Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 269647
Neral_Jourian schrieb am 14. Juli 2008, 18.36 Uhr:
Natürlich hieß der Prototyp der Galaxy Klasse, USS Galaxy. Das ist in der Sternenflotte so üblich.
Und ob die Intrepid Klasse unbedingt so viel besser ist bezweifle ich doch. Die Technik ist aktueller aber ansonsten. Grafik

DAAAAAAAAAAAAS stimmt so net....sie hieß net USS Galaxy sonder NX Galaxy wie alle Prototypen der Sternenflotte...Und was andere Classes angeht, ich glaube man kann die Galaxy mit keinem vergleichen, zumindest nicht mit denen die später kamen, wenn überhaupt eher mit der Nebula Class da dieses Schiff auch für Familien gebaut wurde...

@Ebert, die Schiffe wie Intrepid und Defiant Class wurden erst nach Wolf 359 gebaut...und weshalb die Defiant Class net eher zum einsatz kam als in DS9 erfährt man zu beginn von "Die Suche teil 1"...




15.7.2008, 08:06

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269682
Ich weiß sehr gut, dass die Defiant ursprünglich für den Kampf gegen die Borg gebaut wurde. Aber das Dominion wurde dann ja zur größeren Bedrohung...

Aber wegen der Prototypsdiskussion: Diese Geschichte mit NX oder USS wurde erst mit der Defiant eingeführt, es muss also nicht so gewesen sein.




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

15.7.2008, 12:51

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269685
DAAAAAAAAAAAAS stimmt so net....sie hieß net USS Galaxy sonder NX Galaxy wie alle Prototypen der Sternenflotte...


Wenn die Klasse noch in Erprobung ist hat sie ein NX, wenn die Klasse in "Serienproduktion" geht wird aus dem NX ein NCC. NCC-70637 USS Galaxy.
Ein anderes Beispiel wäre die Excelsior. In Star Trek III war es noch NX 2000 USS Excelsior. In Star Trek VI dagegen NCC 2000 USS Excelsior.




http://martinre.deviantart.com/

15.7.2008, 13:10

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269731
Übrigens, habe mal auf Memory-Alpha vorbeigeschaut. Die Intrepid-Klasse ist bei gleich starken Crews (bzw. deren Fähigkeiten) einer Galaxy-Klasse überlegen, die Phaserbänke sind einen Typ höher (X statt IX)und es sind auch zwei mehr, sowie eine zusätzliche Torpedobank. Zwar hat die Galaxy-Klasse mehr, jedoch kann die Intrepid-Klasse einen stärkeren Typ Einsetzen, ganz abgesehen von Trikobaltgeschoßen.
Außerdem hat die Intrepid-Klasse schnellere Computersysteme, Multiphasenschilde (was immer das genau ist, auf jeden Fall hält es mehr aus) und eine stärkere Hüllenpanzerung. Und wendiger und mit besseren Sensoren für gezieltere Zielerfassung ausgestattet ist sie auch.

Bei der Defiant-Klasse ist ein Kommentar wohl überflüssig.Grafik




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

15.7.2008, 18:18

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 269904
is doch logisch fast jedes Schiff was aus der Entwicklung nach Wolf 359 ist stärker als die Galaxy Class...Jedes Schiff sollte zumindest eine minimale chance gegen ein Schiff haben um abhauen zu können...aber das ging net immer auf zb in der Nova Class...was halt nur zu Forschungszwecken gebaut wurde und die alte Olympia Class (wenn ich mich net irre) beerben sollte...
Selbst die Nebula Class ist doch Umgebaut worden, wurde anfang von Ds9 mal erwähnt, um nun stärker zu sein...Ich kann mcih irren aber wurde net man in einer DS9 folge erwähnt das in Zukunft keine Galaxy Class mehr gebaut wird weil sie zuviele Fehler hat, oder war des die Nebula Class, bin mir da gerad net sicher




17.7.2008, 12:53

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 269914
Ich glaube, bei der Galaxy-Klasse wurden Modifikationen vorgeschlagen, und die Nebula, als kleiner Ableger, wurde eingestellt. Und dies war bezüglich die unförmigen Galaxy-Klasse auch dringend notwendig, was man spätestens in "Der Plan des Dominion" sehen konnte... !

Klar, die Nova-Klasse ist ja auch kein Kampfschiff. Und trotz Krieg muss ja nicht alles was den Titel USS ein Schlachtkreuzer sein.Grafik




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

17.7.2008, 13:41

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 269923
Das hat ja auch keiner gesagt oder Grafik nur denke ich mal ist es sehr fahrlässig von der Föderation so ein Schiff zu Konstruien wenn man sich der bedrohung durch die Borg bzw. des Dominions bewusst ist.




17.7.2008, 14:07

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 270052
Wieso das denn? Es muss ja nicht gerade an der Front herumfliegen...




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

18.7.2008, 12:43

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 270054
Ja das stimmt schon aber man hat ja anhand der Equinox gesehn was alles passieren kann und dann so ein relativ schwaches schiff zu Bauen ist sehr fahrlässig.




18.7.2008, 12:47

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 270095
Ebert_Leupaig schrieb am 18. Juli 2008, 12.43 Uhr:
Wieso das denn? Es muss ja nicht gerade an der Front herumfliegen...

Ein Schiff kann aber aufgrund einer politischen Krise oder ähnlichem recht schnell an einer Front sein, die vorher nicht existiert hat.
Dieser Trikorder mit Warpantrieb war mir da schon suspekt.




http://martinre.deviantart.com/

18.7.2008, 15:18

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright