Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



Rechte und Pflichten des Moderators
Fähnrich
CaitlinCavanaugh Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STVC Verwaltung Familienlogo

2290 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 357091
2.2) Pflichten und Rechte der Moderatoren (Mods)

2.2.1) Pflichten der Mods

Neben den Pflichten für normale User gelten für Mods folgende zusätzliche Punkte

2.2.1.a) Mods haben dafür zu sorgen, dass sich die User an die für sie geltenden Regeln halten. Dabei sollen sie mit Augenmaß und nach bestem Wissen und Gewissen vorgehen

2.2.1.b) Mods haben die Pflicht, ihre Anträge (s.u.) und Entscheidungen gegenüber den Admins zu begründen.

2.2.1.c) Mods ist es ausdrücklich erlaubt, während ihrer Amtszeit als Kandidat an Foren- und Chat-Events teilzunehmen, solange sie das Event nicht persönlich betreuen.

2.2.1.d) Mods sollen nicht gleichzeitig auch Admins sein.

2.2.2) Rechte der Mods

2.2.2.a) Mods können für die Foren, für die sie zuständig sind, Folgendes beantragen: das Löschen von Beiträgen, das Zusammenlegen von Threads, das Deaktivieren von Threads, das Verwarnen von Usern, das Verändern der Grundpunktzahl der Threads und die Vergabe Bonuspunkten

2.2.2.b) Mods haben das Recht, Events durchzuführen.

2.2.2.c) Chat-Mods haben das Recht, einen User bei Fehlverhalten ohne Rücksprache mit einem Admin aus dem Chat zu entfernen und den Zugang bis auf Weiteres zu sperren. Diese Entscheidung ist gegenüber dem User und dem Rat auf Nachfrage zu begründen.

Quelle: Schiffsregeln



Dazu kommen noch folgende Punkte, speziell für das RPG.

1. Der Grund, dass wir uns hier zum RPG zusammen gefunden haben ist der, um gemeinsam Spass zu haben. Sollte das aus irgendeinem Grund nicht mehr der Fall sein, hat der Moderator die Pflicht den Grund herauszufinden und diesen zu klären.

2. Macht sich ein Mitspieler des Fehlverhaltens schuldig (Respektlosigkeit, Spam, Beleidigungen etc. … nachzulesen unter den Pflichten der User in den Schiffsregeln), so hat der Mod das Recht diesen zu verwarnen. Sollte betreffender User keine Einsicht zeigen, stimmen die Mitspieler über dessen Ausschluss aus dem RPG ab.

3. Der Mod hat das Recht Beiträge zu editieren, wenn deren Inhalt es nötig machen. Natürlich sollte der Mod dies vorher dem betreffenden User mitteilen, damit dieser die Möglichkeit hat seinen Beitrag selbst zu editieren.

Von den Betreibern dieser Seite abgesegnet und für gut befunden.

Auch für diesen Thread gilt, wer hier ohne Berechtigung postet, dessen Posts werden gnadenlos aus diesem Thread gelöscht.




Lieber Gott, gib mir die Gelassenheit eines Stuhls. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

05.6.2011, 17:12

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright