Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



USS Silence - Mission 1
Lieutenant
LtParis Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Querdenker Familienlogo

4593 CP

Aktivitätsquote:

2.64%

Benutzergrafik
Beitraglink: 246227
Patricia saß entspannt auf ihrem Platz auf der Brücke der Silence. Endlich, dachte sie. Die letzten zwei Wochen hatte sie zwar schon auf dem Schiff verbracht, auch der Großteil der Crew war bereits anwesend, doch bisher hatte man die Silence noch nicht wirklich flugtüchtig nennen können. Selbst jetzt waren noch nicht alle Reparaturen nach der verlustreichen letzten Mission erledigt. Aber die Schönheitsreparaturen an den Schotts und ähnliches konnte problemlos auch während des Fluges erledigen.

Im Sternenflottenhauptquartier schien man den Finger bereits förmlich auf dem Knopf gehabt zu haben, denn so schnell hatte Patricia noch nie einen Einsatzbefehl auf dem Tisch gehabt.

Die Silence flog gerade mit einem Viertel Impuls heraus aus dem Reparaturdock, hinaus in den dunklen Weltraum.

Patricia lehnte sich etwas nach vorne und gab dem Piloten die Anweisung: "Lieutenant Winston, beschleunigen Sie auf Warp 3. Der Kurs war bereits einprogrammiert.

Während jetzt die Silence kaum wahrnehmbar beschleunigte, bemerkte Patricia gegenüber ihrer ersten Offizierin neben ihr mit einem Schmunzeln: "Ich dachte schon, wir kommen überhaupt nicht mehr aus diesem Dock heraus.




"It's one small step for a man, but a giant leap for mankind." (Neil Armstrong)

16.2.2008, 17:29

 
Fähnrich
CaitlinCavanaugh Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

2290 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 246238
Gerry stöhnte leicht auf, als er die Krankenstation betrat u diese zu inspizieren und sich mit den Krankenakten der Crew vertraut zu machen. Schlimm geneug, dass er auf einem Schlachtschiff der Amazonen gelandet ist und es aussah wie ein Wrack.

"Man sollte eben keine Frauen ans Steuer lassen ....geschweige den das Kommando über ein Schiff geben..."

Wenn die schon ein Amazonen-Raumschiff losschickten, hätten die dann nicht auch gleich einen weiblichen Doctor auf das Schiff beordern können?

Wie dem auch sei. Er war nun einal hier und würde das Beste daraus machen. Er setzte sich an seinen Schreibtisch und rief die erste Krankenakte auf.




Lieber Gott, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

16.2.2008, 19:39

 
Superuser
Seven_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 246257
Nach mehreren langen Wochen und mindestens doppelt so viel gefühlten Tagen war es heute endlich so weit. Die U.S.S. Silence würde starten und zu einer neuen Mission aufbrechen.

Auf ein Neues, ging es Commander Lee Kayn durch den Kopf, während sie sich auf den Weg zur Brücke machte.
Sie dachte daran, wie sie vor einer ganzen Weile das erste Mal als Sicherheitschefin das Schiff betreten und diesen Weg gegangen war. Damals war sie angespannt und erfreut zugleich, einen neuen, alten Dienst anzutreten und gemeinsam mit bekannten sowieso neuen Gesichtern zusammen zu arbeiten.

Sie schüttelte kaum merklich den Kopf. Damals. Wie sich das anhörte, als sei es Jahre her gewesen, dabei waren gerade einmal ein paar Wochen vergangen. Aber die Silence war so dermaßen in Mitleidenschaft gezogen worden, dass die Reperaturen viel länger als ursprünglich geplant angedauert hatten. Und auch jetzt würde das Schiff mehr schlecht als recht aufbrechen, die gesamte Hoffnung steckte in der Tatsache, dass man nun mit Gewissheit davon ausgehen konnte, dass das Schiff beim Abflug nicht auseinanderbrechen würde.

Als Lee vor dem Lift stand, der sie zur Brücke bringen sollte, maß sie die Türen mit einem scharfen Seitenblick. Sie erinnerte sich noch gut daran, wie diese Türen einst mit absoluter Sicherheit genau das Gegenteil davon getan hatten, was man von ihnen erwartete. Dabei beschränkte sich dies nur auf den banalen Wunsch, hinausgelassen zu werden, wenn man es wünschte.

Auf der Brücke angelangt nickte sie den anwesenden Offizieren inklusive des Captains freundlich zu und aktivierte dann ihre Station, um sie auf Einsatzbereitschaft zu überprüfen.
"Captain, die Sicherheit ist startklar", berichtete sie Sekunden später, "Ich bin durch die Lifttüren hindurch gegangen, ohne dabei in zwei Hälften durchteilt zu werden. Ich würde sagen, diese Mission kann nur besser werden."

Wenige Augenblicke später verfolgte Lee abermals, wie die Silence aus dem Reperaturdock glitt und ins Weltall hinaus flog.




Begeisterung macht Waffeln. Bild; Quelle: http://img683.imageshack.us/img683/9026/irrsinnig.jpg

16.2.2008, 23:38

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 246286
MCPO Roth stand im Maschinenraum und beobachtete nachdenklich den Warpkern. So viel Zeit hatten sie im Dock verbracht, doch nicht ausreichend um das Schiff wirklich auf Vordermann zu bringen. Viele Dinge hatten seine Leute nur provisorisch repariert oder wieder in Stand gesetzt.
Jetzt können wir nur noch beten, sagte er zu seinen Leuten und erntete ein paar amüsierte Grinser. Sie alle wussten dass die Silence im Moment von ihrem Reparaturgeschick abhängen würde.
Ich geh dann mal auf die Brücke und sorg dafür dass unser Schiff nicht in einen Asteroiden gesteuert wird.

Der Turbolift fuhr nur stockend an, blieb einmal sogar fast stecken, brachte MCPO Roth dann aber doch zur Brücke. Er erinnerte sich an eine Beschwerde der Sicherheitschefin, die beinahe von den Türen gespalten worden wäre. Doch heute war sie wohl ohne Probleme auf die Brücke gekommen.
Technik bereit, Captain.Hoffe ich...




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

17.2.2008, 14:15

 
Fähnrich
Larva Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Angels of Darkness Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.51%

Benutzergrafik
Beitraglink: 246415
Fähnrich Eddington genoss grade eine Tasse heißen Kaffe im Casino der Silence. Als sein Blick zum Fenster wanderte bemerkte er, dass das Schiff sich in Bewegung setzte.

Scheint so, als würden wir endlich aufbrechen.

Vorfreude machte sich in ihm bereit. Als er nach dem Abschluss an der Academy einem Schiff zugeteilt wurde hatte er nicht gedacht die nächsten Wochen im Dock verbringen und bei den Reperaturen helfen zu müssen. Doch so wie das Schiff ausgesehen hatte war es gar nicht anders möglich. Noch immer fragt er sich, wie das Schiff so zugerichtet werden konnte.
Die Crew der letzten Mission bewahrte weiterhin irh stillschweigen darüber.

Nur die Ruhe, Nat, irgendwann wirst du schon noch erfahren was dahinter steckt.

Fünf Minuten blieben ihm noch zum Dienstbeginn ...




Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren!

18.2.2008, 07:05

 
Lieutenant
LtParis Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Querdenker Familienlogo

4593 CP

Aktivitätsquote:

2.64%

Benutzergrafik
Beitraglink: 247889
Patricia schmunzelte kurz über Commander Kayn, die sich zufrieden mit der Funktion der Türen zeigte. Doch sie konnte es nachvollziehen, die Türe zu ihrem Bereitschaftsraum hatte in letzter Zeit auch immer wieder einige Überraschungen gezeigt.

Wie auf ein Stichwort tauchte auch der Chefingenieur auf der Brücke auf und teilte mit, dass die Technik bereit sei. Patricia ergänzte das in Gedanken durch fast die ganze Technik, der Replikator in ihrem Bereitschaftsraum schien in irgendeine falsche Speisekarte abbekommen zu haben, zumindest schmeckten die Erzeugnisse manchmal etwas merkwürdig. Doch die Hauptsache war, dass ihnen gleich weder Warpkern noch Slip Stream Antrieb um die Ohren flogen. Patricia nickte Roth daher zu.

Mit einem Blick auf ihren Bildschirm in der Ablehne ihres Sitzes bemerkte sie mit einem süffisanten Grinsen im Gesicht: "Der Doc hat übrigens die Antrittsuntersuchungen der Führungsoffiziere angemahnt. Finden Sie sich also so bald wie möglich auf der Krankenstation ein."




"It's one small step for a man, but a giant leap for mankind." (Neil Armstrong)

25.2.2008, 19:12

 
Superuser
Seven_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 247892
Als der Chefingenieur die Brücke betrat und meldete, dass die Technik bereit sei, war Lee kurz in Versuchung, sich dafür zu bedanken, dass sie nun nicht mehr Gefahr lief, halbiert zu werden, beließ es dann aber bei einem flüchtigen Grinsen.


"Der Doc hat übrigens die Antrittsuntersuchungen der Führungsoffiziere angemahnt. Finden Sie sich also so bald wie möglich auf der Krankenstation ein." Verkündete die Kommandantin.

Die Sicherheitschefin erinnerte sich noch gut daran, dass sie ein großes Talent dafür hatte, solchen Untersuchungen so lange wie möglich fern zu bleiben und fragte sich, ob dies wohl auch jetzt klappen würde. Käme vielleicht auf den Arzt an.
"Jetzt hab ich die Türen überlebt und soll trotzdem zum Schiffsarzt... " murmelte sie sarkastisch. Irgendwie waren ihr Ärzte noch nie wirklich geheuer, und das würde sich wohl auch nicht so bald ändern.

Beitrag wurde am 25. Februar 2008, 19:43 Uhr editiert.




Begeisterung macht Waffeln. Bild; Quelle: http://img683.imageshack.us/img683/9026/irrsinnig.jpg

25.2.2008, 19:42

 
Lieutenant Commander
NickHavoc Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

7112 CP

Aktivitätsquote:

0.77%

Benutzergrafik
Beitraglink: 247941
"Der Doc hat übrigens die Antrittsuntersuchungen der Führungsoffiziere angemahnt. Finden Sie sich also so bald wie möglich auf der Krankenstation ein." Verkündete die Kommandantin.

Ausgezeichnet. Es steht noch eine Inspektion der Holosysteme an. Das ließe sich dann schön verbinden... lächelte Roth und ging zum Turbolift. Wollen Sie mich nicht begleiten, Miss Kayn? Ich hätte da noch etwas mit Ihnen zu besprechen, wenn Sie erlauben.




Angst vor der Zukunft haben nur Leute, die nicht vorbereitet sind

26.2.2008, 10:29

 
Superuser
Seven_ Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

Benutzergrafik
Beitraglink: 247975
"Wollen Sie mich nicht begleiten, Miss Kayn? Ich hätte da noch etwas mit Ihnen zu besprechen, wenn Sie erlauben."
Lee sah überrascht von ihrer Konsole auf. Erst jetzt sah sie in das Gesicht des Technikers.
"Oh... Nun, von mir aus schon. Captain? Wäre das in Ordnung? Es dauert auch nicht lange."




Begeisterung macht Waffeln. Bild; Quelle: http://img683.imageshack.us/img683/9026/irrsinnig.jpg

26.2.2008, 13:58

 
Lieutenant
LtParis Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Querdenker Familienlogo

4593 CP

Aktivitätsquote:

2.64%

Benutzergrafik
Beitraglink: 248103
Patricia war klar, dass ihre Führungsoffiziere nicht so wirklich begeistert davon waren. Sie selbst hatte auch ein Talent, diesen Untersuchungen so lange wie möglich zu entgehen. Irgendwie kam immer etwas dazwischen. Darauf ging sie aber nun nie näher ein.

Sie sah auf ihrem Stuhl sitzend über die Schulter nach hinten und nickte: "Gehen Sie nur."

Lt.Commander Williams, ihr etwas altmodischer Dozent für Sternenflottenrichtlinien auf der Akademie, würde sie jetzt wahrscheinlich gleich auf den Weg hinterher schicken, mit den Worten, sie solle ein Vorbild sein.

Patricia widmete sich jetzt allerdings lieber dem großen Bildschirm vor sich.




"It's one small step for a man, but a giant leap for mankind." (Neil Armstrong)

26.2.2008, 18:43

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright