Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



=A= Formalitäten =A=
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 265258
Einleitung:

Das Rollenspiel spielt 2 Jahre nach dem letzten Kinofilm..
Dieser Forumsteil ist nur für das Spiel gedacht. Anfragen bitte STCN-Rollenspiel /Einleitung / Regeln. Danke!



=A= Formalitäten =A=

Ort: Erde/ San Francisco/Starfleet Command Hauptquartier/ Besprechungsraum 6
Zeit: 08:05

Zwei Personen betraten den Besprechungsraum und setzten sich an den Tisch.

Admiral Emerson schob sich das blonde Haar mit einer Handbewegung aus dem Gesicht. Und erhob sich noch mal aus ihrem Sessel um zu sprechen:

" Admiral Ken, meine Herren entschuldigen sie meine Verspätung, aber ich wurde im Raumdock aufgehalten. Sie kennen ja alle den Leiter der Academy Admiral Haywood."

Sie streckte ihre Hand nach Admiral Haywood aus. Und setzt sich dann wieder.

Alle Anwesenden nicken freundlich.

Admiral Ken lächelte etwas. Und stand dann auf, um zu einem großen Sichtschirm an der hinter ihm liegenden Wand zu gehen.

" Computer zeige bitte die Teliko. "

Auf dem Sichtschirm wurde die semantische Darstellung eines Schiffes Norway klasse auf gerufen und zeige nacheinander die verscheiden Systeme des Schiffes auf.

" Das ist die Teliko. Wir haben sie grade nach ihrer letzten Mission generalüberholt. Jetzt ist sie wieder bereit und wir möchten sie wieder auf eine 5 Jahres Mission schicken. "

Einer der Anwesenden Admiräle meldete sich zu Wort:
" Wir dachten, dass wir einige junge ausgewählte Kadetten und junge Offiziere von der Academy auf diese Mission schicken. "

Admiral Haywood zog seine Uniform grade und antwortet:

" Ich habe schon eine Liste von den besten Schülen und Absolventen der Academy zusammen gestellt die für eine solche Mission infrage kommen würden. "

Admiral Emerson blicke zu Admiral Ken herüber und gucke fragend:
" Wurde schon geklärt wer das Kommando über die Teliko bekommen soll? "

Admiral Ken antworte mit einem Kopfschütteln:
" Nein, haben wir noch nicht. Zur Zeit hat Cmdr. Corman das Kommando über die Teliko bekommen. Wir haben ihn vorerst als Ausbilder für die Crew dort eingesetzt. "

Admiral Emerson dache kurz nach ...:
" Captain Ian Reis würde nicht wieder in Frage kommen? "

Admiral Ken guckte etwas strenger:
" Nein Captain Reis.. wurde mit anderen wichtigen Aufgaben betraut. Er kommt nicht in Frage. "

Admiral Haywood mischte sich mit ein:
"Ich denke wir sollen einen erfahrenen Offizier für diese Mission auswähren. "

Einer der Anwesen Admiräle:
" Ja, das haben wir auch schon ins Auge gefasst."

Einer andere der Anwesenden Admiräle:
" Captain Bolton? "

Admiral Ken antworte auf die Frage:

" Also an Captain Bolton dachte ich nicht grade .. Aber ich glaube das Matt Rickerson genau der richtige ist. "

Admiral Emerson blickte auf ihr Pedd :
" Sie meinen Cmdr. Rickerson von der Oldenburg? "

Admiral Ken antwortet entschlossen:
" ja genau Cmdr. Rickersons Beförderung steht noch aus, ist aber schon beschlossen worden. Er hatte auch schon eine Anfrage auf ein eigenes Kommando gestellt. Seine Dienstakte kann sich sehen lassen. Er hat die Erfahrung die wir benötigen, auch die Fähigkeiten und das Zeug dazu. Wenn es keine Gegenstimmen gibt, schlagen wir ihn Starfleet als neuen Captain der Teliko vor. "

Alle Admiräle stimmten Admiral Ken zu. Somit wurde nun zum nächsten Tagespunkt übergegangen.

Zug ende
Zeit: 10:25

Beitrag wurde am 4. Juli 2008, 18:57 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

15.6.2008, 05:24

Drei tage später
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 266462
Ort: Sol/Erdorbit/Raumdock 3/USS TELIKO
Zeit: Drei Tage später ..

Computer Logbuch: LtCmdr. Corman
Die Kadett sind zwar unerfahren aber das nötige Fachwissen wurde ihnen gut vermittelt...
Zur Zeit arbeiten wir noch an der richtigen Justierung der Systeme.. Feinabstimmung..
Und an der Personalstruktur.. das letzte wird wohl noch etwas dauern ...ich hoffe dass wir wie geplant fertig werden.. und ich hoffe ganz besonders, dass die Führungsoffiziere bald eintreffen.
Logbuch Eintag Ende..

Ort: Büro des Captains
Zeit:09:33

LtCmdr. Corman setzte sich grade hinter dem Schreibtisch als McMellen wiederansetzte zu reden er wurde immer fordernder:
" Sir, ich sage ihnen, dass es geht! ... Sie haben die Simulationen gesehen.. Es wird Funktionieren. Lassen Sie mich die Einstellungen vornehmen ..es währen 10 Prozent mehr Leistung.."

Corman war etwas genervt, antwortete dann aber sehr ruhig:
" Mr. McMellen, ich weiß, dass Sie das nötige Fachwissen dafür haben ...aber ich sage nein... Es gibt gute Gründe warum wir Sicherheitsbeschränkungen haben.. die Leistung des Warpkerns ist einwandfrei... Wir wollen hier keine Rekorde brechen Mr. McMellen.. Ich trage hier zur Zeit die Verantwortung und muss das Schiff im guten Zustand abgeben.. ich hoffe, dass Sie das verstanden haben.. Sie dürfen nun gehen..."

Verärgert antwortete McMellen:
" Ja sir! "

Als sich die Tür zum Büro schloss, hatte McMellen einen hochroten kopf...
Wie konnte der Kerl nur so Engstirnig sein.. so ein Idiot.. ich werde ihm es schon zeigen dachte er ....

Beitrag wurde am 4. Juli 2008, 19:43 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

21.6.2008, 23:12

 
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 266735
Ort: Maschinenraum
Zeit:12:10

McMellen stand vor einer Konsole und betrachtete die Werte. Er war einer der besten Jungingenieure an der Academy. Jetzt hatte er hier endlich die Möglichkeiten etwas von dem umzusetzen, was er gelernt hatte. Er glaube fest an seine Fähigkeiten. Doch man wollte ihn nicht lassen, dieser Corman ... Plötzlich öffnete sich die große Tür zum Maschinenraum und Lt. Sonuya kam mit ihrer zweiten Schicht.

" Ach Mr. McMellen ich habe gehört ihr Vorschlag wurde abgelehnt? Machen sie sich nichts draus.. Ich weiß das Cmdr. Corman etwas hart sein kann aber er ist auch nur ein Mensch und er wird wohl gute Gründe haben.. fragen sie doch unseren neuen Captain wenn er an Bord kommt. "

McMellen lies sich nicht grade davon aufheitern:
Wenn sie das sagen Lt. Sonuya...

Lt. Sonuya war schon etwas neugierig auf die Simulation der Einstellungen, die McMellen vornehmen wollte:
" Ach Mr. McMellen, wir können uns die Simulationen doch mal gemeinsam ansehen..? "


Etwas verwundert antwortete McMellen:
" ja gerne "

Lt. Sonuya lächelte ihn an:
" Um acht heute Abend bei mir "

McMellen war doch etwas verunsichert und zögerte etwas:
" Ach.... ja ich werde da sein. "


Lt. Sonuya blicke McMellen noch einen Augenblick hinterher bevor sie ihr Team für diese Schicht einteilte.

Ort: Casino
Zeit:12:30

McMellens Schicht war zu Ende. Er machte sich auf dem Weg ins Casino, um etwas zu essen. Er wollte heute nicht alleine in seinem Quartier essen, er brauchte etwas Ablenkung. Im Casion angekommen setzte er sich mit einigen Freunden zusammen an einen Tisch. Verärgert war er noch immer aber jetzt lies er es sich nicht mehr anmerken.

Beitrag wurde am 4. Juli 2008, 19:49 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

24.6.2008, 00:08

 
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 266736
Ort: Brücke
Zeit:12:40

Corman blickte auf dem großen Sichtschirm .. rechts und links konnte man die Seiten des Raumdockes sehen. Er war etwas ungeduldig er war jetzt schon eine Woche länger hier als man ihn einteilen wollte. Er setzt sich auf dem großen Stuhl in der Mitte der Brücke und schlug die Beine über kreuz.

" Kadett Fonnon hat sich Admiral Ken schon gemeldet ? "

Fonnon antworte etwas verunsichert:
" Nein Sir. Soll ich einen Kanal zu Admiral Ken öffnen? "

Corman lächelte etwas:
" Nein Mr. Fonnon das wird nicht nötig sein. Der Admiral wird bestimmt grade wichtigeres zutun haben als meine Ungeduld zu beschwichtigen.. Aber sagen sie mal, sie kennen doch bestimmt einige Bolianische Gemüseeintöpfe... dem Replikator fehlt es noch etwas an Auswahl.. und Mr. Fonnon nicht so verkrampft.. "

Fonnon war etwas verwirrt, aber lächelte jetzt auch etwas:
" Ich werde ihnen ein paar Rezepte in ihren Replikator überspielen, Sir."

Corman nickte dem Kadett zu.

Nun ihm war es ja nun egal wo man ihn einsetzte. Aber meist setzte man ihn da ein, wo es brannte.. Ihm wurden die Sonderaufgaben und Fälle zugeteilt.. nun ja das Caros, was gelegentlich bei so einer Generalübehrholung entstand war zwar auch ein Sonderfall für sich aber nicht mit dem zu vergleichen was er sonst gewohnt war . Das hier war Urlaub aber auch straffe ..ja das traft es.. Diese lästigen Anfragen.. was müssen wir hier tun? .. Sir wir haben ein Problem.. Nun ja..

Fonnon unterbrach Cormans Gedanken...
" Cmdr. Kadett Talan möchte wissen, in welchen Frachtraum die neuen T8 Einheiten untergebracht werden sollen? "

Corman rollte mit den Augen und drückte seinen Communicator:
" Kadett Talan hier Corman, warum benutzen sie nicht einmal ihren Kopf, bevor sie die Brücke mit so etwas belasten. Wo ist den Fähnrich Morgot ? "


Kadett Talan bekam einen Schreck und zögerte etwas:
" Also .....Fähnrich Morgot ist zu Tisch Sir "

Corman holte ein Padd hervor und rief den Einsatzplan für heute auf. In seinen Augen blitze es auf ..Er tippte wieder auf seinen Communicator:
" Fähnrich Morgot schmeckt ihr Essen?
Sie haben Ihren Posten etwas zu früh verlassen, ihre Schicht ist noch nicht zuende. Melden sie sich bei Kadett Talan die braucht ihre Hilfe... Ach ja und wenn sie da fertig sind kommen Sie zu mir.."


Fähnrich Morgot blieb fast das Essen im Halse stecken ...
Woher weiß er das nur, dachte er.....
" Morgot hier, verstanden. Morgot Ende. "

Corman Antwortet:
" Ach ja bringen sie auch Kadett Talan mit ..das wäre dann alles "

Ort: Casino
Zeit:12:49

McMellen hatte alles mit anhören, was Corman zu Morgot sagte.

Am liebsten hätte er sich mit eingemischt ... Aber Morgot hob die Hand und lächelte etwas gedrungen ..
" Er hat recht .. ich habe meinen Posten verlassen. Wir sehen uns später Leute."
Sagte Morgot und winkte mit seiner pelzigen, grünen Hand seinen Freunden zu ...

Beitrag wurde am 12. Juli 2008, 21:42 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

24.6.2008, 01:36

 
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 266738
Ort: Raumdock 3 / USS TELIKO / Bereitschaftsraum
Zeit:14:00

Zwei seltsam anzusehende Wesen standen vor Cormans Schreibtisch.
Kadett Talan ein bleiches, schlankes, kleines Wesen das mehr mit einen Menschen gemein hatte, als der zwei Meter große grüne Riese, der Fähnrich Morgot wohl war.. Ein grüner Teddybär.... dachte Corman:
" Und Sie kommen woher, Fähnrich? "

Morgot antworte:
" Von Moordorn Setna. Ich bin ein Mornoteaner.."

Corman frage Neugierig:
" Ihr Volk ist mir noch nie begegnet, Sie sind noch nicht lange in der Föderation, oder? "

Morgot:
" Das stimmt, wir sind vor einen Jahr Mitglied geworden. "

Corman blickte zu den schlanken Wesen:
" Kadett Talan sie sind doch ein Lohcon Wesen oder ? "

Talan:
" Ja Sir, ich bin ein Lohcon Wesen, ich wurde aber von Menschen aufgezogen."

Corman war jetzt etwas erschlagen:
" Nun, ich möchte in Zukunft, dass die Befehlskette befolgt wird und dass Sie ihre Schichten genau einhalten. Ich, wir alle müssen uns auf sie verlassen können. Das wäre dann alles. Sie können dann weiter machen. "

Talan und Morgot gucken sich beide an .. sie hatten mehr Ärger erwartet ... beide nickten und gingen wieder auf ihre Posten.

Als sich die Tür geschlossen hatte schlug Corman die Hände über den Kopf...Er hätte die Akten gründlicher durchlesen sollen.. Er könnte sich grade noch so zusammen reißen nicht zu lachen.. Es war so unerwartet, das hatte ihn überrascht und sprachlos gemacht .. er hatte schon viele Wesen gesehen die noch seltsamer waren aber ..
Es war nur einfach zu komisch gewesen. Ein zwei Meter grüner Teddybär und ein kleines dünnes Lohcon Wesen... die beide in der Logistik arbeiteten... als er so darüber nach dachte ...hm wer hatte da denn die Einteilung vorgenommen? Er gucke in der Datenbank nach.. Der Schlag traf ihn .. er selber hatte es so eingeteilt.. Corman sprach zu sich selber:

" das wird noch ein langer Tag heute werden.. "

Beitrag wurde am 5. August 2008, 21:36 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

24.6.2008, 02:18

 
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269441
Ort: Erde / San Francisco / Starfleet Command Hauptquartier / Büro von Admiral Ken
Zeit: 14:20

Sonnenlicht, das durch die drei großen Panoramenfenster schien, erhellte den ganzen Raum.
Ken saß hinter seinem Schreibtisch aus Eichenholz. Ein junger Fähnrich mit einen Padd, notierte Anweisungen die der Admiral ihm diktierte. Plötzlich erhob sich ein Sichtschirm aus dem Schreibtisch nach oben. Und eine junge Frau wurde sichtbar.

" Admiral Ken, entschuldigen Sie die Störung, aber LtCmdr To'rak ist jetzt eingetroffen. "

Der Admiral wendete sich vom Fähnrich ab und blickte jetzt auf den Computer. Er dachte kurz nach und antwortete:

" Danke, er soll rein kommen. "

Ken wandte sich wieder dem Fähnrich zu und gab ihm mit einer Handbewegung zu verstehen, dass er nun gehen sollte. Der Fähnrich nicke und ging daraufhin in das Nebenzimmer.

Die große Tür öffnete sich und gab den Blick auf einen großen, kräftigen Klingonen frei, der jetzt das Büro betrat.

Ken blicke dem Klingonen ins Gesicht, sein Blick blieb an einer Narbe hängen. Er zog seine Uniform zurecht.

" Mr. To'rak setzten sie sich..... Der Captain der USS Mingus hat Sie mir vorgeschlagen. ich hatte bedenken was ihre Person angeht, daher habe ich mich mit ihrem klingonischen Vorgesetzten unterhalten. Nach einem ausführlichen Gespräch sind wir dann zur gleichen Meinung gekommen, dass Sie einige Qualitäten vorweisen können, die wir nutzen und kultivieren können. Ich möchte, dass sie sich anpassen und dass sie fortan eine Sternenflottenuniform tragen.. ach ja, das Tragen von Waffen halte ich auch nicht grade für angebracht. Aber das wird Ihnen Ihr Vorgesetzter auch gerne selber sagen können... "

Ken drückte auf eine Schaltfläche und ein Mini-Hologramm von General Mocktor erschien auf dem Schreibtisch. Der General hielt in klingonischer Sprache eine Rede.. nach 3 Minuten unterbrach der Admiral das Hologramm.

" Und so weiter. Ich glaube das wir uns den Rest sparen können .. vergessen sie einfach nicht, dass die anderen um sie herum keine Klingonen sind und sie daher etwas Rücksicht üben müssen und Nachsicht. "

Er nahm ein Padd vom Tisch und aktivierte es

" Sie werden auf die USS TELIKO versetzt werden. Dort werden Sie Mr. Corman unterstützen und seinen Befehlen Folge leisten. Und Sie werden sich bemühen, den dort anwesenden Kadetten ein Paradebeispiel an Disziplin und Pflichterfüllung zu sein. "

Der Admiral drehte sich zum Fenster und blickte in die Ferne..

" Das währe dann alles. Ihr Shuttle wartet bereits.... Sie dürfen gehen Cmdr. "
Ken ließ seinem Gegenüber keine Möglichkeiten etwas gegen seine Order vorzubringen. Das war er auch nicht gewohnt.

Beitrag wurde am 12. Juli 2008, 21:36 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

12.7.2008, 21:34

 
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269442
Ort: Raumdock 3 / USS TELIKO / Bereitschaftsraum
Zeit: 15:55

Corman wischte mit der linken Hand über sein Gesicht und mit der rechten hielt er ein Padd, das den Dienstplan für die nächsten Tage darstellte.. Es war zu wenig Personal an Bord.. das Com-Signal riss ihn aus seinen Gedanken.

" Hier Fonnon. Sir, Admiral Ken möchte mit ihnen sprechen."

Corman war jetzt etwas wacher geworden und zog seine Uniform zurecht.
" In meinen Raum, Kadett! "

Antwortete er mit neuer Hoffung. Auf seinem Computer wurde nun das Starfleet-Logo sichtbar und dann erschien der Admiral.

" Mr. Corman, ich habe gute Nachrichten. Es ist Unterstützung nach oben unterwegs. LtCmdr To'rak. Er wird Ihnen einen Teil Ihrer Arbeiten abnehmen. Des Weiteren ist noch anderes Personal auf dem Weg.
Cmdr. Rickerson wird wohl nicht wie geplant an Bord kommen können. Die USS Oldenburg wurde kurzfristig auf eine Rettungsmission geschickt, deren Ende noch nicht abzusehen ist. Sie werden daher weiter das Kommando behalten und LtCmdr To'rak wird vorerst ihr erster Offizier werden.. Wenn Sie ihre Systeme getestet haben, werden Sie der USS Oldenburg in das Legara System folgen.. das wird ein guter Startpunkt für die 5-Jahres-Mission, auf die wir die USS TELIKO schicken möchten, sein. Wenn Sie Cmdr. Rickerson an Bord haben, werden Sie zur Sternenbasis 61 fliegen. Das wäre dann alles, Cmdr. Corman. Starfleet Ende. "

Corman ärgerte sich, er war mal wieder nicht zu Wort gekommen, wie schon so oft bei Admiral Ken. Aber immerhin würde es jetzt etwas Entlastung geben.. immer hin etwas.

Beitrag wurde am 12. Juli 2008, 21:38 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

12.7.2008, 21:36

 
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269444
Ort: Deck 03 / Shuttlerampe unten
Zeit: 16:11
Ein Shuttle war gerade auf dem Deck gelandet, einige der neuen Besatzungsmitglieder wateten auf ihre Quartierzuteilung. Darunter war auch LtCmdr To'rak. Ein junger Kadett bewegte sich zielsicher auf den Klingonen zu. Er blickte ihn etwas ängstlich an, denn er ging dem Klingonen grade mal bis zur Schulter.


" Sie sind LtCmdr To'rak? " fragte der Kadett.
" Cmdr. Corman erwartet Sie im Bereitschaftsraum auf der Brücke. Folgen Sie mir bitte."




Si vis pacem, para bellum

12.7.2008, 21:38

 
Fähnrich
Ynnebk Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
ENTERPRISE NCC-1701 Familienlogo

1794 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269446
Ort: Deck 03 / Shuttlerampe unten
Zeit: 16:11

To'rak guckt sich ganz verwegen den Kadett an und zieht seine Klingonische Schärpe auf seiner Föderationuniform zurecht

Tor'ak sagt zum Kadett "danke das sie mir den weg zeigen ader sie brauchen mich nicht zu begleiten ich finde den weg selbst"

Der Kadett guckt werwundert und sagt

"LtCmdr To'rak ich bestehe darauf ihnen den weg zu zeigen da sie so schneller zu ihrem Ziel kommen"

To'rak kuckt den Kadett mit ernsten Blick an und sagt zu ihn

"ich habe eben gesagt ich finde den weg alleine zum Bereitschaftsraum"

und lässt den Kadett im Korridor stehen.

Beitrag wurde am 13. Juli 2008, 15:05 Uhr editiert.




Regel Nr.1: Ich habe immer recht. Regel Nr.2: sollte ich mal nich recht haben tritt Regel Nr.1 in Kraft.

12.7.2008, 22:21

 
Lieutenant
Corman Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sektion 21 Familienlogo

4333 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269453
Ort : Vor der Shuttlerampe im Korridor
Zeit: 16:20
Kadett Janta betätigte seinen Communicator

" Kadett Janta an Cmdr. Corman. Mr. To'rak hat sich geweigert, mich zu begleiten. Was soll ich tun, Cmdr. ? "

Corman war genervt. Er war grade noch mit der Personalplanung befasst.

" Kadett Janta, es ist schon gut.. Sie können weiter ihren normalen Pflichten nachgehen. Corman Ende. "

Der Kadett war sich jetzt nicht mehr sicher, was er denken sollte. War es jetzt gut oder schlecht wie es gelaufen war... Nach einen Moment machte er sich weiter auf dem Weg.



Ort: Raumdock 3 / USS TELIKO / Bereitschaftsraum
Zeit: 16:24

Corman legte sein Padd beiseite und betätigte seinen Communicator.

" Cmdr. To'rak, bitte melden Sie sich umgehend auf der Brücke. Ich wiederhole, Cmdr. To'rak, bitte melden Sie sich umgehend auf der Brücke. "

Die Stimme von Cmdr. Corman war auf dem ganzen Schiff zu hören. Er mochte den ganzen Papierkram überhaupt nicht...

Beitrag wurde am 13. Juli 2008, 00:30 Uhr editiert.




Si vis pacem, para bellum

13.7.2008, 00:28

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright