Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



Umstrukturierung des Forums: Pläne und Vorschläge
Superuser
-spicy- Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 209550
Liebe Communitiy-Mitglieder!

Wie bereits mehrfach angekündigt wollen wir im Laufe dieses Jahres unser Forum ein wenig umstrukturieren. Oberstes Ziel ist es, das Forum zu straffen und dadurch übersichtlicher zu machen.

Hier möchten wir nun unsere Pläne und Vorschläge vorstellen und wir würden gerne Eure Meinung dazu hören.

- Die Bereiche "Community-Support" und "Community-Beschwerden" könnte man zusammenfassen, da es sich um ähnliche Aufgabengebiete handelt.
erledigt

- Die Bereiche "Community-Radio" und "Community-Sendung" werden zusammengefasst. Wir hoffen, dass es in beiden Bereichen bald wieder etwas Neues gibt.
erledigt

- "Gerüchteküche" und "Trek TV" könnte man streichen, da die Themen dort auch bei den einzelnen Serien bzw. bei "Trek Talk" diskutiert werden (können).
Trek TV bleibt vorläufig, Gerüchteküche entfernt

- "Community-DVD-Abende" könnte man streichen, da hier so gut wie kein Interesse besteht. Gegebenenfalls würden die DVD-Abende auch zu den "Community-Events" passen.
erledigt

- Der ganze Bereich der "Non-Star Trek"-Serien sollte überarbeitet werden. Folgende Foren sollten bestehen bleiben: "Stargate", "Babylon 5", "Star Wars" (?) und "Battlestar Galactica". Alles andere könnte in ein neues Forum "sonstige Serien" verschoben werden (bzw. man könnte zwei neue Foren "sonstige Scifi-Serien" und "sonstige Serien" einführen)
erledigt

- Es wird einen neuen Bereich "Spiele-Ecke" geben, in der man künfig die Spam-Threads wie z.B. die Wörterketten findet.
erledigt

- "First Contakt" und das "Art-Center" wollen wir in den allgemeinen Bereich verschieben.
erledigt

- Die "Community-Familien" würden wir gerne umbenennen, da der Ausdruck Familien etwas irreführend ist, da hier ja nicht die "Familien" wie z.B. die "Janewayfamily" oder "Unimatrix Zero" gemeint sind. Unsere Vorschläge wären "Community-Orden", "-Fan Groups", "-Fanclubs".

- Beim "Stargate"-Forum wird Atlantis im Titel hinzugefügt. Die genaue Formulierung steht noch nicht fest.


Dies sind nun unsere Vorschläge, über die ihr gerne diskutieren dürft, ja sogar sollt (wobei ein paar Dinge bereits ganz undemokratisch beschlossen wurden^^).

Die Umsetzung soll bis Ende des Jahres abgeschlossen sein, wobei wir die Änderungen Zug um Zug vornehmen wollen. Die Foren bei den "Non-Star Trek-Serien" werden zuletzt (bei den nächsten Mod-Wahlen im Dezember) wegfallen.

Nun viel Spass beim Diskutieren, wir freuen uns schon auf Euer Feedback!

Mit freundlichen Grüßen
spicy und oguf
Community-Leitung

P.S.: Danke an Apo und Deus für Eure konstruktiven Vorschläge!

Beitrag wurde am 9. Dezember 2007, 14:22 Uhr editiert.




Homer Simpson speaks FLUENT German on my hotel room TV. ~ The tongue is MY thing ;)

22.8.2007, 10:21

 
Fähnrich
Lanar_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

3204 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 209556
Finde die Vorschläge sehr gut. So wird das Forum endlich wieder übersichtlicher.




Having a smoking section in a restaurant is like having a peeing section in a swimming pool.

22.8.2007, 12:26

 
Kadett
Rock_Bottom Geschlecht-Symbol
Kommunikator

98 CP

Aktivitätsquote:

0.11%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 209574
So. Da ich kein Privat- und Berufsleben besitze, habe ich die letzten 12 Minuten neben Essen und Fernsehen dazu genutzt, mich etwas umzusehen. Da es mir jetzt zu mühseelig ist, die einzelnen Sachen mit den gegebenen Vorschlägen abzugleichen und ich nicht so oft hier bin, kann man mir ja sagen, was nicht wirklich stimmt...

Bereich Community:

Community:
Das Forum enthält zwar eine Menge Posts und Themen, sieht man aber genauer hin, sind ab Seite 2 mehrere Themen älter als ein halbes Jahr.
Der Löwenanteil des Forums "Community" machen zudem Threads wie "wer ist neu", "Eure Profilbilder" und "Umfragen-Ergebnisse" aus, die sich IMO eher in eine Art Spiele Forum besser machen würde. Keine Ahnung ob dies extra für das Forum "Community" gedacht ist, aber große threads kamen in jüngster Zeit nicht auf und mit einer FAQ liesen sich viele Threads mit Fragen und Beschwerden in "Community Support" und "Community-Beschwerden"beantworten und somit schließen, weshalb es doch eine Überlegung wert wäre, nicht nur "Community Support" und "Community Berreich" zusammenzuschließen, sondern das "Community" Forum gleich mit.
Mir fällt auf, dass es in diesen drei Foren durchaus Doppelthreads wie beim Thema "Spam" vorhanden sind.
Auf jeden Fall glaube ich, sollte "Community" besser abgegrenzt werden, damit wirklich nur Threads dort erstellt werden, die sonst in kein anderes Forum passen würden.

Community-Support/Beschwerden

siehe zum Teil oben. Auf jeden Fall sollten die beiden Foren zusammengefasst werden.

Community Event

Bin ich garnicht unterwechs, deshalb nur ein kurzer Eindruck. Offizielle Events finde ich okay, allerdings weiss ich nicht, ob diese gleich ein ganzen Eventberreich benötigen. Einmal im Monat wird jemand gewählt, wenn diese Wahl um ist, ab damit ins Archiv. Könnte man auch im Forum "Community" unterbringen und das Forum wegfallen lassen, wenn man denn die anderen Events eventuell wo anders lassen könnte. Aber an sich fände ich das Event Forum okay, so wie es da ist.

Community-Administration/Moderation(Rat)

Weg damit. Kann man diese zwei Foren (Administration und Moderation) nicht einfach ausblenden? Für User sind beide Foren unerheblich. Damit können wir nichts anfangen und für Neulinge sorgt das nur für den typischen "Was das denn?" Effekt.
Den Rat habe ich zwar damit dazu genommen, da ich mit meiner Quote da nichts zu suchen habe. Aber so viel ich weiss, ist der auch für "normale" User zugänglich weshalb ich diesen für akzeptabel halte.

Community-Onlinespiel/Rollenspiel

Schweres Thema. In dem Zusammenhang überlege ich, ob es nicht sinnvoll wäre eine Art "User Corner" zu erstellen (oder eben den Fan Bereich erweitern), der Dinge, die direkt bzw. indirekt User des VC betreffen, behandelt.
So zum Beispiel das "Art Forum", die "Online und Rollenspiele" und die "Fan Fiction" die im Bereich "Star Trek Fanecke" etwas unglücklich auf einsamen Posten stehen.

Der Bereich könnte zudem eine Art "User Profil" Forum enthalten, indem jeder User seinen eigenen thread besitzt, der mit Bildern, Geschichten um den Hamster und Spielereien beinhaltet. So würden viele "Profilbilder" und "Meine Schwester ist ein Mann, wessen noch?" Threads wegfallen. Letzteres ist jetzt allerdings nur eine Abkupferung einer Idee und sollte nur nebenbei mal erwähnt werden...

Zusammenfassend. Events, Arts, Ficts: Alles was User betrifft in einen Topf und nicht alles in mehrere Bereiche schieben. Themen sollten eine gewisse dazugehörigkeit aufweisen.

Community-DVD-Abende/Sendung/Radio/eventuell Rollen bzw./onlinespiele

Alternativ wäre ich dafür, jegliche Community Angebote an den User in ein "Forum" zu stopfen.
Ob das mit den Online bzw. Rollenspielen funktionieren würde, weiss ich nicht (deshalb nur eventuell).
Die restlichen Foren besitzten allerdings sehr wenige Threads und Beiträge und sind IMO daher überflüssig.

Auf jeden Fall, sollten "Community Sendungen" und "Community Radio" zusammengefasst werden, wie ihr schon geschrieben habt.

Community-Familien

Sehr schwieriges Thema. Das Forum "Community Familien" besitzt leider keine richtige Definition, weshalb dieses mit dem Foyer das größte Sammelbecken für doppel threads und "ja den find ich auch toll *hourgh hourgh*" Posts geworden ist.
So gibt es einen Thread Namens "Seven-Orden!!!" und parallel dazu mehrere Seven of Nine UND Jeri Ryan Threads in den Foren "Trek Stars" und "Voyager".

Einige Orden beinhalten Serien, andere nur Personen, oder wiederum andere sehen sich als "Fan Gemeinde."
So gibt es einen "NCIS Orden", der parallel zu einem NCIS Thread laufen wird, sollte ein "non Sci Fi" Forum entstehen. Im Sinne von Unterlassung der Doppelposts, sollte man sich da Gedanken machen, welche Orden dort erstellt werden dürfen.
Denn genau diese wagen Definitionen und die Vielfallt ein und das Selbe Thema (wie zum Beispiel Seven of Nine) in mehreren Foren erstellen zu können, macht ein Forum zur Quelle von diesen Ein Satz Posts, da sich ein "Fan" dazu genötigt fühlt in allen Threads, die ein und das selbe Thema betreffen, etwas zu schreiben. Ob er was zu sagen hat oder nicht, spielt genauso eine Rolle, wie meine Rolle in meiner Ehe. Nämlich keine Grafik



Bereich "Star Trek"-Serien

Kann so bleiben wie es ist, immerhin geht es um die Serien selber.

Bereich Star Trek Allgemein:

Trek Talk

okay

Gerüchteküche

Vielleicht muss man diesen Bereich garnicht entfernen sondern nur verändern. Es gibt immerhin Themen, die für einige von uns nicht gar so relevant sind. Fragen wie "wer ist der beste Captain" oder "welchem Crew Mitglied pinkelt Archers Hund am elegantesten ans Bein" könnten in eine Art "Trek Nonsens" Forum gefasst werden, in den diese ganzen kleinen Fragen Rund um die Nichtigkeiten geregelt werden.
So müssten User nicht auf solche Threads verzichten und das "Trek Talk" Forum würde von diesen ganzen Ideen nicht überflutet werden

Trek Trade und Trek Contact

Hört sich trekkig an, hat doch aber mit Star Trek garnichts am Hut. Weg damit.
Trek Trade könnte entweder in allgemeine Themen verschoben werden, oder wäre ein weiterer Kandidat für den von mir oben schon genannten "User Bereich/Fan Bereich" in dem auch später "Schule Ausbildung, Studium und Beruf" stehen könnte, falls ihr euch für einen der Vorschläge begeistern könnt.

Trek TV

Ein Thread im Forum "Trek Talk" würde das ganze Trek TV Forum ersetzten. Also weg damit...

Bereich "Star Trek"-Media

Weg damit. Mal ehrlich. Bücher kommen kaum noch nach, DVDs werden nicht neuerer, je öfter eine Version erscheint und Trek Games lebt auch eher von diesen "welches ist euer Lieblingsspiel" Threads.

Stattdessen könnte man die drei Foren möglicherweise zusammenfassen und zum Bereich "Star Trek Allgemein verschieben" in dem dann auch über TV Zeiten diskutiert werden kann. Es gibt threads die haben mehr Beiträge, als alle drei Foren zusammen. EIn "Star Trek Media" Forum wäre also sinnvoller.

Bereich ""Star Trek"-Fanecke"

Trek Stars

Sollte zum Bereich "Trek Talk" verschoben werden. Hat in der Fanecke doch wenig zu suchen oder?
Jeder Schauspieler erhält einen Thread. Z.B.
"Jeri Ryan / Seven of Nine"
So könnten diese ewgigen Doppelthreads in "Trek Stars", "Voyager" und den Orden vermieden werden. Wahlweise könnte man auch zwei Threads, also einen "Jeri Ryan" und einen "Seven of Nine" erstellen, wenn denn so viel Bedarf an Schwafeleien bestehen sollte.

Ist eben wieder ein Punkt, bei dem Spam durch Unübersichtlichkeit gefördert wird.

Trek Tech

Kommt ebenfalls zum Bereich "Trek Talk". Hat mit dem Fan Bereich auch nichts am Hut...

Fan Fiction/Fan Arts/ Rollenspiele

Wie oben schon. Könnte man mit mehreren anderen Foren wie den User Events oder Trek Trade bzw. Trek Contact zusammengefasst werden, da dies ja eigentlich was für die Trek Fans bzw User ist und hier zumindest alle zusammen passender wären, als zum Beispiel die Partnervermittlung in "Trek Talk"

Bereich Non-"Star Trek"-Serien

Abgesehen von Star Wars, Babylon 5 und Stargate, würden die Anderen Serien kein eigenes Forum brauchen. Es ist kein Diskussionsbedarf da. Ob man diese "highlight" Foren nun braucht oder nicht, ist mir speziell jetzt eigentlich auch nicht so wichtig.

Vielleicht sollte der Bereich in "allgemeinen Media" mit jeweils einem "Serien" "Kino&DVD" "Musik" (event. auch PC) Forum verändert werden.
Wenn geplant ist, Serien ein eigenes Forum zu geben (Sci Fi und Non Sci Fi), wäre es ja unlogisch den Filmen kein eigenes zu geben und diese im "Community Familien" Forum zu lassen, oder?!

Bereich Allgemeine Themen

Foyer

Das Foyer sollte unbedingt als ein Forum mit ernstzunehmenden Themen gekennzeichnet werden. Die Beschreibung "Diskutieren Sie nach Lust und Laune über alles mögliche." impliziert auch wirklich über alles, was einem einfällt, zu diskutieren und wir sehen ja wohin das führt.
Wenn sowieso ein Spiele Forum geplant ist, wäre das ja kein großer Akt.

Weblinks

Ne ganz nette Spielerei. Kann man nichts gegen sagen

Probleme/Schule, Ausbildung, Studium und Beruf

Passt wieder zu einem User spezifischen Bereich und wäre dort besser aufgehoben.

Projekte

Sollte man vielleicht in den "Community Bereich" eingliedern, da die Community selber mit der Website sowas wie eine Einheit bildet ist es IMO unerheblich ob das Projekt jetzt die Com, oder die Website betrifft. Beides kann man aus einer threadbeschreibung differenzieren.

Hier bin ich allerdings noch nie unterwechs gewesen und weiss deshalb nicht, ob dies jetzt für euch eine große Bedeutung hat




If life gives you lemons. Than shut up and eat your damn lemons...

22.8.2007, 14:00

 
Kadett
schwalbe93 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

912 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 209605
Rock_Bottom schrieb am 22. August 2007, 14.00 Uhr:
Bereich Community:

Community:
Das Forum enthält zwar eine Menge Posts und Themen, sieht man aber genauer hin, sind ab Seite 2 mehrere Themen älter als ein halbes Jahr.
Der Löwenanteil des Forums "Community" machen zudem Threads wie "wer ist neu", "Eure Profilbilder" und "Umfragen-Ergebnisse" aus, die sich IMO eher in eine Art Spiele Forum besser machen würde. Keine Ahnung ob dies extra für das Forum "Community" gedacht ist, aber große threads kamen in jüngster Zeit nicht auf und mit einer FAQ liesen sich viele Threads mit Fragen und Beschwerden in "Community Support" und "Community-Beschwerden"beantworten und somit schließen, weshalb es doch eine Überlegung wert wäre, nicht nur "Community Support" und "Community Berreich" zusammenzuschließen, sondern das "Community" Forum gleich mit.
Mir fällt auf, dass es in diesen drei Foren durchaus Doppelthreads wie beim Thema "Spam" vorhanden sind.
Auf jeden Fall glaube ich, sollte "Community" besser abgegrenzt werden, damit wirklich nur Threads dort erstellt werden, die sonst in kein anderes Forum passen würden.

Community-Support/Beschwerden

siehe zum Teil oben. Auf jeden Fall sollten die beiden Foren zusammengefasst werden.

Community Event

Bin ich garnicht unterwechs, deshalb nur ein kurzer Eindruck. Offizielle Events finde ich okay, allerdings weiss ich nicht, ob diese gleich ein ganzen Eventberreich benötigen. Einmal im Monat wird jemand gewählt, wenn diese Wahl um ist, ab damit ins Archiv. Könnte man auch im Forum "Community" unterbringen und das Forum wegfallen lassen, wenn man denn die anderen Events eventuell wo anders lassen könnte. Aber an sich fände ich das Event Forum okay, so wie es da ist.

Community-Administration/Moderation(Rat)

Weg damit. Kann man diese zwei Foren (Administration und Moderation) nicht einfach ausblenden? Für User sind beide Foren unerheblich. Damit können wir nichts anfangen und für Neulinge sorgt das nur für den typischen "Was das denn?" Effekt.
Den Rat habe ich zwar damit dazu genommen, da ich mit meiner Quote da nichts zu suchen habe. Aber so viel ich weiss, ist der auch für "normale" User zugänglich weshalb ich diesen für akzeptabel halte.

Community-Onlinespiel/Rollenspiel

Schweres Thema. In dem Zusammenhang überlege ich, ob es nicht sinnvoll wäre eine Art "User Corner" zu erstellen (oder eben den Fan Bereich erweitern), der Dinge, die direkt bzw. indirekt User des VC betreffen, behandelt.
So zum Beispiel das "Art Forum", die "Online und Rollenspiele" und die "Fan Fiction" die im Bereich "Star Trek Fanecke" etwas unglücklich auf einsamen Posten stehen.

Der Bereich könnte zudem eine Art "User Profil" Forum enthalten, indem jeder User seinen eigenen thread besitzt, der mit Bildern, Geschichten um den Hamster und Spielereien beinhaltet. So würden viele "Profilbilder" und "Meine Schwester ist ein Mann, wessen noch?" Threads wegfallen. Letzteres ist jetzt allerdings nur eine Abkupferung einer Idee und sollte nur nebenbei mal erwähnt werden...

Zusammenfassend. Events, Arts, Ficts: Alles was User betrifft in einen Topf und nicht alles in mehrere Bereiche schieben. Themen sollten eine gewisse dazugehörigkeit aufweisen.

Community-DVD-Abende/Sendung/Radio/eventuell Rollen bzw./onlinespiele

Alternativ wäre ich dafür, jegliche Community Angebote an den User in ein "Forum" zu stopfen.
Ob das mit den Online bzw. Rollenspielen funktionieren würde, weiss ich nicht (deshalb nur eventuell).
Die restlichen Foren besitzten allerdings sehr wenige Threads und Beiträge und sind IMO daher überflüssig.

Auf jeden Fall, sollten "Community Sendungen" und "Community Radio" zusammengefasst werden, wie ihr schon geschrieben habt.

Community-Familien

Sehr schwieriges Thema. Das Forum "Community Familien" besitzt leider keine richtige Definition, weshalb dieses mit dem Foyer das größte Sammelbecken für doppel threads und "ja den find ich auch toll *hourgh hourgh*" Posts geworden ist.
So gibt es einen Thread Namens "Seven-Orden!!!" und parallel dazu mehrere Seven of Nine UND Jeri Ryan Threads in den Foren "Trek Stars" und "Voyager".

Einige Orden beinhalten Serien, andere nur Personen, oder wiederum andere sehen sich als "Fan Gemeinde."
So gibt es einen "NCIS Orden", der parallel zu einem NCIS Thread laufen wird, sollte ein "non Sci Fi" Forum entstehen. Im Sinne von Unterlassung der Doppelposts, sollte man sich da Gedanken machen, welche Orden dort erstellt werden dürfen.
Denn genau diese wagen Definitionen und die Vielfallt ein und das Selbe Thema (wie zum Beispiel Seven of Nine) in mehreren Foren erstellen zu können, macht ein Forum zur Quelle von diesen Ein Satz Posts, da sich ein "Fan" dazu genötigt fühlt in allen Threads, die ein und das selbe Thema betreffen, etwas zu schreiben. Ob er was zu sagen hat oder nicht, spielt genauso eine Rolle, wie meine Rolle in meiner Ehe. Nämlich keine Grafik



Bereich "Star Trek"-Serien

Kann so bleiben wie es ist, immerhin geht es um die Serien selber.

Bereich Star Trek Allgemein:

Trek Talk

okay

Gerüchteküche

Vielleicht muss man diesen Bereich garnicht entfernen sondern nur verändern. Es gibt immerhin Themen, die für einige von uns nicht gar so relevant sind. Fragen wie "wer ist der beste Captain" oder "welchem Crew Mitglied pinkelt Archers Hund am elegantesten ans Bein" könnten in eine Art "Trek Nonsens" Forum gefasst werden, in den diese ganzen kleinen Fragen Rund um die Nichtigkeiten geregelt werden.
So müssten User nicht auf solche Threads verzichten und das "Trek Talk" Forum würde von diesen ganzen Ideen nicht überflutet werden

Trek Trade und Trek Contact

Hört sich trekkig an, hat doch aber mit Star Trek garnichts am Hut. Weg damit.
Trek Trade könnte entweder in allgemeine Themen verschoben werden, oder wäre ein weiterer Kandidat für den von mir oben schon genannten "User Bereich/Fan Bereich" in dem auch später "Schule Ausbildung, Studium und Beruf" stehen könnte, falls ihr euch für einen der Vorschläge begeistern könnt.

Trek TV

Ein Thread im Forum "Trek Talk" würde das ganze Trek TV Forum ersetzten. Also weg damit...

Bereich "Star Trek"-Media

Weg damit. Mal ehrlich. Bücher kommen kaum noch nach, DVDs werden nicht neuerer, je öfter eine Version erscheint und Trek Games lebt auch eher von diesen "welches ist euer Lieblingsspiel" Threads.

Stattdessen könnte man die drei Foren möglicherweise zusammenfassen und zum Bereich "Star Trek Allgemein verschieben" in dem dann auch über TV Zeiten diskutiert werden kann. Es gibt threads die haben mehr Beiträge, als alle drei Foren zusammen. EIn "Star Trek Media" Forum wäre also sinnvoller.

Bereich ""Star Trek"-Fanecke"

Trek Stars

Sollte zum Bereich "Trek Talk" verschoben werden. Hat in der Fanecke doch wenig zu suchen oder?
Jeder Schauspieler erhält einen Thread. Z.B.
"Jeri Ryan / Seven of Nine"
So könnten diese ewgigen Doppelthreads in "Trek Stars", "Voyager" und den Orden vermieden werden. Wahlweise könnte man auch zwei Threads, also einen "Jeri Ryan" und einen "Seven of Nine" erstellen, wenn denn so viel Bedarf an Schwafeleien bestehen sollte.

Ist eben wieder ein Punkt, bei dem Spam durch Unübersichtlichkeit gefördert wird.

Trek Tech

Kommt ebenfalls zum Bereich "Trek Talk". Hat mit dem Fan Bereich auch nichts am Hut...

Fan Fiction/Fan Arts/ Rollenspiele

Wie oben schon. Könnte man mit mehreren anderen Foren wie den User Events oder Trek Trade bzw. Trek Contact zusammengefasst werden, da dies ja eigentlich was für die Trek Fans bzw User ist und hier zumindest alle zusammen passender wären, als zum Beispiel die Partnervermittlung in "Trek Talk"

Bereich Non-"Star Trek"-Serien

Abgesehen von Star Wars, Babylon 5 und Stargate, würden die Anderen Serien kein eigenes Forum brauchen. Es ist kein Diskussionsbedarf da. Ob man diese "highlight" Foren nun braucht oder nicht, ist mir speziell jetzt eigentlich auch nicht so wichtig.

Vielleicht sollte der Bereich in "allgemeinen Media" mit jeweils einem "Serien" "Kino&DVD" "Musik" (event. auch PC) Forum verändert werden.
Wenn geplant ist, Serien ein eigenes Forum zu geben (Sci Fi und Non Sci Fi), wäre es ja unlogisch den Filmen kein eigenes zu geben und diese im "Community Familien" Forum zu lassen, oder?!

Bereich Allgemeine Themen

Foyer

Das Foyer sollte unbedingt als ein Forum mit ernstzunehmenden Themen gekennzeichnet werden. Die Beschreibung "Diskutieren Sie nach Lust und Laune über alles mögliche." impliziert auch wirklich über alles, was einem einfällt, zu diskutieren und wir sehen ja wohin das führt.
Wenn sowieso ein Spiele Forum geplant ist, wäre das ja kein großer Akt.

Weblinks

Ne ganz nette Spielerei. Kann man nichts gegen sagen

Probleme/Schule, Ausbildung, Studium und Beruf

Passt wieder zu einem User spezifischen Bereich und wäre dort besser aufgehoben.

Projekte

Sollte man vielleicht in den "Community Bereich" eingliedern, da die Community selber mit der Website sowas wie eine Einheit bildet ist es IMO unerheblich ob das Projekt jetzt die Com, oder die Website betrifft. Beides kann man aus einer threadbeschreibung differenzieren.

Hier bin ich allerdings noch nie unterwechs gewesen und weiss deshalb nicht, ob dies jetzt für euch eine große Bedeutung hat

Bereich: Foyer
Im Foyer gibt es auch noch so viele Spiele, die kann man doch auch in ein "Spiele Forum" stecken.

Bereich Arciv
Sollte man fuer "Star Trek und alles was dazu gehoert" in
"Star Trek und Sci Fi" umbenennen?


Bereich: Comunity
Hier kann man neue Brueke, Profil Bilder, Quartiereinrichtung, etc. ins bereits oben erwaehnte "Spiele Forum" stecken.

Vorschlag: Spieleforum
Das soll das Foyer bisschen kleiner machen.
Spieleforum heist, dass alle Spiele aus den Foren Foyer und Community verschoben werden.

Community Bereich
Hier koennte doch man Onlinespiel,
Sendung, DVD Abende in "Community Angebote" jeweils pro Angebot so ne Art Unterforum erstellen.




22.8.2007, 17:02

 
Superuser
Seven_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 209618
- Die Bereiche "Community-Support" und "Community-Beschwerden" könnte man zusammenfassen, da es Gute Idee. sich um ähnliche Aufgabengebiete handelt.
Ich finde die Bezeichnung "Community-Support" für beides - also auch Beschwerden - angebracht.


- Der ganze Bereich der "Non-Star Trek"-Serien sollte überarbeitet werden. Folgende Foren sollten bestehen bleiben: "Stargate", "Babylon 5", "Star Wars" (?) und "Battlestar Galactica". Alles andere könnte in ein neues Forum "sonstige Serien" verschoben werden (bzw. man könnte zwei neue Foren "sonstige Scifi-Serien" und "sonstige Serien" einführen)
Die Aufteilung in SciFi und Non-SciFi finde ich persönlich besser als ein gemeinsames "Sonstiges"-Forum.

- Es wird einen neuen Bereich "Spiele-Ecke" geben, in der man künfig die Spam-Threads wie z.B. die Wörterketten findet.
SUPER! Einfach nur gut, endlich wird das Foyer etwas von seinem Spam-Image befreit. Sehr nötig.


- Die "Community-Familien" würden wir gerne umbenennen, da der Ausdruck Familien etwas irreführend ist, da hier ja nicht die "Familien" wie z.B. die "Janewayfamily" oder "Unimatrix Zero" gemeint sind. Unsere Vorschläge wären "Community-Orden", "-Fan Groups", "-Fanclubs".
Ein "Fan" im Namen würde, so meine Meinung, dazu führen, dass die Threads der einzelnen Familien nicht mehr dort hineinpassen. Und das mit den orden gab's ja vorher schon mal, wie wir wissen mit ebenso großer Verwirrung hin und wieder.
Daher mein Vorschlag "Community-Groups" (ohne Fan) oder "Community-Clubs". Sowas in der Art.


Zu Rock_Bottom: Ich stimme im Bereich der Community zu, dass diese evtl. deutlicher abgegrenzt werden sollte. Viele der dort enthaltenen Threads wären woanders besser aufgehoben.

Was die Administration und Moderation angeht hab ich ehrlich gesagt nicht ganz verstanden, wieso du der Meinung bist, dass die wegfallen sollen. Ist nicht böse gemeint, ich hab's wirklich einfach nicht nachvollziehen können^^
Meinst du mit Ausgeblendet, dass es für alle, die keinen Zugang haben, quasi "unsichtbar" sein soll (was ich gar nicht mal so schlecht finden würde, weiß nur nicht, wie es da mit der Umsetzung ausschaut)?
Denn an sich finde ich es schon wichtig, dass jeder, der entsprechende Berechtigungen zum Mitlesen und -schreiben hat, das auch können sollte. Immerhin sind die Mod- und Admin-Diskussionen/ Entscheidungen so nachvollziehbar(er) und transparent.

Beim Thema Foyer, wie ich weiter oben schon geschrieben habe, kann ich nur voll und ganz zustimmen.

Bereich "Probleme". Schwierig, finde ich. Aber durchaus möglich, sofern das Foyer aufgeräumter und von den Spielen befreit wird, denn dann könnten solche Threads (die persönlichen Probleme) dort hin.

So, ich hoffe ich hab nichts vergessen, ich habe mir da einfach mal einiges herausgepickt.




Begeisterung macht Waffeln. Bild; Quelle: http://img683.imageshack.us/img683/9026/irrsinnig.jpg

22.8.2007, 18:11

 
Fähnrich
Neal_PAris Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2828 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 209651
Da ich nur in wenigen ausgewählten bereichen des Forums unterwegs bin gebe ich meinen senf Grafik auch nur dazu ab, nämlich zu einem für mich sehr wichtigen bereich, nämlich COMMUNITY PROJEKTE.
dort sollte im rahmen der umstrukturierung einfach nur aufgeräumt werden, die ganzen projekt vorschläge sollten entweder zu einem bereich zusammengefasst, oder ganz wegfallen, aber im allgemeinen vermüllen sie den bereich.
was die anderen bereiche betrifft halte ich mich raus.




23.8.2007, 00:41

 
Kadett
Rock_Bottom Geschlecht-Symbol
Kommunikator

98 CP

Aktivitätsquote:

0.11%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 209652
Was die Administration und Moderation angeht hab ich ehrlich gesagt nicht ganz verstanden, wieso du der Meinung bist, dass die wegfallen sollen. Ist nicht böse gemeint, ich hab's wirklich einfach nicht nachvollziehen können^^

Es ging wirklich nur darum, die zwei Foren für uns User unsichtbar zu machen, da es uns ja nichts angeht und wir darin weder schreiben noch lesen können.




If life gives you lemons. Than shut up and eat your damn lemons...

23.8.2007, 01:03

 
Superuser
-spicy- Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 209659
Erst einmal danke an alle, die sich die Mühe machen, ihre Ideen hier zu posten. Ich möchte jetzt nicht auf alle Vorschläge im einzelnen eingehen, aber seid versichert, dass wir alle Vorschläge ernst nehmen und prüfen, in wie weit sie sinnvoll und auch umsetzbar sind.

@Rock_Bottom:
Was das "Ausblenden" des Admin/Mod-Bereichs betrifft, so weiß ich ehrlich gesagt nicht, in wie weit das technisch möglich ist (aber das lässt sich klären). Die andere Sache ist, dass ich persönlich nicht dafür bin. Die diese Bereiche sind wichtig. Zum einen können alle User, die auch im Schiffsrat sind, dort lesen und somit die Entscheidungen der Admins und SUs nachlesen und, wie Seven schon anführte, möglicherweise besser nachvollziehen. Das ganze System wird also transparenter. Außerdem gibt es dort Threads, in denen "normale" User ihren Senf dazu geben können bzw. Anträge stellen können. Außerdem, warum sollten User ohne Berechtigung nicht sehen, dass es Bereiche gibt, in die sie bei entsprechender Aktivität bzw. durch Spenden auch kommen können? Ich hoffe immer, dass bei einigen doch die Neugierde siegt und sie uns eine kleine Spende zukommen lassen, wenn ihr AQ nicht ausreicht. (Wir sind für jede noch so kleine Spende dankbar!)




Homer Simpson speaks FLUENT German on my hotel room TV. ~ The tongue is MY thing ;)

23.8.2007, 09:06

 
Lieutenant Commander
Mercury Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
NX-familie Familienlogo

7130 CP

Aktivitätsquote:

0.16%

Benutzergrafik
Beitraglink: 209686
Was mir vielleicht noch spontan einfallen würde, wäre die Bereiche Fanfiction/Art-Center/Rollenspiele zusammenzufassen zu einem "Kreativbereich" oder so etwas. In allen drei Bereichen ist nämlich die Aktivität leider niedrig (vom Art-Center vielleicht abgesehen.




Ich bin ein Pfirsisch!

23.8.2007, 11:11

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 211748
Ich weiß nichjt, ob ich das schon mal gesagt habe, aber im startrekbereich fehlt mir doch so ein thema wie "trek-filme" wo man eben speziell darüber diskutieren kann.




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

01.9.2007, 17:22

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright