Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 166692
... und nun bitte wieder zum Thread-Thema zurückkommen. Grafik

Beitrag wurde am 2. März 2007, 10:22 Uhr editiert.




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

02.3.2007, 07:06

 
Fähnrich
Benjamin_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

3256 CP

Aktivitätsquote:

0.71%

Benutzergrafik
Beitraglink: 166694
Habe einen sehr guten Artikel gefunden, was den 'Untergang von Star Trek' betrifft: Klickst Du hier!

Er enthält viele interessante Ansätze, die des öfteren hier im Thread, vorallem von Abgesandter_Sisko, genannt wurden.




Bild; Quelle: http://st-enterprise.de/images/banner/ste_banner_1.gif

02.3.2007, 08:35

 
Commander
Korak Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

8016 CP

Aktivitätsquote:

24.98%

Benutzergrafik
Beitraglink: 166792
Dieser Artikel ist ja richtig depremierend! Schade, dass es zum Teil wirklich so istGrafik. Aber Star Terk geht nicht unterGrafik!




Leben Sie Lang' und in Frieden!

02.3.2007, 16:30

 
Fähnrich
Kiva Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

2130 CP

Aktivitätsquote:

11.94%

Benutzergrafik
Beitraglink: 167043
Sehe ich auch so: traurig, aber wahr! Ein guter, sehr treffender Artikel - leider!

Klar, wir sind uns nicht mal einig, ob es eine Serie gibt, die "wahres Star Trek" war bzw. welche das sein könnte - vielmehr haben alle Serien miteinander eine Idee heraufbeschworen von guter, niveauvoller Unterhaltung inkl. "message". Und auch wenn nicht jede einzelne Folge dem gerecht werden kann, sind sich doch alle Trekkies einig, dass es da irgendso was gibt, was Star Trek zu was Besonderem macht. Nur dass "Enterprise" weniger als die anderen zu diesem "Star Trek-Feeling" beiträgt... und damit die Idee dieser guten Unterhaltung immer mehr zu Erinnerung wird.

Beitrag wurde am 3. März 2007, 18:36 Uhr editiert.




"Ich denke gern an die Chance einer Möglichkeit..."

03.3.2007, 18:35

 
Commander
Korak Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Voyager's Journey Familienlogo

8016 CP

Aktivitätsquote:

24.98%

Benutzergrafik
Beitraglink: 167810
Da jetzt bis 2008 genug Spannung bei den Treekies erregt wird, wegen ST11, kann man von einen Untergang erstmal nicht reden!




Leben Sie Lang' und in Frieden!

06.3.2007, 19:14

 
Extreme
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 167889
Naja doch eigentl. schon. Wie bitte erklärst du dir sonst das ENT nur 4. Staffeln hat??? Selbst eine relativ schlechte ST serie wie Ds9 hat 7 staffeln bekommmen wieso dann net ENT ??

Oder willst du behaupten das jede Seire die vor TNG spielt max. 4 Staffeln haben darf sowie TOS damals mit 3 staffeln????




07.3.2007, 08:31

 
Fähnrich
Abgesandter_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

1817 CP

Aktivitätsquote:

16.01%

Benutzergrafik
Beitraglink: 167896
Extreme schrieb am 7. März 2007, 08.31 Uhr:
Naja doch eigentl. schon. Wie bitte erklärst du dir sonst das ENT nur 4. Staffeln hat??? Selbst eine relativ schlechte ST serie wie Ds9 hat 7 staffeln bekommmen wieso dann net ENT ??

Oder willst du behaupten das jede Seire die vor TNG spielt max. 4 Staffeln haben darf sowie TOS damals mit 3 staffeln????


ok, wenn du deine subjektive Meinung hier postest, mach ich das auch:

Ja wieso hat ENT nur 4 Staffeln, selbst die grottenschlechte Voyager Serie hat 7 Staffeln bekommen, obwohl sich dort die meisten Trekkies abgewendet haben. Mal überlegen, vielleicht hat das eine mit dem anderen nichts zu tun und solche Behauptungen sind einfach nicht förderlich? Kann jeder behaupten TNG oder DS9 oder Voy sei schlecht. Ist doch alles subjektiv.

Ich glaub kaum das jemand bei Paramount im Jahr 2005 gesagt hat: He Leute, ENT ist eine super Serie, aber wisst ihr was, DS9 - ihr wisst schon, die Serie die vor 6 Jahren aufgehört hat - war eine realtiv schlechte ST Serie, wieso haben wir dort 7 Staffeln gehabt.

ja, so ungefähr arbeiten die bei Paramount, hm? LOL!

Die haben wohl eher gesagt: ENT kostet einfach mehr als sie einbringt. Somit nicht rentabel. Somit keine 5. Staffel.

Space2063 wurde auch nach nur einer Staffel abgesetzt und war eine geniale Serie. So ist das manchmal. Space war halt zu teuer für die erzielten Einschaltquoten.

Firefly war auch eine der besten SF Serien der letzen 10 Jahren und wurde abgesetzt. So ist das mal.

Also runter vom Kindergarten getue: "oh menno DS9 ist blöd und durfte auch so lange spielen, ich will auch weiter spielen! *mit-sand-auf-anderes-kind-werf*




:)

07.3.2007, 08:56

 
Fähnrich
Kiva Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

2130 CP

Aktivitätsquote:

11.94%

Benutzergrafik
Beitraglink: 167922
Abgesandter_Sisko schrieb am 7. März 2007, 08.56 Uhr:
selbst die grottenschlechte Voyager Serie hat 7 Staffeln bekommen, obwohl sich dort die meisten Trekkies abgewendet haben.

Das wäre jetzt interessant: Wenn man ENT vor VOY angesetzt hätte, hätten sich dann mehr abgewendet? Konnten sich bei ENT nicht mehr so viele abwenden wie bei VOY, einfach, weil nicht mehr so viele da waren?
Meinem Eindruck nach hat VOY neue Leute angezogen, ich kenne einige außerhalb von diesem Forum, die überhaupt nur VOY mögen. Bei ENT kenne ich niemanden, der neu für das Genre hinzugewonnen worden wäre.




"Ich denke gern an die Chance einer Möglichkeit..."

07.3.2007, 12:00

 
Lieutenant
two_of_eleven Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Unimatrix-Zero Familienlogo

5376 CP

Aktivitätsquote:

48.53%

Benutzergrafik
Beitraglink: 167930
Ich kanne eigentlich niemand, der ENT wirklich kennt. Die meisten haben am Anfang mal ein paar Folgen gesehen und dann das Interesse verloren. Ging mir ebenso. VOY kennt aber noch jeder. Ich weiss, dass es auch über VOy genügend Kritik gab und ich schließe mich da selbst nicht aus, aber trotzdem ist es immer noch die einzige Trek Serie, die ich wirklich mag und auch die einzige, von der ich ALLE Folgen (sogar mehrmals) gesehen habe.
Ich denke wirlich, dass einfach das jahrelange Überangebot die Serie kaputtgemacht. Man hätte spätestens nach VOY eine Pause und sich Gedanken machen sollen, was man wirklich wil und nicht um jeden Preis noch eine Serie bringen, die dann noch viele der früheren Trek Fans endgültig vergrault hat.




Follow your dream. You have never lost until you stop trying

07.3.2007, 12:09

 
Fähnrich
Abgesandter_Sisko Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
STuS Familienlogo

1817 CP

Aktivitätsquote:

16.01%

Benutzergrafik
Beitraglink: 167931
ne kiva, mein Zitat war nur auf die Aussage meines vorposters bezogen weil er auch einfach so was behauptet hat. Das wollt ich ihm gleichtun.

Aber trotzdem interessante Frage die Du da stellst.
Ich denke das ENT (zumindest in den ersten beiden Staffeln) auch ziemlich viele Zuschauer verloren hätte. Die 3. Staffel wäre dann im Jahr 1997 (davon ausgehend dass die Serie vie Voy 1995 gestartet wäre) ziemlich innovativ gewesen und auch deutlich ihrer Zeit vorraus. Ob das zu mehr Zuschauern geführt hätte? Oder zu einer schnelleren Absetzung?




:)

07.3.2007, 12:11

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright