Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



TNG...
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 202471
für viele gilt TNg als eine der besten Star trek Serien, einige finden sie am allerbesten, einige mögen diese Enterprise und Crew gar nicht. wie denkt ihr über TNG? Ist diee Serie gar nicht so gut, wie man öfters hört, oder verkörpert sie doch das beste star Trek?




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

19.7.2007, 18:22

 
Fähnrich
Benjamin_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

3256 CP

Aktivitätsquote:

0.71%

Benutzergrafik
Beitraglink: 202476
Für mich zählt TNG zweifelsohne zu der besten ST Serie. Vielleicht mag es ein Grund sein, dass ich mit der Serie als kleines Kind (lange ist's her Grafik) aufgewachsen bin und so ST lieben lernte.

Außerdem wurden in vielen Episoden auch sehr sozialkritische Themen (z.B. "Wem gehört Data", usw.) angesprochen, wogegen man in den Folgeserien Ds9, VOY und ENT doch mehr durch Action ,Sex (Seven, T'Pol) und Special-Effects die Zielgruppe ansprechen wollte.




Bild; Quelle: http://st-enterprise.de/images/banner/ste_banner_1.gif

19.7.2007, 18:32

 
Lieutenant
wulli Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

5446 CP

Aktivitätsquote:

9.04%

Benutzergrafik
Beitraglink: 236286
also mir gehts so wie ben....mit tng bin ich quasi aufgewachsen....rückblickend sehe ich mir aber nun auch gerne voyager an...einer der vorteile die voyager natürlich hat, dass mit der zeit die technik für special effekts mehr ausgereift ist, von den storys her, kommt die ein oder andere folge von tng etwas lahm daher, aber da ist bei voyager auch so...ich glaube ich muss mir mal wieder tng reinziehen, ich hab das alles schon seit ewigkeiten nicht mehr gesehen und dann mekrt man erst wieder wie lange das alles her ist....ist ja schon fast nostalgischGrafik

die filme der tng crew, da sie ja dann auch die neusten effekte nutzen konnten fand ich sehr gut gelungen. sie hatten auch witz und charme, was ich persönlich sehr zu schätzen weiss




Bild; Quelle: http://i101.photobucket.com/albums/m45/wulli83/dastierischetrio.jpg

02.1.2008, 11:07

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9726 CP

Aktivitätsquote:

2.97%

Benutzergrafik
Beitraglink: 236307
Mag sein das die Special Effects in späteren Serien vielleicht besser waren. Nur hatte das meiner Meinung nach den Preis, dass dann oft an der Handlung gespart wurde.
Einige meiner Favoriten, wie zum Beispiel "Das Standgericht" kamen praktisch ohne Special Effects aus.




http://martinre.deviantart.com/

02.1.2008, 12:19

 
Lieutenant
wulli Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

5446 CP

Aktivitätsquote:

9.04%

Benutzergrafik
Beitraglink: 236317
Neral_Jourian schrieb am 2. Januar 2008, 12.19 Uhr:
Mag sein das die Special Effects in späteren Serien vielleicht besser waren. Nur hatte das meiner Meinung nach den Preis, dass dann oft an der Handlung gespart wurde.

ja da hast du wirklich recht...bei tng war man mehr gezwungen die dialoge gut zu sturkturieren, statt von einer 40 minuten folge mindestens 20 durch action raumkämpfe und tolle explosionen zu füllenGrafik




Bild; Quelle: http://i101.photobucket.com/albums/m45/wulli83/dastierischetrio.jpg

02.1.2008, 12:24

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 236331
Naja der Nachteil von TNG denke ich mal das es mit drehbeginn 1985 2-3 JAhre zu früh war was die Effeckte angeht....wenn man sich mal die ersten zwei/drei Staffeln ansieht und diese dann mit dem Staffeln 5-7 vergleicht fällt auf das diese Zeitgemäßer waren, sei es von den Effeckten als auch von den Dialogen Kamera führung etc....Ich persöhnlich mag TNG schon (naja aber habs zu oft gesehn...) aber gefallen mir die ersten 3 Staffel nicht wirklich gut...sind etwas zu matt halt....Staffel 4 ist mit vielen guten Episoden so der Übergang finde ich, was meiner meinung dann doch gut gelöst wurde.

Beitrag wurde am 2. Januar 2008, 12:30 Uhr editiert.




02.1.2008, 12:30

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9726 CP

Aktivitätsquote:

2.97%

Benutzergrafik
Beitraglink: 236345
TNG hatte auch noch den Vorteil, das sich die Serie weiter entwickeln konnte. Die ersten Folgen waren ja zum Teil wirklich ne Katastrophe. Man verwendete zum Teil Ideen aus TOS und der nicht verwirklichten Serie Phase II.
Auch der für 80er Jahre obligatorische böse Zwilling durfte nicht fehlen. Grafik




http://martinre.deviantart.com/

02.1.2008, 12:40

 
Lieutenant
wulli Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

5446 CP

Aktivitätsquote:

9.04%

Benutzergrafik
Beitraglink: 236350
ja tng hat wirklich eine großartige entwicklung hinter sich, auch von den charakteren her, die autoren lernten immer mehr dazu, was bei voyager ja leider oft nicht der fall war leider...hinzu kommt, dass man auch dinge einbezogen hat, wie einen androiden um interessante plots entwickeln zu können, in dem sinne wars bei voyager der holodoc, allerdings ergaben sich da meist die selben probleme wie bei data, des wegen war es nicht wirklich was neues...was tng in dem punkt einen vorteil verschafft




Bild; Quelle: http://i101.photobucket.com/albums/m45/wulli83/dastierischetrio.jpg

02.1.2008, 12:44

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 236353
jep, die ersten Folgen besonders der Opener erinnert sehr sehr stark an TOS, unterschiede nur, neue Crew,neues Schiff andere Uniform...sonst eher gleich....

Aber nen anderen Vorteil als die weiterentwicklung sehe ich bei TNG aber nicht...sonst nur NAchteile,leider...denn eigentl. sind es gute Episoden aus denen man hätte vieeel mehr heraus holen hätte können....Aber sind auch viele dabei die einfach nur mist sind...zb "Das Gesetz der Edu" einfach nur shit..oder dies Folge in der Riker in der Irrenanstalt ist oder Riker diese "Spiel" von dem Plani mit bringt und alle süchtig danach werden...einfach nur irre...

Dagegen gibt es aber auch viele gute Episoden, Bsp. Besuch von der alten Enterprise, oder GEfahr aus dem 19. Jahrhundert oder DeJaVue ist auch sehr gut...




02.1.2008, 12:47

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 236357
Für mich ist TNG die zweitbeste star trek serie, da sie, im gegensatz zur original-serie auch häufiger reife menschen durch gut durchdachte themen ansprach.
doch in der ersten season sah es zunächst gar nicht so aus, auch die zweite war insgesamt schwach, wenn auch morbider. in season 3 kamen bereist einige highlights zustande, aber season 4 war wirklich großartig! mit der fünften staffel pendelte sich TNG zum teil wieder auf sehr durchschnittliche folgen ein, um dafr in der vorletzten staffel noch einmal richtig durchzustarten.
season 7 erinnerte an den anfang, war neben wenigen highlights mit langweile gestreckt und hinterließ doch eher einen müden eindrcuk, auch wenn das finale gottseidank hervorragend wurde.




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

02.1.2008, 12:51

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright