Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



Die Galaxy Klasse
Fähnrich
Challenger Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Enterprise-D Familienlogo

3006 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 179294
Hi, also damit uns hier ned langweilig wird könnten wir ja ma über die Galaxy-Klasse diskutieren, also vor und Nachteile.

Wer lust hat darf sich gerne meldenGrafik




24.4.2007, 17:47

 
Commander
Korak Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

8016 CP

Aktivitätsquote:

24.98%

Benutzergrafik
Beitraglink: 195470
Die Galaxy-Klasse ist absolut wuchtig:

Bild; Quelle: http://www.bdc.brain.riken.go.jp/~rpaine/SciFiImages/datafiles/EnterpriseD6.jpg


Mal gucken, ob ich vereinzelte Stationen finde, ich poste sie dann hier!




Leben Sie Lang' und in Frieden!

22.6.2007, 12:56

 
berry3
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 195617
yeah,
habe gestern die blue.-prints von der Galaxie erhalten.
Sehen gut aus...




23.6.2007, 10:57

 
Enterprise
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 195645
Die Galaxy-Klasse ist super und ich find sie sieht einfach klasse aus.




23.6.2007, 12:23

 
Fähnrich
Challenger Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Enterprise-D Familienlogo

3006 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 195831
naja am anfang kommt sie wie ein dicker elefant daher, aber danach sieht man die eleganz Grafik




24.6.2007, 12:32

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9762 CP

Aktivitätsquote:

3.06%

Benutzergrafik
Beitraglink: 195869
Möchtet ihr vielleicht auch eine ernsthafte Diskussion starten oder nur posten wie toll/schlecht die Galaxy Klasse aussieht?

Die Galaxy Klasse wurde zu Friedenszeiten entwickelt. Sie ist ein Schiff das vor allem als Forscher und Diplomat eingesetzt wurde. Was nicht heisst das sie nicht als Kriegsschiff taugt.

Zu ihren Vorteilen zählte es, dass man die Primär und Sekdundärsektion ohne eine Schiffswerft wieder zusammenfügen konnte.




http://martinre.deviantart.com/

24.6.2007, 16:27

 
Fähnrich
Challenger Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Enterprise-D Familienlogo

3006 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 202921
Juhu endlich ne Diskussion Grafik, nehmen wir doch mal die Schiffstrennung als Thema. Also es gibt ja viele Vor-und Nachteile einer is sicher das die Untertassensektion nicht Warpfähig is und beim Abtrennen under Warp schön kräftig durchgerüttelt wird, außerdem mach ich mir schon immer gedanken wie des ganze Teil so gut den belastungen standhält ? deas die Verbindungen des aushalten find ich ja faszinierend.
Aber irgendwie is des Konzept nicht so recht durchdacht obwohl die Ingenieuer der Sternenflotte angeblich 20 Jahre an der entwicklung des Schiffes gearbeitet haben Grafik




21.7.2007, 02:34

 
Kadett
Jason Geschlecht-Symbol
Kommunikator

79 CP

Aktivitätsquote:

0.75%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 278961
Ich finde das der Autoseperationsprozess total unlogisch ist^^

Warum? Ganz einfach:

Wenn sich das Schiff teilt gibt es Diskusssegment und Antriebssegment, wobei letzteres bleibt und die Feinde aufhält und erstere abhauen soll.

ACHTUNG LOGIKFEHLER

Wieso zum Henker soll denn der warpfähige Teil des Schiffes abhauen? Wenn das Antriebssegment vernichtet wird...kann ein Borg-Kubus zum Beispiel locker das Diskussegment (mit den ganzen Familien) einholen...wow...sehr viele neue tolle Drohnen.

Bei der Prometheus-Klasse ist das ja viel besser gelöst:

3 Segmente alle mit Warpantrieb und alle schwer bewaffnet...die Galaxy-Klasse ist für mich ein fehlgeschlagener Versuch ein Fluchtschiff zu entwickeln.

Gruß
Jason




Lebe immer positiv!

28.10.2008, 17:56

 
Fähnrich
Terok Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Chronisten der Galaxie Familienlogo

1940 CP

Aktivitätsquote:

1.42%

Benutzergrafik
Beitraglink: 313049
Jason schrieb am 28. Oktober 2008, 17.56 Uhr:
Wieso zum Henker soll denn der warpfähige Teil des Schiffes abhauen? Wenn das Antriebssegment vernichtet wird...kann ein Borg-Kubus zum Beispiel locker das Diskussegment (mit den ganzen Familien) einholen...wow...sehr viele neue tolle Drohnen.

Stimmt. Schließlich sollten ja die Familien der Besatzung gerettet und nicht assimiliert werden. Trotz allem finde ich die Galaxy-Klasse interessant, obwohl das Konzept fehlerhaft ist.




Warum rennen wenn auch schleichen geht !

09.8.2009, 15:33

 
Fähnrich
Delenn Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Wienerberg Familienlogo

3540 CP

Aktivitätsquote:

1.64%

Benutzergrafik
Beitraglink: 313090
ich vermute dass bei der planung der galaxy-klasse noch nicht mit so einem feind wie den borg gerechnet wurde. keiner ahnte da wohl dass es da welche gab die andere assimilieren wollten.




Möge Gott sein zwischen dir und dem Leid an allen verlassenen Orten, die du erreichen wirst.

09.8.2009, 19:39

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright