen ihm dabei oft zum Vorteil, mit denen er auch noch in scheinbar ausweglosen Situationen den "Sieg" davontragen konnte.
Als Asna 30 Jahre alt begann der Krieg gegen die Dellariten, bei dem Bewohner zwischen 18 und 50 Jahren zum Dienst an der Waffe gerugfen wurde. Nach dieser Niederlage hat hat er sich einen alten kleinen Frachter gekauft, um sich nun seinen Lebensunterhalt zu verdienen und mit der Zusammenstellung einer Crew begonnen.
Stärken: Kampferfahrung und Führungsqualitäten, die er sich im Krieg angeeignet hat. Wordgewandt und Einfallsreich.
Schwächen: Geprägt vom Krieg hegt er immer noch eine große Abneigung gegen die Dellariten und ist so oft in Streitigkeiten mit diesen verwickelt. Dazu verfügt er noch über ein recht loses Mundwerk, was ihn ebenfalls oft ihn schwierige Situtation bringt. Außerdem steht er trotz seiner Ausbildung zum Anwalt dem Gesetz nicht immer loyal gegenüber.


und Nummer 2:
Danja Knajol (Tincanerin)
Danjas Kindheit verlief ohne große Ereignisse. Schule -> Ausbildung zur Kinderbetreuerin.
Im Alter von 27 Jahren heirate sie ihren damaligen Mann und kurz darauf wurde sie auch schwanger, so dass das Leben und ihr Familienglück perfekt schien. Bei der Geburt kam es jedoch zu Komplikation und ihr Baby starb noch im Krankenhaus. Danach verfiel sie in eine tiefe Depression und musste auch ihre Arbeit aufgeben. Ihr Mann kam mit diesen Umständen nicht mehr zurecht und verließ sie kurz darauf.
Sie war 29 Jahre als der Krieg ausbrach. Dort lernte sie auch Asna kennen, der ihre Gruppe befehligte. Beide seither befreundet und gehen durch dick und dünn, wo sich jeder blind auf den anderen verlassen kann. Gemeinsam mit Asna hatten sie den alten Frachter gekauft, wo sie seine rechte Hand an Bord des Schiffes ist.
Stärken: Sie ist Asna zu 100% loyal und würde sogar ihr Leben für ihn opfern. Zudem legt sie eine Brutalität und Skrupelosigkeit an den Tag.
Schwächen: Hat seit der Tod ihres Babys ihren Humor und ihr Lachen verloren und wart zu dem Rest der Crew ein großen Abstand.


Obwohl beide Charaktere aus meiner Feder entstanden muss ich sagen, dass ich Asna eigentlich gar nicht mehr will. Da war ich wahrscheinlich noch zu sehr von Firefly damals inspiriert. Grafik
Danja hingegen würde mir als Gegenpart zu unserem Ferengie-Captain gut gefallen. Jemand, der ihm auch mal knallhart widerspricht und sagt, wo es langgeht.

Demnach sieht meine Entscheidung so:
Ansa Arjel: nein
Danja Knajol: ja




Bild; Quelle: http://st-enterprise.de/images/banner/ste_banner_1.gif

04.12.2007, 12:46

 
Fähnrich
Abgesandter_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

1817 CP

Aktivitätsquote:

16.01%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230759
hm, das macht Sinn. Also, jemand der mit dem Captain primär interagiert und vor allem als weibliche Person von dem Ferengie Respekt verlangt. :)

somit auch von mir:
Ansa Arjel: nein
Danja Knajol: ja




:)

04.12.2007, 12:59

 
Fähnrich
Fabula Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

3843 CP

Aktivitätsquote:

0.55%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230779
Ansa Arjel: ja
Danja Knajol: nein

Danja is mir dann doch etwas zu depressiv.
Ansa würde in meinen Augen noch gut dazu passen da er zur Abwechslung mal eine klare Linie im Leben hat.




Ihr lacht über mich weil ich anders bin, doch ich lache über euch, denn ihr seit alle gleich.

04.12.2007, 14:46

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 230951
Asna Ja
Danja Nein
ok, also bin ich mit beiden in der Minderheit.




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

04.12.2007, 18:32

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright