Herzlich Willkommen im STVC!

Community-Menü

Brücke Chat Forum TrekBay Wer ist online?


Episodeninhalt

Die Wolkenstadt

Titelgrafik zur Episode

Vorherige Episode:
Die Reise nach Eden
Nächste Episode:
Seit es Menschen gibt
Originaltitel:
"The Cloud Minders"
Regie:
Jud Taylor
Story:
David Gerrold und Oliver Crawford
Drehbuch:
Margaret Armen
Gaststars:
Jeff Corey als Plasus

Diana Ewing als Droxine

Charlene Polite als Vanna

Ed Long als Midro

Fred Williamson als Anka

Roger Holloway als Mr. Lemli

Garth Pillsbury als Gefangener

Kirk Raymone und Jimmy Fields als Wachen der Wolkenstadt

Erstausstrahlung in Deutschland:
23.05.1988
Erstausstrahlung in den USA:
28.02.1969

Inhalt

Da die Welt Merak II von einer Krankheit heimgesucht wird, erhält die "Enterprise" den Auftrag eine Ladung Zenit vom Planeten Ardana abzuholen. Als die "Enterprise" endlich im Orbit um Ardana ankommt, beamen sich Kirk und Spock auf die Oberfläche um das dringend benötigte Zenit in Empfang zu nehmen.

Doch leider läuft nicht alles nach Plan. Die Offiziere werden von Troglyten-Bergarbeiter angegriffen. Die Anführerin der Gruppe ist eine junge Frau. Die Troglyten verschwinden als der Hohe Berater Plasus mit 2 Wachen heruntergebeamt wird. Plasus entschuldigt sich dafür, dass die Zenit-Ladung noch nicht bereit ist und schiebt die Schuld dafür auf die Troglyten-Rebellen. Er lädt die beiden Offiziere ein die Wolkenstadt Stratos zu besuchen.

Auf Stratos wird Spock mit der ungleichen Gesellschaftsordnung auf Ardana konfrontiert und denkt darüber nach. Die Bewohner von Stratos können nur im Luxus leben , weil die Troglyten unten auf der Oberfläche des Planeten arbeiten. Sein Gedankengang wird aber von Kirk unterbrochen, der seinen Ersten Offizier zu sich ruft. Es stellt sich heraus, dass sich die Führerin der Troglyten, Vana, in den Raum des Captains geschlichen hat. Die Troglytin wird jedoch von den Wächtern gefasst. Spock und Kirk müssen die schockierende Entdeckung machen, dass die Bewohner von Stratos nicht vor der Folter zurückschrecken um Vana Informationen zu entlocken. Das Verhör wird von Plasus durchgeführt, aber auch seine Tochter Droxine ist anwesend und scheint alles ganz normal zu finden. Als Kirk eingreifen will, befiehlt Plasus dem Captain zu gehen.

Auf der "Enterprise" hat McCoy inzwischen herausgefunden, dass die Troglyten aufgrund des Zenit-Gases geistig zurückgeblieben und gewalttätig sind. Die Wolkenstadtbewohner hatten früher einmal den gleichen Entwicklungsstand wie die Troglyten, aber als sie die Oberfläche verließen, entwickelte sich bei ihnen ein hoher Intellekt, der es ihnen ermöglichte die Troglyten auszubeuten. McCoy erklärt Kirk, dass man den Troglyten durch einfache Filtermasken helfen könnte. Kirk begibt sich nach Statos um Plasus diesen Vorschlag zu machen. Dieser tut ihn jedoch als blanken Unsinn ab.

Kirk beschließt nun Vana zu befreien. Er bietet ihr an, dass er ihr die Filtermasken im Austausch gegen das Zenit geben wird. Als die Beiden jedoch in den Mienen ankommen, wird Kirk als Geisel genommen, da auch Vana nicht an die Geschichte mit dem Zenit-Gas glaubt. Kirk gelingt es jedoch Vana zu überwältigen, dann befiehlt er Plasus sich auch in die Mienen zu beamen um ihm zu beweisen, dass seine Theorie stimmt. Als Kirk und Plasus in der Miene dem Gas ausgesetzt sind, werden Beide gewalttätig und Vana ruft die "Enterprise" um Hilfe.

Vana ist nun davon überzeugt, dass Kirk die Wahrheit sagt und gibt ihm das Zenit im Austausch gegen die Filtermasken. Dieses eigenmächtige Vorgehen ärgert den Hohen Rat, der es nicht richtig findet, dass eine Troglytin diplomatische Verhandlungen führt. Vana hat die Hoffnung, dass eines Tages alle Bewohner von Ardana in den Wolken leben werden.

Kritik

Folgt, sobald der Inhalt abrufbar ist.

Artikel geschrieben von Silke Wädow (sw); aktualisiert am 20.08.2004 [12064 Aufrufe; 0 Kommentare]


Copyright