Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



Rückkehr von William Shatner
Fähnrich
07of21 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

2149 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 20681
Was haltet Ihr davon das William Shatner nocheinmal in einem Star Trek Film mitwirken möchte?




WIDERSTAND IST ZWECKLOS!

18.12.2005, 14:03

 
Fähnrich
Finchen Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
VoyagerInn Familienlogo

2766 CP

Aktivitätsquote:

1.31%

Benutzergrafik
Beitraglink: 20683
Also bei aller liebe zu Shatner. Aber ich denke es reicht. Obwohl ja Gastauftritte ja immer sehr schön sind. Nur hab ich bei Shatner immer irgendwie das Gefühl, er macht sowas, weil er sonst net mehr so viele Angebote hat. Mag mich aber auch täuschen.

Letztlich ist es so, das ih Shatner mit seinem "ich bin Kirk der große Held" noch nie so gerne mochte.




Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk,sondern auch eine dauernde Aufgabe. (Ernst Zacharias)

18.12.2005, 14:09

 
Fähnrich
Ursus Geschlecht-Symbol
Kommunikator

1957 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 20689
Kommt auf die Rolle an. Wenn da nur wieder ein alternder übergewichtiger Kirk den Helden gibt dann lieber nicht. Das demontiert nur die Figur und den Schauspieler. Ich könnte mir durchaus aber auch eine würdige Rolle für Ihn vorstellen.
Gruss,
Ursus




hört auf die Frösche

18.12.2005, 14:20

 
Blackcrow
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 20692
Ich denke die Zeiten in denen er den Helden Kirk gegeben hat, sind vorbei, ausserdem ist Kirk doch in Treffen der Generationen abgekratzt, oder?




18.12.2005, 14:28

 
Fähnrich
Rana Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2135 CP

Aktivitätsquote:

0.00%

Benutzergrafik
Beitraglink: 20694
Blackcrow schrieb am 18. Dezember 2005, 14.28 Uhr:
Ich denke die Zeiten in denen er den Helden Kirk gegeben hat, sind vorbei, ausserdem ist Kirk doch in Treffen der Generationen abgekratzt, oder?
zum ersteren: ja, das denke ich auch. Zum letzteren: In Hollywald ist doch alles möglich und es wäre nicht der 1. Wiederaufersteher, oder?




Nichts ist so eilig, als das es duch liegenlassen nicht noch eiliger wird oder sich am Ende von selbst erledigt

18.12.2005, 14:30

 
Guinan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 20697
Ich finde er sollte es lassen,*In Treffen der Generationen* war er schon fast peinlich.Aber junge Frauen bewirken viel! Grafik




18.12.2005, 14:32

 
Blackcrow
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 20699
Ja, aber ich kenne ein paar Fans, die würde es ziemlich nerven. Da ist man endlich froh, dass der "Held" in Würde gestorben ist und dann taucht er wieder auf. Das ist genauso lästig wie Schmeißfliegen.




18.12.2005, 14:34

 
Kotori_Chan
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 20701
ja, ich denke auch, das "in würde ruhen" sollte endlich stattfinden. nicht immer wieder ausgraben..

höchstens viellllleeeeeeeeiiiiiccchhhhttt son alternativ kirk oder sowas+G* klon..spiegelkirk, sowas halt, mal ganz böse^^ Grafik
hat dann nix mit unserem zu tun.. nicht wirklich^^

nein, er sollte nichtnochmal wiederkommen..das ist dann einfach irgendwie nichtmehr schön..




18.12.2005, 14:37

 
DDR
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 20721
also ich würde es toll finden wenn er wieder eine rolle hätte, aber sie sollte auch ihm gut angepasst sein, damit er sie gut verkörpern kann Grafik




18.12.2005, 15:50

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 20737
07of21 schrieb am 18. Dezember 2005, 14.03 Uhr:
Was haltet Ihr davon das William Shatner nocheinmal in einem Star Trek Film mitwirken möchte?
(Selbst)Demontage einer Legende




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

18.12.2005, 16:27

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright