Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 69609
Meinte er vielleicht die Pasteur?
Ein Schiff aus einer alternativen Zeitlinie. Darin kommandierte Dr. Crusher, bzw. Captain Picard (die beiden waren mal verheiratet in dieser Zeitlinie), ein medizinisches Versorgungsschiff.
Das Schiff hatte ein recht einfaches Design.




http://martinre.deviantart.com/

15.4.2006, 12:38

 
Fähnrich
Adm_Ges Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

2260 CP

Aktivitätsquote:

0.70%

Benutzergrafik
Beitraglink: 69678
Olypic-Klasse nennt sich der "Nachfolger" der Daedalus-Klasse. Neben der Pasteur gehört auch die Nobel dieser Klasse an (und natürlich die Olympic). Dieser Schiffstyp dient medizinischen Einsätzen, z.B. als Lazarettschiff.

Zu den Effekten wurde ja schon gesagt - bei TNG waren die Effekte nicht so weit entwickelt, wie bei den Filmen und es wurde gespart. Die Galaxy-Klasse ist aber durchaus wendig.




Staubsaugervertreter verkaufen Staubsauger - Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen - Volksvertreter verkaufen ...

15.4.2006, 13:31

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 69679
Und zu TNG Zeiten hat man noch mit Modellen gearbeitet, das war in den letzten Filmen nicht mehr so ganz der Fall wenn ich mich nicht irre.




http://martinre.deviantart.com/

15.4.2006, 13:33

 
Fähnrich
Andre_Pawlik Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

2886 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 75160
hmm das kann sein oder war es die folge wo sie auf dem holodeck waren und im zweiten weltkrieg festhingen?? ich weiss es nicht mehr
aber es sah scharf aus




"Sag mal kind, willst du sterben?? Ich habe keine ansgt ich komm in den Himmel. Meine freunde werden kommen und dich Töten" INTRO LABYRINTH

14.5.2006, 18:03

 
berry3
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 94383
jeder hat schwächen, auch die galaxy-classGrafik




13.7.2006, 15:58

 
Fähnrich
Puck Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
ENTERPRISE NCC-1701 Familienlogo

2030 CP

Aktivitätsquote:

1.15%

Benutzergrafik
Beitraglink: 259549
Captain McCray von der USS Geronimo sagte mal, "je größer sie sind desto besser trifft man sie." Scheint zu stimmen.
Aber eine Fehlkonstruktion war die Galaxy-Klasse bestimmt nicht, denn eines muss auch erwähnt werden, sie war ein Forschungsschiff und nicht rein auf Kämpfe ausgelegt obwohl sie dies auch sehr gut konnte.
Ich glaube der Grund für die Probleme die es gab ist das unbekannte Schuld, denn "...die Enterprise dringt dabei in Galaxien vor, die eine Mensch zuvor gesehen hat." Sie sah sich oft mit fremden Rassen und fremder Technologie konfrontiert, klar das man da mal Schlucken und Einstecken muss, aber sie hat ja bis auf einmal immer gehalten.




Widerstand ist nicht zwecklos !!!

12.5.2008, 13:21

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 269550
Puck schrieb am 12. Mai 2008, 13.21 Uhr:
Captain McCray von der USS Geronimo sagte mal, "je größer sie sind desto besser trifft man sie." Scheint zu stimmen.

Wo bitte kam dieses Schiff vor???

Zum Thema, Ich denke schon das die Galaxy Class eine gewisse Art von Fehlkonstruktion inne hat. Aber diesen Grund von wegen neue Tiefe des Raumes, neue Rasen etc. kann es geben, denn man sieht immer wieder da sman die rassen bereits kennt etc also weis man was auf sie zukam...

Das ganze Design der Galaxy Class ist schwachsinn und unlogisch...wenn man sich das mal ansieht wie groß die Untertassensektion ist und im vergleich dazu die Kampfsektion also ich weis net, passt alles net zueinander...Und im vvergleich zu anderen Schiffsclass ist die Galaxy auch extrem schwach...also von wegen Flagschiff...eher schrottschiff...




14.7.2008, 13:32

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269593
Naja, sie hat was festes an sich, aufgrund ihrer Größe.

Aber bei all dem Gerede von wegen "Stärkstes Schiff aller Zeiten", das erste Schiff der Galaxy-Klasse (war es die USS Galaxy?) wurde nicht lange nach den Ereignissen um die Enterprise-C gebaut, eigentlich erstaunlich, dass nicht schon zu Next Gens-Zeiten starke Schiffe wie die Defiant oder Intrepid entwicklet wurden.




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

14.7.2008, 15:46

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269615
Natürlich hieß der Prototyp der Galaxy Klasse, USS Galaxy. Das ist in der Sternenflotte so üblich.
Und ob die Intrepid Klasse unbedingt so viel besser ist bezweifle ich doch. Die Technik ist aktueller aber ansonsten. Grafik

Beitrag wurde am 14. Juli 2008, 18:37 Uhr editiert.




http://martinre.deviantart.com/

14.7.2008, 18:36

 
Fähnrich
Ylar Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

2223 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269645
Ich halte die Galaxy für einen der besten Schiffstypen der Sternenflotte. Es gab mal eine Zeit, da wurde nicht erst geschossen und dann gefragt. Picard hat sein Schiff meisterhaft geführt und ist aus recht vielen Konflikten ohne Kampf herausgekommen. Ich finde das bewundernswert. Die Blamage liegt bei denen, die Blut vergiessen.

------------------

"Stunden sind wie Monate. Tage wie Jahre. Ich bin in ein goldenes Zeitalter gegangen, stand an den Ufern einer neuen Welt."

Beitrag wurde am 15. Juli 2008, 02:37 Uhr editiert.




Bild; Quelle: http://www.rs-atlantis.de/img/atlantis_banner_p.gif

15.7.2008, 02:34

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright