Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Fähnrich
Cilenz Geschlecht-Symbol
Kommunikator

3389 CP

Aktivitätsquote:

0.48%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28542
Hab ma ne kleine Frage, was hat der Punkt 2.2.1.c bei den Mods zu suchen?
Da steht doch was für die Admins drin!




Ein kluger Geist räumt auf, ein Genie beherrscht das Chaos!

06.1.2006, 14:34

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28553
Cilenz schrieb am 6. Januar 2006, 14.34 Uhr:
Hab ma ne kleine Frage, was hat der Punkt 2.2.1.c bei den Mods zu suchen?
Da steht doch was für die Admins drin!

Hab ich korrigiert!
Das mit den Bugs hab ich auch noch eher unverbndlich mit rein genommen.




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

06.1.2006, 14:54

 
Fähnrich
Cilenz Geschlecht-Symbol
Kommunikator

3389 CP

Aktivitätsquote:

0.48%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28570
Jetz hab ich noch nen Einwand.

Ich find das nicht so gut das Mods ned an Events teilnehmen dürfen.
Ich würde das eher so sagen das die nur an Events mitmachen dürfen wo sie nicht an der Organisation oder Punktevergabe beteiligt sind.




Ein kluger Geist räumt auf, ein Genie beherrscht das Chaos!

06.1.2006, 15:43

 
Lieutenant
Abraxia2 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Stargate Familienlogo

5200 CP

Aktivitätsquote:

28.33%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28575
Cilenz schrieb am 6. Januar 2006, 15.43 Uhr:
Jetz hab ich noch nen Einwand.

Ich find das nicht so gut das Mods ned an Events teilnehmen dürfen.
Ich würde das eher so sagen das die nur an Events mitmachen dürfen wo sie nicht an der Organisation oder Punktevergabe beteiligt sind.

das fände ich auch besser.




The truth is out there

06.1.2006, 15:48

 
Kadett
yellowfish103 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

92 CP

Aktivitätsquote:

2.82%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28576
ich schliesse mich dieser meinung auch an. wenn man an der organisation und punkteverteilung betiligt ist,sollte man nicht mitmachen können.
die betroffenen mods/admins/su können ja in nicht von ihnen organisiere events mitmachen und ihren spass haben!




Man kann das Leben schwerlich leicht nehmen, aber leicht zu schwer.

06.1.2006, 15:52

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28583
IMO sollte die Trennung ganz strikt sein, damit in der Comm/bei den Usern, die nicht diesem Kreis angehören, keinerlei Zweifel an der Integrität der Mods/Admins aufkommen können.
Immerhin wirken die Mods an Events auch dadurch mittelbar mit, dass sie sich untereinander absprechen, nicht nur dadurch, dass sie verantstalten.
Allein die Tatsache, dass User meinen könnten, sie würden einen Vorteil/Nachteil dadurch erhalten, dass sie in einem Event für/gegen einen Mod/dmin stimmen, schließt IMO die Mods/Admins von den Events aus.
Ich glaube auch nicht, dass jeder User zwischen den einzelnen Mods genau differenziert. Für viel sind die M/A quasi eine Herrschaftklasse, die von den Usern abgehoben agiert. Wenn nun Punkte innerhalb dieser Klasse hin- und hergeschoben werden (und dieser Eindruck kann leicht entstehen), dann isz das gewiss nicht im Sinne der Comm.
Nebenbeu bedeutete eine weichere Regelung, dass aktivere Mods gegenüber den trägeren schlechter gestellt wären.

Mein Standpunkt ist recht klar: wer nicht auf Bonuspunkte und Eventpunkte für eine ggf. kurze Amtszeit (ein halbes Jahr) verzichten kann, hat auf dem Posten nichts verloren, da er seine Interessen viel zu wichtig nimmt.

Beitrag wurde am 6. Januar 2006, 16:10 Uhr editiert.




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

06.1.2006, 16:09

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28585
Deus_Irae schrieb am 6. Januar 2006, 16.09 Uhr:
IMO sollte die Trennung ganz strikt sein, damit in der Comm/bei den Usern, die nicht diesem Kreis angehören, keinerlei Zweifel an der Integrität der Mods/Admins aufkommen können.
Immerhin wirken die Mods an Events auch dadurch mittelbar mit, dass sie sich untereinander absprechen, nicht nur dadurch, dass sie verantstalten.
Allein die Tatsache, dass User meinen könnten, sie würden einen Vorteil/Nachteil dadurch erhalten, dass sie in einem Event für/gegen einen Mod/dmin stimmen, schließt IMO die Mods/Admins von den Events aus.
Ich glaube auch nicht, dass jeder User zwischen den einzelnen Mods genau differenziert. Für viel sind die M/A quasi eine Herrschaftklasse, die von den Usern abgehoben agiert. Wenn nun Punkte innerhalb dieser Klasse hin- und hergeschoben werden (und dieser Eindruck kann leicht entstehen), dann isz das gewiss nicht im Sinne der Comm.
Nebenbeu bedeutete eine weichere Regelung, dass aktivere Mods gegenüber den trägeren schlechter gestellt wären.

Mein Standpunkt ist recht klar: wer nicht auf Bonuspunkte und Eventpunkte für eine ggf. kurze Amtszeit (ein halbes Jahr) verzichten kann, hat auf dem Posten nichts verloren, da er seine Interessen viel zu wichtig nimmt.

Ich würde dieses Eventverbot auch auf Leute, die zur Wahl stehen (d.h. bei der Wahl alle Kandidaten)ausdehnen.




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

06.1.2006, 16:18

 
Lieutenant
Nemain Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4514 CP

Aktivitätsquote:

1.11%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28586
Meine Meinung dazu dürfte ja bekannt sein. Ich bin auch dagegen dass Mods oder Admins an Events teilnehmen.




06.1.2006, 16:19

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 28594
Temudschin schrieb am 6. Januar 2006, 16.18 Uhr:

Deus_Irae schrieb am 6. Januar 2006, 16.09 Uhr:
IMO sollte die Trennung ganz strikt sein, damit in der Comm/bei den Usern, die nicht diesem Kreis angehören, keinerlei Zweifel an der Integrität der Mods/Admins aufkommen können.
Immerhin wirken die Mods an Events auch dadurch mittelbar mit, dass sie sich untereinander absprechen, nicht nur dadurch, dass sie verantstalten.
Allein die Tatsache, dass User meinen könnten, sie würden einen Vorteil/Nachteil dadurch erhalten, dass sie in einem Event für/gegen einen Mod/dmin stimmen, schließt IMO die Mods/Admins von den Events aus.
Ich glaube auch nicht, dass jeder User zwischen den einzelnen Mods genau differenziert. Für viel sind die M/A quasi eine Herrschaftklasse, die von den Usern abgehoben agiert. Wenn nun Punkte innerhalb dieser Klasse hin- und hergeschoben werden (und dieser Eindruck kann leicht entstehen), dann isz das gewiss nicht im Sinne der Comm.
Nebenbeu bedeutete eine weichere Regelung, dass aktivere Mods gegenüber den trägeren schlechter gestellt wären.

Mein Standpunkt ist recht klar: wer nicht auf Bonuspunkte und Eventpunkte für eine ggf. kurze Amtszeit (ein halbes Jahr) verzichten kann, hat auf dem Posten nichts verloren, da er seine Interessen viel zu wichtig nimmt.

Ich würde dieses Eventverbot auch auf Leute, die zur Wahl stehen (d.h. bei der Wahl alle Kandidaten)ausdehnen.

Steht schon lange drin .. Grafik

2.1.1.l) Während sie für das Amt eines Mods oder Admins offiziell kandidieren, ist es Usern verboten, an Chat- oder Foren-Events teilzunehmen.




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

06.1.2006, 16:39

 
Fähnrich
Vermessungsschiff Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2493 CP

Aktivitätsquote:

0.23%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 28666
Grafik hatte wir dies nicht schon ausdiskutiert Grafik Meine Meinung dazu dürfte ja auch bekannt seine ... dass 9ich auch der Meinung bin dass Admin un Mod wären ihre Amtszeit nicht teilnehmen dürfen sie dürfen ja wieder wenn sie normal User sind nur eben nicht wenn sie Interessen der Seite vertretten... meine Meinung




Mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind...

06.1.2006, 19:52

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright