Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271166
Es dauert natürlich auch seine Zeit neue Schiffe zu bauen, vor allem so große Schiffe.
Zu dem sind die Werften keine großen Replikatoren, wo man Schiffe einfach replizieren kann. Die Reparaturarbeiten hatten dann wohl auch Vorrang.




http://martinre.deviantart.com/

27.7.2008, 15:13

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271264
Ja, sicher. Ist ja klar. Nur sind auch viele Schiffe völlig zerstört worden und in drei Jahren werden sicher neue gefertigt worden sein. Kriegsschiffe hatten sicher Top-Priorität und es würde mich wundern, wenn die Sternenflotte nicht zusätzliche Werften gebaut hat...




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

28.7.2008, 12:07

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271265
Es erfordert aber auch Zeit solche Werften zu bauen. So was stampft man ja nicht innerhalb von ein paar Tagen aus den Boden.
Während des Krieges hat man auch einige Schiffstypen kombiniert und diese zu neuen Schiffen zusammengebastelt. Die "Frankenstein-Fleet" ist wohl vielen ein Begriff.
Wobei mir die Schiffe nicht besonders realistisch vorkamen.




http://martinre.deviantart.com/

28.7.2008, 12:28

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 271354
Frankenstein Fleet?? also mir is des kein begriff...

Aber davon abgesehn, Sicher mussten neu Werften gebaut werden und neue Schiffe aber ich glaube das kann man nicht als ausrede benutzen, den es werden ja ständig neue Schiffe gebaut...egal ob Krieg ist oder nicht..im Krieg muss das alles halt nur etwas schneller gehn...

Im Dominion Krieg wurden ja mehrere tausend schiffe zerstört oder so stark beschädigt das man sie nicht mehr retten konnte...man hat ja sogar alte schiffs classen reaktiviert am ende, zb die Sojus Class oder die Relaint Class wie man in der etzten doppelfolge von DS9 sehn kann...

Ich denke mal das problem war einfach das sie durhc den Krieg alle so beschäftig waren, das sie einfach leien Zeit hatten die "Produktionen" um zustellen...




29.7.2008, 12:48

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271370
Ja, so ist es, am Schluss brauchte man alles, was da war, aber zweifellos wurden in den Jahren einige neue Schiffe gebaut.

@Neral: In welcher Folge war das noch gleich, beim Angriff auf irgendeinen Planeten haben die das gemacht... war das Betazed?




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

29.7.2008, 13:21

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 271404
Schiffstypen kombiniert?ß inwiefern????

Ja sicher wurden viele neue Schiffe gebaut sonst hätten ja nicht so unmengen an schiffen in der schlacht am ende teilnehmen können....da die Sternenflotte ja auch ein paar hundert/tausend immer wieder verlore, besonders beim Kampf um DS9...




30.7.2008, 09:58

 
Lieutenant Commander
Ebert_Leupaig Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

7181 CP

Aktivitätsquote:

4.28%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271436
Eben. Es ist nur logisch, dass neue Schiffe da sein mussten!

Ich weiß leider nicht mehr genau, welche Folge das war, jedenfalls hat man in der Werft /Raumstation mehrere begonnene Konstruktionen von Schiffen irgendwie zusammengesetzt, damit diese Schiffe die Verteidigung übernehmen konnten.




Wer einen hohen Turm bauen will, muss ein gutes Fundament legen.Bild; Quelle: /media/artikel/kolumnenspecial/special_89_titel.jpg Janeway or no way

30.7.2008, 12:17

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271440
Schaut euch zum Beispiel mal die Yeager Klasse an. Die ist aus verschiedenen Klassen zusammenstückelt.

Bei Ex Astris Scienta gibt es noch einige Beispiele, diese findet man auch im technischen Handbuch von Deep Space Nine.

Ex Astris Scienta




http://martinre.deviantart.com/

30.7.2008, 13:29

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 271557
Hm ist mir mit den schiffen nie sonaufgefallen...aber ehrlcih die sind ja sowas von hässlich..arr...aber stellt eiuch mal nen Mix aus der Untertassen sektion der Galaxy-Class und des rupfes der Intrepid oder sovereign Class vor...bah...ekelhaft das is shcon fast ne geistige gewalttat..^^




31.7.2008, 10:49

 
Commander
Neral_Jourian Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Sekaya Familienlogo

9789 CP

Aktivitätsquote:

3.29%

Benutzergrafik
Beitraglink: 271559
Kann mir auch schwer vorstellen, dass so was funktioniert. Allein weil schon die Computersysteme auf den Schiffen unterschiedlich sind.




http://martinre.deviantart.com/

31.7.2008, 11:05

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright