Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Forum



 
Lieutenant
Nemain Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4515 CP

Aktivitätsquote:

1.22%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24771
Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.00 Uhr:
Wir können es ja so machen, das die LP Transfers (von Geschenken) erst nach 2 Wochen aktiv werden, dann könne nkeine Umfragen manipuliert werden und der Beschenkte wird nicht "diskriminiert", da er weiß, was kommt.

Und wenn derjenige der die Punkte verschenkt die Abstimmung selbst nach zwei Wochen startet? Oder das mit anderen abstimmt? Grafik

Beitrag wurde am 28. Dezember 2005, 16:01 Uhr editiert.




Bild; Quelle: https://up.picr.de/29960756yf.jpg

28.12.2005, 16:01

 
Lieutenant
DarkAngel-0 Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Angels of Darkness Familienlogo

4060 CP

Aktivitätsquote:

0.84%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24773
Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.00 Uhr:
Wir können es ja so machen, das die LP Transfers (von Geschenken) erst nach 2 Wochen aktiv werden, dann könne nkeine Umfragen manipuliert werden und der Beschenkte wird nicht "diskriminiert", da er weiß, was kommt.

aber dann nur von geschenken...

wenn man gleich bei der überweisung angibt für den und den bitte auch noch sollte das dann aber nicht gelten.




Selbst in der dunkelsten Nacht, leuchtet irgendwo ein Stern und gibt dir Kraft!

28.12.2005, 16:02

 
Fähnrich
Vermessungsschiff Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2493 CP

Aktivitätsquote:

0.23%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 24780
Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.00 Uhr:
Wir können es ja so machen, das die LP Transfers (von Geschenken) erst nach 2 Wochen aktiv werden, dann könne nkeine Umfragen manipuliert werden und der Beschenkte wird nicht "diskriminiert", da er weiß, was kommt.

von was anderem habe ich nie gesprochen Grafik




Mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind...

28.12.2005, 16:07

 
Fähnrich
Vermessungsschiff Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2493 CP

Aktivitätsquote:

0.23%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 24781
DarkAngel-0 schrieb am 28. Dezember 2005, 16.02 Uhr:

Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.00 Uhr:
Wir können es ja so machen, das die LP Transfers (von Geschenken) erst nach 2 Wochen aktiv werden, dann könne nkeine Umfragen manipuliert werden und der Beschenkte wird nicht "diskriminiert", da er weiß, was kommt.

aber dann nur von geschenken...

wenn man gleich bei der überweisung angibt für den und den bitte auch noch sollte das dann aber nicht gelten.

es war nie Rede von slbst bezahlten LP sondern nur von geschenkten...




Mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind...

28.12.2005, 16:08

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24785
Nemain schrieb am 28. Dezember 2005, 16.01 Uhr:

Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.00 Uhr:
Wir können es ja so machen, das die LP Transfers (von Geschenken) erst nach 2 Wochen aktiv werden, dann könne nkeine Umfragen manipuliert werden und der Beschenkte wird nicht "diskriminiert", da er weiß, was kommt.

Und wenn derjenige der die Punkte verschenkt die Abstimmung selbst nach zwei Wochen startet? Oder das mit anderen abstimmt? Grafik

Wenn meine Oma Räder hätte wär sie ein Autobus und läge auf dem Autofriedhof.Grafik

Es gibt kein Hundertpro sicheres System, insbesondere, da die Wahlen rechtzeitig angekündigt werden (sollten). Da kann man halt mit solchen Vorausberechnungen viel hinzaubern.




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

28.12.2005, 16:14

 
Lieutenant
Nemain Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4515 CP

Aktivitätsquote:

1.22%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24787
Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.14 Uhr:
Es gibt kein Hundertpro sicheres System, insbesondere, da die Wahlen rechtzeitig angekündigt werden (sollten). Da kann man halt mit solchen Vorausberechnungen viel hinzaubern.

Wieso ankündigen, keiner kündigt ne Abstimmung an wo es darum geht jemanden zu verwarnen...
*temuaufdennerventanz*

Beitrag wurde am 28. Dezember 2005, 16:17 Uhr editiert.




Bild; Quelle: https://up.picr.de/29960756yf.jpg

28.12.2005, 16:17

 
DDR
(gelöschter User)
Kommunikator
Beitraglink: 24791
also ich halte es im moment noch nicht nötig soclhe maßnahmen zu erwägen. da zur zeit kaum berichte von bertügsversuchen gibt, ich denek mir erst wenn es sich häufen sollte damit, könnte man darüber reden ob so ein sytem eingeführt werden sollte, aber im moment denke ich mir sollte jeder user die freiheit haben mit deinem geld das zu machen was er denkt, da dies auch für die sete nur vorteilhaft seien kann wenn möglichst viele ihre lps auch mal weitergeben, da sich diese seite durch die user finaziert.

gruß ddr




28.12.2005, 16:21

 
Fähnrich
Vermessungsschiff Geschlecht-Symbol
Kommunikator

2493 CP

Aktivitätsquote:

0.23%

Dummy-Grafik
Beitraglink: 24792
Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.14 Uhr:

Nemain schrieb am 28. Dezember 2005, 16.01 Uhr:

Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.00 Uhr:
Wir können es ja so machen, das die LP Transfers (von Geschenken) erst nach 2 Wochen aktiv werden, dann könne nkeine Umfragen manipuliert werden und der Beschenkte wird nicht "diskriminiert", da er weiß, was kommt.

Und wenn derjenige der die Punkte verschenkt die Abstimmung selbst nach zwei Wochen startet? Oder das mit anderen abstimmt? Grafik

Wenn meine Oma Räder hätte wär sie ein Autobus und läge auf dem Autofriedhof.Grafik

Es gibt kein Hundertpro sicheres System, insbesondere, da die Wahlen rechtzeitig angekündigt werden (sollten). Da kann man halt mit solchen Vorausberechnungen viel hinzaubern.

naja angekündigt sind ja wenn überhaupt nur Wahlen zum Admin ansonst Verwarnung ja nicht da muss ich N. recht geben und sicher es wird nie ein 100% System geben aber man kann doch was man machen kann auch machen? Wobei jetzt muss ich eine Frage an VC stellen: geht das technichnisch oder iest es programmierbar überhaupt?




Mehr als unsere Fähigkeiten sind es unsere Entscheidungen, die zeigen, wer wir wirklich sind...

28.12.2005, 16:21

 
Lieutenant
Temudschin Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

4281 CP

Aktivitätsquote:

11.03%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24794
Nemain schrieb am 28. Dezember 2005, 16.17 Uhr:

Temudschin schrieb am 28. Dezember 2005, 16.14 Uhr:
Es gibt kein Hundertpro sicheres System, insbesondere, da die Wahlen rechtzeitig angekündigt werden (sollten). Da kann man halt mit solchen Vorausberechnungen viel hinzaubern.

Wieso ankündigen, keiner kündigt ne Abstimmung an wo es darum geht jemanden zu verwarnen...
*temuaufdennerventanz*

Warum sollte jemand erst Leistungspunkte verschenken und dann zwei Wochen später eine Verwarnungsdiskussion starten?
Erkläre mir mal kurz den Zusammenhang zwischen deinen letzten beiden Posts?

btw ist das Walzer?

Wenn du versuchst, meine gute Laune zu ruinieren, dann kommst du mindestens 20 Jahre zu spät.

Und wie schon Winston C. sagte, treibs nicht zu bunt sonst schließt VC den thread.Grafik




"Schlägts dich in Scherben, ich steh für zwei! Und gehts ans Sterben, ich bin dabei!" Gilbert Wolzow

28.12.2005, 16:26

 
Fähnrich
Deus_Irae Geschlecht-Symbol
Kommunikator

Mitglied der Familie:
Die Nörgler Familienlogo

3261 CP

Aktivitätsquote:

0.07%

Benutzergrafik
Beitraglink: 24803
DDR schrieb am 28. Dezember 2005, 16.21 Uhr:
also ich halte es im moment noch nicht nötig soclhe maßnahmen zu erwägen. da zur zeit kaum berichte von bertügsversuchen gibt,

Das Kind muss ja nicht erst in den Brunnen fallenGrafik
Tatsache bleibt, dass es Schwierigkeiten mit den LP-Transfers gab, in denen sich die Schwäche des Systems zeigten und die Forderung nach einer Beschränkung schon das Ergebnis dieses Erkenntnisprozesses ist. IMO brauchen wir keine weitere Erkenntnisse, zumal man davon ausgehen kann, dass die Comm ein kleines Spiegelbild der Gesellschaft ist und sich also auch hier Leute rumtreiben, für die bloße Übereinkünfte (Ehrenkodices) keine normative Kraft entfalten. (extra für Angel ein paar Fremdwörter Grafik)

Auch im realen Leben ist es ja nicht so, dass man mit seinem Geld machen kann, was man will. warum sollte s also hier so sein.

Nochmals: die Regel, so wie ich sie formuliert habe, hindert niemanden daran, einen User offen und ehrlich zu unterstützen. Die Frage ist eben nur, wann wir von einem solchen Sponsoring ausgehen können und wann von einem Manipulationsversuch.
IMO ist die 31 LP-Regel tatsächlich ein angemessener Ansatz und wenn ein User ehrlich gesponsort wurde, soll er auch vom ersten Tag an die gleichen Rechte wie jedes andere Ratsmitglied haben.




Das Wort "Vegetarier" kommt aus dem indianischen und heißt "zu blöd zum Jagen"!!

28.12.2005, 16:49

Optionen
Als Gast steht nur zur Auswahl das Thema als RSS Feed abonnieren.

Copyright