Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Focusinhalt

Preview ("Dominion Wars")

Von Mathias Deml

Titelgrafik zum Artikel

"Dominion Wars":
Review
Preview

Genre:
3D-Echtzeitstrategie
Entwickler:
"Gizmo Games"
Publisher:
Simon & Schuster Interactive
Umfang:
Releasetermin:
21.09.2001

Bilderstrecke:

Screenshot Screenshot Screenshot Screenshot

Beschreibung

Halsbrecherische Weltraumgefechte und Taktisches Verlegen der Einheiten - hierbei handelt es sich um "Dominion Wars", ein neues Strategie-Spiel, das aus der Spielwerkstatt "Simon & Schuster Interactive" stammt.

In "Dominion Wars" geht es darum, sich mitten im Dominion Krieg zu behaupten und zu versuchen ihn natürlich zu gewinnen. Hierbei stehen ihnen 6 Rassen zur Auswahl: Die Föderation, die Klingonen, die Romulaner, die Breen, die Cardassianer und das Dominion. Jede dieser Rassen verfügt über 5 bis 6 verschiedene Raumschifftypen, die sie steuern können.

Sie werden die Gefechte so ähnlich wie in "Starfleet Command" austragen und es wird ihnen möglich sein jede einzelne Station eines Schiffs benutzen zu können. Sie haben somit volle Kontrolle über ihr Schiff. Doch werden sie nicht nur ein Schiff steuern sondern bis zu 6 gleichzeitig.

Nach jeder Mission bekommen sie Punkte, je nachdem, wie gut sie diese Mission erfüllt haben; diese Punkte können sie gegen Raumschiffe eintauschen. Außerdem müssen sie damit auch ihre Schiffe reparieren und neue Captains einstellen, die ihre Schiffe befehligen. Die Schiffsstärke wird somit auch von der Stärke des Captains beeinflusst.

Die Story des Spieles ist linear aber sie werden die Möglichkeit haben, sich ihre Mission auszusuchen und auch während einer Mission einen Rückzug zu starten. Zeitlich wird das Spiel während des Dominion-Krieges spielen.

Fazit

Ein Spiel, welches an "Starfleet Command" anknüpft, das aber deutlich mehr Optionen hat und außerdem mehr Strategie und Taktik Elemente beinhaltet.

Note:

Artikel geschrieben von Mathias Deml (md); aktualisiert am 03.11.2004 [11172 Aufrufe; 0 Kommentare]


Copyright