Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Rezept

Hasperat

Da wir von Ro und ihren bajoranischen kulinarischen Vorlieben sprechen, sei hiermit erwähnt, dass sie ganz verrückt nach Hasperat ist, einer bajoranischen Köstlichkeit, die ihre liebste Mahlzeit im ganzen Universum war. Ro konnte einen Hasperat so schnell verputzen, dass es einem schwerfällt zu glauben, dass sie so dünn bleiben konnte. Andererseits kann dieses beliebte und schnell zubereitete bajoranische Gericht auch mit einem kalorienarmen Rahmkäse anstatt des mächtigen Käses, den Sie im Supermarkt bekommen, zubereitet werden. Sie können Mehltortillas verwenden, die Sie in Schichten mit dem Rahmkäse belegen, in den Sie frische rote und grüne Paprikaschoten geschnitten haben.

Um das Gericht etwas kräftiger zuzubereiten, pressen Sie anstatt dem Paprika, oder vielleicht sogar zusätzlich zu dem Paprika, gehackte Wasserkresse und Cilantro in den Käse hinein. So bekommen Sie einen sehr robusten Hasperat. Für eine weichere und sogar noch schmackhaftere Version des Hasperat verwenden Sie keine Wasserkresse oder Cilantro und rösten dafür rote und grüne Paprika-schoten ganz leicht in Oliven- oder Canolaöl, lassen sie abtropfen und abkühlen und geben sie dann in die Käsefüllung.

Rollen Sie die Tortillas zusammen, und schneiden Sie sie in butterbrotgroße Burritos für ein großartiges Mittagessen, späteren Snack, oder, am allerbesten, für einen Ausflugskorb oder Schulbrotpacket. Wenn Sie schmackhafte, fein zerkleinerte oder zerhackte Wasserkresse verwenden, können Sie Hasperat als spätes Abendessen verspeisen. Ich muss das Gericht für Captain Janeway ausprobieren.

Artikel geschrieben von Alexandra Wenk (aw) und Katrin Räuber (kr); aktualisiert am 08.09.2004 [12202 Aufrufe; 0 Kommentare]


Copyright